Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 67

Ich versteh den Tüv nicht!!

Erstellt von snoop doog, 24.10.2012, 19:04 Uhr · 66 Antworten · 8.543 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #11
    Evtl. war der Werkstattprüfer der Ansicht dass der Kunde es nach Abnahme eh wieder montiert (auch dann hätte er es natürlich bemängeln müssen) oder er hat's übersehen/ nicht gewusst (dann fragt man sich, was er möglicherweise noch übersehen hat) oder es hat ihn einfach nicht interessiert.

    Das ist aber nicht wirklich vergleichbar mit dem Lampenschutzgitter.

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Das ist aber nicht wirklich vergleichbar mit dem Lampenschutzgitter.
    Wenn der Sachverständige geprüft wird,ist es zumindest ein vergehen wegen dem er Ärger bekommt.
    Die Plakete ist so oder so zu unrecht erteilt worden.

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von snoop doog Beitrag anzeigen
    Hatte der erste Tüvmann nicht alle Latten am Zaun,oder der Zweite mehr Kompetenz
    Ist immer das gleiche, geh zu zwei Ärzten, du hörst vermutlich 2 Meinungen. Das gleiche mit 2 Anwälten, 2 Köchen und 2 Frauen... der eine war halt lockerer drauf als der andere. Freu dich.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von snoop doog Beitrag anzeigen
    Hatte der erste Tüvmann nicht alle Latten am Zaun,oder der Zweite mehr Kompetenz
    also ich verstehe den TüV-Mann schon. Das Gitter ist nicht zugelassen -> kein TÜV (du hättest das Gitter auch mit einem Handgriff entfernen können)
    dass er VOR der Prüfung um dein Moped geht, empfinde ich schon als sehr sehr kulant. DAS tut sicher nicht jeder. TÜV-Prüfung ist eine Dienstleistung, dafür wird er bezahlt, für die Sichtprüfung VOR der Dienstleistung nicht.

    Dass es der zweite Prüfer in der Werkstatt es nicht bemerkte oder bemerken wollte, steht auf einem anderen Blatt. Ihm deshalb Kompetenz zu unterstellen, ist schon fast amüsant, gerade das Gegenteil ist der Fall.

    Aber auch bei einer Polizeikontrolle hast du gute Chancen davonzukommen, weil man erstmal wissen muss, dass diese Gitter nicht zugelassen sind.

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ...... weil man erstmal wissen muss, dass diese Gitter nicht zugelassen sind.
    Das ist das Eine Anstellerei ist etwas anderes

    Sollte man wirklich nur einen Fachmann fragen: "Ist dasMopped so O.K.?" Gibt es eine vernünftige Antwort

    Obman sich bei einer TÜV-Prüfung so anstellt oder bei einer Polizeikontrolle....?

    So wirklich schaden tut das Gitter nun wirklich nicht
    Man könnte sich ja auch beim TÜV über den TÜV-Prüfer beschweren oder eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen die Polizisten einreichen, die sowas bei einer Kontrolle "übersehen"

    Ab und zu ist es einfach sinnvoller "den Ball flach zu halten" anstatt einem Menschen die fehlenden Latten am Zaun zu unterstellen

    Gruß
    Berthold

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #16
    es ging ja nicht drum, dass es Korinthen......ei ist, dass solche Gitter nicht zugelassen sind, sondern um das Verhalten des ersten TÜV-Prüfers, dass dahingehend korrekt war.

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ... sondern um das Verhalten des ersten TÜV-Prüfers, dass dahingehend korrekt war.
    Sach ich doch

  8. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #18
    Wenn man weiß wie es bei einer TÜV Prüfung in vielen Werkstätten abgeht,dann ist es kein Wunder warum solche kleinigkeiten "übersehen" werden.Die TÜVler (zumindest bei DEKRA) werden pro Fahrzeug bezahlt.Mehr geprüfte Fz,mehr Euros.

    Ich hatte so ein Gitter auch mal dran.Mir ist die Polizei schon mal im Dunkeln entgegen gekommen und was ich im Spiegel sehen konnte wollten Sie schon fast umdrehen und mir hinterher.

    Wer mit so einem Gitter schon mal Nachts unterwegs war,weiß wie sehr das Licht gebrochen wird.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #19
    Hi
    Mit einem normalen Gitter vor den Scheinwerfern wird das Licht praktisch um keinen Deut gebrochen.
    Das Ganze fällt unter das Huygensche Prinzip. Damit es praxiswirksam ist, muss das Gitter seeeehr feinmaschig werden. Die Besitzer einer elektrisch heizbaren Frantscheibe kennen es!
    Irgendwann vor "ewigen Zeiten" wurde -mit eigentlich fälschlicher Begründung- dieses Gitterverbot eingeführt. Wie dem auch sei: Es gilt!
    Wesentlich stärker im Einfluss, und ebenfalls verboten, sind Vorsatzscheiben aus z.B. Makrolon

    Einmal habe ich einen befreundeten Polizisten darum gebeten mir zu sagen was er an meinem Mopped bemängeln bzw. "befragen" würde wenn er's darauf anlegt: Er fand alles! Sogar Dinge an die der TÜV noch nie einen Blick verschwendet hatte!
    Was nicht bemerkt oder nicht bemängelt wird muss lange nicht erlaubt sein!
    gerd

  10. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Ich versteh den Tüv nicht!!

    #20
    Zitat Zitat von snoop doog Beitrag anzeigen
    Hatte in den letzten 3 Monaten
    4 mal eine Polizeikontrolle!!
    Komisch das das Verbotene Gitter keiner bemängelt hat.
    Entweder hatten die Schutzleute keine Ahnung oder es war ihnen egal. Oder beides...


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tacho geht nicht mehr und ABS auch nicht
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 17:32
  2. Ich kann nicht mit, aber auch nicht ohne....
    Von Rubensengel63 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 08:39
  3. sie will nicht...
    Von ralvieh im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 06:30
  4. Gar nicht gut...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 13:56
  5. Nicht ganz neu aber noch nicht vorgestellt
    Von Mücke im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 21:12