Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Info Gelbatterie....

Erstellt von GStatten, 05.02.2008, 17:02 Uhr · 15 Antworten · 2.958 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard Info Gelbatterie....

    #1
    Hi Guys,

    meine Batterie (die vom Mopped) ist am Ende, ist nun bald 5 Jahre alt.
    Nun wird in der Bucht eine EXIDE Gel Batterie 12V 19AH, neu mit 2 Jahre Garantie, für 118.-€ + Versand angeboten. Das ist wohl ein lecker Preis....
    Kennt jemand von euch die Marke und hat damit Erfahrungen gesammelt?
    Kann man die anfassen?
    Wäre für Info´s dankbar.

    Gruß

    Andreas

  2. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    124

    Standard Gel Batterie

    #2
    Hi,

    ich hab mir kürzlich einen neue Varta bei HG gekauft mit 20% Rabatt lag dann so zum die 110-115 Euro.
    Ich glaube die in der bucht gibt es auch ab 70 Euro welche!???
    Exide kenn ich leider nicht.

    Gruß
    Jürgen

  3. Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    87

    Standard

    #3
    Meine Erfahrung mit Buchtgel ist leider nicht die Beste. Habe vor nicht einmal zwei Jahren eine Gel um schlappe 69.- gezogen die aber leider seit letzten Spätherbst Flügellahm wird. Wenn die Kiste mal 5 Tage nicht bewegt wird muß sie immer zur Notbeatmung ans Ladegerät. Hab dann den netten Herrn in Berlin angerufen und mein Problem geschildert. Der laberte was von einem Jahr Garantie auf die Batterien der Motorradvermietung Sieger doch da mußte ich ihm leider sagen dass Berlin zu Deutschland gehört und da gelten zwei Jahre. Dann sollte ich das Teil ausbauen und ihm zur überprüfung schicken. Natürlich auf meine Kosten. Dass ich mein Moped dann Wochen wegen fehlender Batterie nicht nutzen kann war ihm auch egal. Wenn, aber nur dann könnten wir über Ersatz reden.
    Yau! Lange Rede kurzer Sinn. Die Buchtgel ist noch bis zum Totalexitus drin und kommt halt regelmäßig an die Beatmung. Demnächst hole auch ich mir ne neue, die aber hier in der Nähe. Denn wenn die dann die Flügel streckt,was ich nicht hoffe, geh ich zu den Damen oder Herren hin und leg denen das Teil auf den Tisch. Pfeif auf die gesparten 15.- Euronen, wenn das Ding nicht geht sind die auch egal.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #4
    Hi
    Ich weiss ja nicht was Du als "leckeren Preis" bezeichnest, aber die FIAMM;
    FG21803 12V 18,0Ah wartungsfreier Bleiakku (Gel) 12V 18Ah; L181 x B76 x H167mm; Anschluss: M5, Startstrom 5 s/270A, 1Min/150A; Lebensdauer nach Eurobat-Standard - 3-5 Jahre; Operating Temperature –20 bis 50°C; http://www.fiamm.com/en/1/prod.php/2;5
    kostet etwa 65 EUR und ich kenne etliche zufriedene Anwender
    gerd

  5. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    #5
    Hallo Gerd, bzgl. FIAMM Batterie muß ich dies leider etwas revidieren. Hatte 4 Jahre ne R1100RT und habe dort 2 FIAMMs verbaut. Jedesmal haben die nur gerade 2 Jahre gehalten. Bin jetzt auch nicht derjenige, der jeden Tag fährt; sondern meistens am Wochenede bei schönem Wetter und ab und an ne Kurzstrecke zur Arbeit wochentags. Im Winter bin ich nicht gefahren.

    Meine erfahrungen mit der FIAMM sind mit diesem Nutzungsverjalten leider schlecht .

  6. Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    312

    Standard Gehört eigentlich nicht hier hin

    #6
    Ich finde es nicht Nett, wenn Ihr in Rätseln schreibt. Vielleicht soll es ja Ausdruck dafür sein, das Ihr euch einem besonderen Kreis zugehörig fühlen wollt. Also, was bitteschön ist mit " Bucht " gemeint und könntet Ihr beim nächsten Rätsel oder den ach so beliebten Abkürzungen bitte eine Übersetzung mitliefern, damit auch normale Menschen verstehen können worum es geht.


    Ingo

  7. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    412

    Standard

    #7
    Bucht = E-Bay

    Bitteschön

  8. Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    312

    Standard

    #8
    Dankeschön.

    Aber gibt es dazu auch eine Erklärung . Nur mal so, um zu verstehen was das heissen soll .

    Ingo

  9. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Biting .... Beitrag anzeigen
    Dankeschön.

    Aber gibt es dazu auch eine Erklärung . Nur mal so, um zu verstehen was das heissen soll .

    Ingo
    Hi Ingo,

    wörtliche Übersetzung vom englischen ins deutsche : E-Bay = E-Bucht
    Habe früher auch verständlicher gesprochen, aber seit ich hier kommuniziere, bin ich total versaut .

    Gruß

    Andreas

  10. Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    54

    Standard

    #10
    Hallo Kollegen,
    die unendliche Geschichte der Batterie...
    Vielleicht sind wir ja im Begriff, ein altes Thema wieder aufzuwärmen, aber was soll´s, aktualisiert mal wieder im Fokus zu stehen, ist ja auch nicht verkehrt (ich meine das Thema, nicht mich).

    Nach meinen Ermittlungen im Forum tendiere ich jetzt ganz stark dazu, mir die Hawker-Batterie zuzulegen. Die ist zwar recht schwer, soll aber wohl in der Summe ihrer Eigenschaften erste Wahl für unsere Dickschiffe sein. Hoher Startstrom - auch nach längerer Pause, geringe Selbstentladung, lange Lebensdauer (angeblich zehn Jahre).
    Kostet in der Bucht (= ebay) bei einem holländischen Anbieter inkl. Versand knapp über 130 EUR für die 1200 GS. Einen niedrigeren Preis konnte ich nicht finden.
    Sicher bekommt man eine Gel-Batterie wesentlich günstiger (ab 47 EUR in der Bucht), aber ob das letzlich preiswerter ist, bezweifle ich doch sehr.
    Klar kann man bestimmt auch bei den Hawkers mal eine Niete erwischen, bislang konnte ich jedoch nur positive Einschätzungen finden.

    Bei dieser Gelegenheit erlaube ich mir noch einen kleinen Querverweis auf die originale Werksbatterie meiner Harley. Ist jetzt elf (!) Jahre alt und noch frisch und munter wie am ersten Tag. Und hat´s gewiß nicht leicht mit dem langhubigen 1340er, der manchmal auch zur Arbeitsaufnahme überredet werden will - sprich - die Batterie muß den Anlasser etliche Mal drehen lassen. Leider paßt dieser Akku nicht in unsere BMWs


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gelbatterie
    Von Juergey im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 17:53
  2. gelbatterie??
    Von Airone1952 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 11:09
  3. INFO - Garmin Kartenupdate - Info
    Von udobo im Forum Navigation
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 18:13
  4. Gelbatterie für R 850 GS?
    Von knobile im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 09:13
  5. Hochleistungs Gelbatterie
    Von Tundrabiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 20:58