Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 131

Ich ertrage den Sound meiner Kuh nicht mehr

Erstellt von caphead, 26.09.2013, 15:03 Uhr · 130 Antworten · 23.445 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #91
    ja, liegst du ...
    das rohr in den luftfilterkasten zu vergrößern bringt nix.
    die rohre zu den drosselklappen zu vergrößern bringt oben etwas leistung und unten weniger drehmoment.

  2. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    #92
    Wie man's nimmt.

    Gehst Du davon aus, dass hinten genauso viel, genauso schnell rauskommt, wie es vorne reingeht, dann hast Du Recht.

    Geht man aber davon aus, dass die Abgase hinten am "freien Austreten" gehindert werden (was ja bei einem "normalen" Schalldämpfer der Fall ist), dann treten die Abgase durch weniger "Behinderung" innerhalb des Auspuffs natürlich auch schneller aus und stehen somit den nachfolgenden Abgasen nicht "im Weg".
    Insofern wirst Du auf jeden Fall einen Effekt haben. Wie der auch immer aussehen mag ...

    Vergrößerst Du den Durchmesser der Ansaugrohre, gewinnst Du zwar im Endeffekt Höchstleistung im oberen Drehzahlbereich, verlierst aber auch Drehmoment bei moderaten Drehzahlen.

    Ich für meinen Teil gehe davon aus, dass sich vor über 20 Jahren einige Ingenieure bei BMW viele Gedanken um dieses Thema gemacht haben. Gerade, was Leistung und Drehmoment angeht. Und das Ergebnis - also die Original-Anlage - ist vermutlich der beste Kompromiss was das angeht ... ok ... bis auf den Sound natürlich

  3. Registriert seit
    21.03.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    #93
    Servus Leute,
    wollte mich nur mitteilen :-)
    Habe heute meinen neuen Zach und ein Y-Rohr plus DB Killer eingebaut. Abgesehen davon ,dass das Moped jetzt bestimmt 5 kg leichter ist, hört sich das auch geil an.
    Y-Rohr mit Hauptständeranschlag,DB-Killer neu und Verschraubung für Lambda 150 Euro.
    Zach mit Papiere für 311 Euro
    461 Tacken ein super Preis würde ich sagen. Für das Geld bekommt man vielleicht gerade mal nen Zach ........
    Grüssle
    David

  4. Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    117

    Standard

    #94
    Oder einen Remus Revolution inkl. Y-Rohr (hehe ... Verschraubung für Lambdasonde ist auch dabei ohne Aufpreis) und legal mit Y-Rohr und immer noch deutlich preiswerter. Aber eventuell klingt der Zach ja besser...

    Grüssle

  5. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #95
    @david
    würde schätzen die gewichtsreduzierung liegt eher so bei 10kg.
    wo hasn die kombi zu dem preis geschossen?

  6. Registriert seit
    21.03.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    #96
    Salü mega_muh
    also beides in der Bucht. Suche schon lange einen Zach und war eben reiner Zufall für den Preis, weist bestimmt selber.

    Zach Y-Rohr BMW R 1150 GS / R, R 1150 GS Adventure & R

    bei KS-Parts.de

  7. Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    32

    Standard

    #97
    hi, hatte genau das gleiche Problem, hab den Kat raus geschmissen und Y-Stück verbaut der Klang ist finde ich genau richtig, schön
    dumpf aber nicht zu laut.
    Dem TÜV-Mann hat es nicht interessiert !

  8. Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    #98
    Habe mir heute zum Vergleich mal den Kranich-Sound auf dessen Homepage mal angehört: echt gruselig, hört sich an wie eine alte Kettensäge von Stihl! Zum Glück haste das nicht gemacht :-). Ich persönlich stehe immer noch auf Remus...

  9. Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    46

    Standard

    #99
    Wollte als Gs-Neuling auch mal meinen Senf Dazu geben.
    Habe einen Remus Genesis mit Originalvorschaldämpfer an meiner 1150er dran.
    Habe beim Kauf des Genesis ein Y-Rohr dazu Bekommen.
    Meiner Meinung nach ist das Y-rohr rausgeschmissenes Geld.
    Negativ :
    Sound minimal laueter und eher Schlechter im Klangbild.wirklich kaum lauter als originalkat.
    Optik im Arsch-Krümmer sind Chrom und Y-rohr aus Edelstahl schaut aus wie gemurkst.
    Meine Gs ging untenrum viel Schlechter. Die Fehlzündungen die dauernd kommen sind eher peinlich als cool.

    Das einzig Positive ist die Gewichtsersparnis.

    Ein guter Endschaldämpfer wird auf jeden Fall Reichen um etwas mehr Klang zu bekommen.
    Der Remus ist etwas lauter und blubbert im unteren Drehzahl bereich richtig gut.

  10. Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von Emma1150 Beitrag anzeigen
    Wollte als Gs-Neuling auch mal meinen Senf Dazu geben.
    Habe einen Remus Genesis mit Originalvorschaldämpfer an meiner 1150er dran.
    Habe beim Kauf des Genesis ein Y-Rohr dazu Bekommen.
    Meiner Meinung nach ist das Y-rohr rausgeschmissenes Geld.
    Negativ :
    Sound minimal laueter und eher Schlechter im Klangbild.wirklich kaum lauter als originalkat.
    Optik im Arsch-Krümmer sind Chrom und Y-rohr aus Edelstahl schaut aus wie gemurkst....

    Hallo,

    da Du ja ein GS Neuling bist, bist Du hier im Forum genau richtig um Dich mal aufklären zu lassen. Ob ein Y-Rohr jetzt rausgeschmissenes Geld ist oder nicht, das ist natürlich subjektiv und liegt im Auge des Betrachters. Aber daß es mit Y-Rohr ''...kaum lauter als mit Originalkat '' ist, ich glaube diese Meinung hast Du ziemlich exklusiv. Wenn Du zwischen dem Y-Rohr und dem Originalkat keinen großen Unterschied erkennst, dann bist Du vielleicht schon zu viele Jahre, ohne Ohrenstopfen, zu viele Autobahnkilometer gefahren. Ich kenne persönlich mehrere Q-Treiber die das Y-Rohr wieder ausgebaut haben, da es zu laut war.

    Noch etwas zu Deinen '' Chromkrümmern '', ich weiß ja nicht welche Du da verbaut hast, aber Du weißt ja schon daß poliertes Edelstahl und '' verchromt '' nicht das gleiche ist. Ich bin mir jetzt aber nichtmal sicher ob die original Krümmer sogar poliert sind. Meine original Kümmer sind auf jeden Fall aus Edelstahl und passen auch optisch gut zu dem Edelstahl Y-Rohr. Aber vielleicht gefällt Dir der originale ''Brotkasten'' ja besser als so ein kleines Y-Rohr. Das ist natürlich Geschmacksache!

    Trotzdem ein Dank an Dich, daß Du hier mal den Beweis gepostet hast, daß ein V-Motor anders klingt als der BMW Boxer, das sind ja fast schon revolutionäre Neuigkeiten...


    grüße

    Frank


 
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor meiner 1150GS springt nicht an
    Von endurofreaker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 12:01
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 19:07
  3. Inhalt meiner RepRom CD wird nicht mehr richtig angezeigt
    Von Kai R im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 21:46
  4. Tacho geht nicht mehr und ABS auch nicht
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 17:32
  5. Orig. Akrapovic db-Eater für mehr Sound
    Von pumpe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 14:25