Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Installation der Fernblau Nebler mit Autoswitch

Erstellt von ereinundzwanzig, 19.02.2008, 19:27 Uhr · 23 Antworten · 5.791 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    19

    Daumen hoch Danke für deinen Tip !

    #11
    hallo und nochmals danke für deine Tipps, wäre mal interesant mit dir darüber zu schreiben wenn du mal online bist um nochmehr zu erfahren.
    naja schaun ma mal bis bald mfg. Mario

    Zitat Zitat von GS-Molch Beitrag anzeigen
    Tach auch!

    Also ich hab den Autoswitch diesen Winter erst verbaut, hätte ich das gewußt dann hätte ich natürlich ausführlich Foto´n gemacht, also ich find das Ding ziemlich genial...
    Die Verdrahtung ist nicht so schwer wie man denkt, allerdings hab ich das auch von nem Freund machen lassen der Kfz_Elektriker ist, der macht das doch schneller (etwas über ne Stunde) und besser, hätte es aber auch selbst hinbekommen, das unterbringen der Kabel erfodert ein wenig Geduld und Fummelkram, aber man bekommt eigentlich alles unter, hatte jedefalls kein großen Probleme damit.

    PS: Hab mir gerad die Bilder auf http://www.remi.at/xenon.php
    angeschaut...
    Mein Tip, verleg die Kabel über der Lima, da wo sie bei ihm montiert sind, werden sie irgendwann durscheuern und den switsch selber kannst du problemlos neben dem ABS-Block klemmen und laß die Kabel nicht so lang
    Bei Fragen melden

  2. Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    100

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von ereinundzwanzig Beitrag anzeigen
    ...die montage der Scheinwerfer ist ja nicht das schwierige sondern der Elektrische Teil mit Autoswitch.
    Ganz einfach!

    Gugst mal hier...leider habe ich es nur in Englisch geschrieben...

    http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=110064

  3. sfk010477 Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von ereinundzwanzig Beitrag anzeigen
    Hallo an alle GS-ler !

    Habe eine bitte wer kann mir sagen oder Bilder mailen, vom einbau der Fernblau Nebelscheinwerfer, die montage der Scheinwerfer ist ja nicht das schwierige sondern der Elektrische Teil mit Autoswitch.
    Besitze eine R 1150GS Bj: 2001 vielleicht hat jemand schon das von euch gemacht zumindestens hoffe ich das, der mir das dokumentieren könnte um eventulle Fehler zu umgehen .
    Hi Mario,

    schau mal hier: Schalter für Nebellampe in der linken Lenkerarmatur?

    der elektrische Anschluß ist nicht weiter schwer, ich würde Dir allerdings raten, auf die Stromdiebe zu verzichten. Einerseits können diese die Leitungen schädigen (Kabelbruch, Korrosion, ...), andererseits ist danach ein sauberer Rückbau nicht mehr möglich.

    Statt dessen hab ich die Steuerleitungen direkt an den Pfostenstecker des Blinkerrelais angelötet und mit Silikon abgedichtet (siehe Foto).

    Die Leitungen zur Batterie sind an sich trivial, zum Schutz vor Beschädigung habe ich allerdings die Leitungen noch einmal mit Schrumpfschlauch ummantelt. Verlegt hab ich die Leitungen parallel zum linken Hauptkabelbaum, die LED-Leitung hab ich dann am Lenkkopflager vorbei nach rechts zum Lenker geführt.


    Sonniges Grüßchen,
    Sebastian

  4. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #14
    So, nun habe ich hier nochmal ein paar foto´s von dem Einbau des Switch an meiner GS:


    hier siehd man wo ich den switch untergebracht habe und zudem die sicherung für die plusversorgung der nebelscheinwerfer.



    rechte Seite, unterbringung der Kabel



    linke Seite, unterbringung der Kabel und der 2. sicherung für den plusschaltkreis des switches.

  5. Andy HN Gast

    Standard

    #15
    Geht´s nicht noch grösser ?????????????

  6. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #16
    ja sorry hab es ja schon wieder umgeändert

  7. Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    #17
    ähm,
    Hallo Leute,
    gibt es irgendwo einen Schaltplan für diesen Autoswitch, das man das Teil evtl. selber zusammenlöten könnte??
    Wir Bayern sind nämlich seeeehr sparsam

  8. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #18
    Beim Autoswitch is ne Anleitung dabei zum einbau, sonst stell ich morgen mal n scan davon ein....

  9. GS Lars Gast

    Standard

    #19
    Hallo GS Molch,

    bin auch gerade dabei meine Nebelscheinwerfer mit dem Switch einzubauen. Hast Du den Auto-Switch zusätzlich mit einer Sicherung versehen?
    Hast Du das rote Steuerkabel an Standlicht oder Abblendlicht angeschlossen?

    Wenn ich fertig bin mache ich auch mal ein paar Fotos und versuche Sie einzustellen.

  10. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #20
    Hey Lars, ja ich habe den Switch zusätzlich mit einer Sicherung abgesichert, aber nur eine 5 ampere Sicherung, da es ja eh nur ein Schaltstrom ist. Ich hab ihn an das Ablendlicht angeschlossen, die Nebelscheinwerfer selber habe ich ebenfalls mit einer Sicherung abgesichert.

    Den Anschlußplan hab ich leider nicht mehr gefunden, hab ihn wohl doch schon weggeschmissen, sorry...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sch.... City Navigator Europe NT - Installation
    Von Boxerberti im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 22:00
  2. Welche Sicherung für Nebler
    Von HeinBlöd007 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 11:54
  3. ABS installation
    Von vrana im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 18:34
  4. TT-Nebler -wie habt ihr die angeschlossen?
    Von Stöpsel im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 18:57
  5. Installation City Navigator NT Freischaltcode
    Von Roland im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 21:00