Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

ideale Navi-Montage-Lösung

Erstellt von Bernd_GS1150, 09.05.2008, 09:53 Uhr · 37 Antworten · 10.534 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    559

    Standard

    #31
    hmm könntest den bügel bei gelgenheit auch mal von der anderen seite fotografieren ?

    evlt kann man ja sowas auch nachbauen..

  2. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #32
    @buddy...

    das habe ich mir ich mir auch gedacht..aber es gibt wirklich viele halterungen aber wenn ich ein tankrucksack drauf habe ,war das für mich die beste alternative und es ist eine einmalige anschaffung.

    das war es mir definitiv wert..

  3. Registriert seit
    11.07.2007
    Beiträge
    130

    Standard

    #33
    Die halterung von Navibiker.de passt aber angeblich nicht mit der Adventure-Windscheibe- oder kann mir jemand bestätigen, dass das passt?

    Danke
    Grüsse
    Stoffel

    PS zum Becker:
    Beim Becker Z100 ist die Halterung nicht so teuer, denke ich.
    Eine richtige Motorradhalterung soll erst rauskommen von Becker...

  4. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    4

    Standard Auch eine Möglichkeit

    #34
    Habe an meine 1150er GS die Navikonsole von Henseler & Bechtel (www.navibiker.de) montiert. Kann sie nur weiterempfehlen, ist für alle möglichen Navis passend. Durch die Montage über der Instrumenteneinheit ist sie gut einsehbar und bedienbar. Selbst auf Schotter gab es noch keine "Ausfallerscheinungen" des Halters. Eventuell muß das Teil etwas nachgebogen werden, je nach der Größe des Fahrers, was aber kein Problem darstellt.
    Gruß vom "Pistenelephant"

  5. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von pistenelephant Beitrag anzeigen
    Habe an meine 1150er GS die Navikonsole von Henseler & Bechtel (www.navibiker.de) montiert. Kann sie nur weiterempfehlen, ist für alle möglichen Navis passend. Durch die Montage über der Instrumenteneinheit ist sie gut einsehbar und bedienbar. Selbst auf Schotter gab es noch keine "Ausfallerscheinungen" des Halters. Eventuell muß das Teil etwas nachgebogen werden, je nach der Größe des Fahrers, was aber kein Problem darstellt.
    Gruß vom "Pistenelephant"
    Hallo, wie ist das mit Erschütterungen durch Fahrbahnunebenheiten, bleibt da das Navi noch ablesbar?

    Gruß
    Stephan

  6. Registriert seit
    11.07.2007
    Beiträge
    130

    Standard

    #36
    Hallo,

    habe auch diese Halterung gekauft für meine 1150 GS mit Adventure Windschild.
    Habe es allerdings ein wenig nach unten setzen lassen, weil sonst der Abstand nicht paßt (zumindest für das Z100 Crocodile).
    Ablesen kann man es schon, schwingt nicht so schlimm, finde ich...
    Stoffel

  7. Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    21

    Standard meine Navi-Lösung ...

    #37
    Ich habe auch die Variante von Navibiker.

    http://www.navibiker.de/html/produkte.html

    Da gibt es für alle Bikes eine passende Grundhalterung, die so im mittleren Preissegment (für die 1150GS - 56,99) liegen.

    Für mich ein klarer Vorteil, dass man diese Halterung an schon vorhandenen Schrauben befestigt. Also kein zusätzlichen Löcher in der Verkleidung etc.
    Tacho und Instrumente sind einwandfrei einsehbar.

    Ich finde auch das mit Vibrationen ist kein Problem. Bis jetzt hatte ich noch keine Probleme mit dem Ablesen.

    Gruß Daniel

  8. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    #38
    Hallo Stephan,
    habe bis jetzt keine Nachteile des Navihalters zwecks Erschütterungen feststellen können. Bei "normaler Fahrweise" gab es bei mir auch über Schotter und andere "unebenen Bodenbeschaffenheiten" keine Probleme. Was eher auffällt ist, daß bei höheren Geschwindigkeiten wie auf der Autobahn der Halter doch etwas ins schwingen kommt. Die Ablesbarkeit ist jedoch jederzeit gegeben. Bin nach wie vor von dem Teil überzeugt.
    Gruß Michael (Pistenelephant)


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Die Lautstärke-Lösung für den Leo !!
    Von Daynie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 10:23
  2. Flüssigkeistwechsel I-ABS DIE LÖSUNG
    Von Kompromiduese im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 16:44
  3. HP2 Seitenständer LÖSUNG !?
    Von sepwwurz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 08:41
  4. TA: Lösung für massives ABS Problem...
    Von vision1001 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 04:00
  5. Navi - Montage
    Von Oxygen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 19:13