Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

I-ABS (ABSIII) Bremslichtschalter am Handbremshebel einstellbar?

Erstellt von fenki, 26.06.2011, 21:18 Uhr · 11 Antworten · 4.194 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    68

    Standard I-ABS (ABSIII) Bremslichtschalter am Handbremshebel einstellbar?

    #1
    Moin!
    Ich habe die blöde Angewohnheit immer 2 Finger auf dem Bremshebel liegen zu haben (also jetzt nicht -nur beim Fahren ) Das hat zur Folge, dass wohl ziemlich oft der Bremslichtschalter auslöst und die hinter mir Fahrenden iritiert. Ich schätze mal dass die Pumpe vom BKV dann auch ständig akiv ist. Kann man da irgend etwas einstellen?

    Gruß aus der Lüneburger Ostheide
    Frank

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #2
    Hi
    Nein
    Oder vielleicht doch Gewöhne Dir die "blöde" Haltung ab
    gerd

  3. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    68

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    ...
    Oder vielleicht doch Gewöhne Dir die "blöde" Haltung ab
    gerd
    ...wieso hab ich gewußt, dass so ein Kommentar kommt....
    Trotzdem Danke.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #4
    Hi
    Naja, wenn Du es selber so ausdrückst.... Immerhin war ein Teil der Antwort auch sachlich. Der andere Teil auch
    gerd

  5. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    127

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Naja, wenn Du es selber so ausdrückst.... Immerhin war ein Teil der Antwort auch sachlich. Der andere Teil auch
    gerd

    auf jeden Fall sachdienlich und der Verbesserung zuträglich!

  6. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #6
    Hallo Frank.
    Natürlich läßt sich der Microschalter einstellen. Allerdings ist die ganze Angelegenheit mit Vorsicht zu genießen. Die Einstellung wird bei BMW mit dem Tester durchgeführt. Schaltpunkt gleich einschalten des Bremskraftverstärkers mit Druckaufbau. Das wird vom Tester ausgelesen.
    Außerdem ist der Schalter mit einer Schraube (eingeklebt) verklemmt. (Teilnr 16)

    Besser wäre erst einmal die Achse, Hülse, Verschraubung des Hebels zu prüfen. Diese ist gern lose, wodurch beim Hoch- und Runterdrücken des Hebels ein ungewolltes Betätigen des Schalters möglich ist.
    Festziehen der Hebelschraube (12) bringt hier meist schon Abhilfe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken microschalter.jpg  

  7. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    68

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von schuppi Beitrag anzeigen
    ...Schaltpunkt gleich einschalten des Bremskraftverstärkers mit Druckaufbau....
    Hallo Wolfgang,

    danke für den Hinweis, da geht ja doch was!
    Noch einmal nachgehakt: löst der Mikroschalter nur das Bremslicht aus oder schmeißt der auch die Pumpe für den BKV an? Es hört sich so an als wenn die Pumpe zeitgleich mit dem Bremslicht startet - das kann aber dann ja auch an der von dir beschriebenen Einstellung duch den Tester liegen.
    Gruß, Frank

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #8
    Hi
    Er schmeisst auch an
    gerd

  9. Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    #9
    Lass die Finger von der Bremse,dann hast auch niemand hinter Dir :-)
    Spaß beiseite,wie die Vorredner schon sagten,der Schalter darf nicht verstellt
    werden.
    Gruß

  10. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #10
    Wie ist das denn mit dem hinteren Schalter?
    Da kann man ja die Höhe verstellen, dass muß man auch wenn man den Bremshebel verstellt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS Handbremshebel leckt
    Von eylaender im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 21:55
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 21:26
  3. R 1200 GS Handbremshebel wechseln
    Von matte im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 20:45
  4. Lastwechsel einstellbar?
    Von mekkimarv im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 23:46