Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 131

Ich ertrage den Sound meiner Kuh nicht mehr

Erstellt von caphead, 26.09.2013, 15:03 Uhr · 130 Antworten · 23.423 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    135

    Standard

    #21
    Hallo caphead,
    bei Doppelzündung( Brotkasten mit Zach ) beim Brotkasten habe ich den Kat rausgenommen . Bei Einfachzündung Y-Rohr anfertigen lassen ( gleichen Durchmesser wie krümmer nehmen ) und nur von Zach den Hauptständer Anschlag bestellen , und dann wieder den O- BMW Endtopf ran. Oder alles Tiefer legen.
    Gruß Kuhfillippi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1010023.jpg   p1010024.jpg   p1010041.jpg   p1010013.jpg  


  2. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Snake28 Beitrag anzeigen
    Das geht beim Fahren auf's Gehör - Stöpsel rein. Wenn du mit mehreren unterwegs bist, solltest du eher hinten fahren.

    Gruß

    Snake28
    Man könnte aber auch den gewünschten Sound auf den MP3-Player packen und dann kommt aus den Stöpseln der grandiose Sound, den man haben möchte und die Umwelt muß nicht mit dem Gezeter leben.

    Wenn hier Lärmgeschädigte mitlesen, mann-o-mann, Futter für die nächste Streckensperrung. Man denke nur mal drüber nach: Stöpsel für den Moppedfahrer, weil der Auspuff so laut ist. Wie veraryyyt müssen sich da lärmgeplagte Anwohner vorkommen.

    Nachdenklichen Gruß,
    Gaby

  3. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #23
    Tach zusammen,

    ich kann den Hattech empfehlen. Ist nicht so laut wie der Zach, klaut aber auch keine Leistung.
    r-ckansicht-03.jpg

    Gruß
    Peter

  4. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    zum thema "der kat schluckt sound" kann ich nur empfehlen, den endpott mal abzuschrauben und dann allein mit dem kat ums eck zu fahren.
    da hört man prima, was der schluckt und wie wenig der endpott noch dämpft, denn die 1150 ist so immernoch recht unauffällig.
    Stimmt!

    Saß mal beim Kaffee, als einer vorbeikam und ich dachte, "Na, der hat aber auch einen anderen Auspuff, mal sehen, welchen!" Und er fuhr komplett ohne Topf. Klang nicht besonders laut, sondern einfach nach Zubehör-Auspuff.

    Gruß, Machtien

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #25
    ist die einzige Tuningmaßnahme, die nix kostet. bei der 1150er einfach den Endtopf weglassen -> leicht verbesserter Sound und deutlich weniger Gewicht, coole Optik

  6. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von alex68 Beitrag anzeigen
    Pffff... Kranich fand ich total beschissen hatte was von XT 500.
    Zach ist kernig aber nicht nervig.

    Gruss Alex
    Vielleicht war Deiner beschissen gemacht.

  7. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von alex68 Beitrag anzeigen
    Pffff... Kranich fand ich total beschissen hatte was von XT 500.
    ...
    Nö, kann ich - bezogen auf meine 11er - nicht bestätigen. Hört sich dumpfer und ein bisschen lauter an als das Original. Nur bei 'Gas ganz offen' wird's merklicher. Aber weder Passanten noch ich brauchen Gehörschutz. Ich hab da Spass dran.

    VG Marco

  8. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    Nö, kann ich - bezogen auf meine 11er - nicht bestätigen. Hört sich dumpfer und ein bisschen lauter an als das Original. Nur bei 'Gas ganz offen' wird's merklicher. Aber weder Passanten noch ich brauchen Gehörschutz. Ich hab da Spass dran.

    VG Marco
    Seh ich genau so. Klingt richtig gut ohne zu laut zu sein und ist sicherlich 'best bang for the buck'.
    Für Zach muss man an die 400 € in die Hand nehmen und für SR Racing dann über 1000 €.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ist die einzige Tuningmaßnahme, die nix kostet. bei der 1150er einfach den Endtopf weglassen -> leicht verbesserter Sound und deutlich weniger Gewicht, coole Optik
    Ist sicher eine coole Sache. Ich hab das schon mal mit Bildern und sogar Video gepostet. Jemand hatte den Umbau vor ein paar Monaten angedacht.

    Hier: Aspuff ab, Sidepipe selber bauen

  9. Registriert seit
    16.09.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    #29
    Hallo caphead,
    Da gibt es nur einen Endtopf-nämlich den von Zach. Hatte damals an meiner R1150R vorher zwei andere Töpfe ausprobiert. Keiner war besser verarbeitet, vom Sound ganz zu schweigen. Schau doch bei E-bay rein, da gibt es öfter mal einen gebrauchten......
    Gruß Norbert

  10. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #30
    Überzeugt mich nicht. Ist fast wie original mit ein wenig blechernem Brabbeln. Schön sieht er aus, das ja.
    Kranich klingt um Ecken besser und richtig nach Boxer.
    Aber hör selbst hin.





    Kranich ist ähnlich wie das hier:

    Wenn es GENAU den für die 1150er gäbe, hätte ich ihn. Bester Boxer-Sound, den ich bislang gehört habe.



 
Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor meiner 1150GS springt nicht an
    Von endurofreaker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 12:01
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 19:07
  3. Inhalt meiner RepRom CD wird nicht mehr richtig angezeigt
    Von Kai R im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 21:46
  4. Tacho geht nicht mehr und ABS auch nicht
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 17:32
  5. Orig. Akrapovic db-Eater für mehr Sound
    Von pumpe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 14:25