Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Integral-ABS und DK bei R850R 2003

Erstellt von locke1, 19.10.2012, 20:05 Uhr · 11 Antworten · 1.034 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard Integral-ABS und DK bei R850R 2003

    #1
    Hallo
    Ich hoffe das ich bei euch noch richtig bin, da ich ja jetzt ein Abtrünniger bin.
    Integral-ABS- bei eingeschalteter Zündung und betätigen der Bremse (egal welche) hört man(n) recht deutlich eine Pumpe, denke das das der Bremskraftverstärker o.ä. is.
    Ist das ok so, oder sollte man da nichts hören
    DK- da hät ich ne Frage an die Späzis unter uns wie Gerd u.Co
    bei der linker DK is ein wirklich deutliches Flattern der Seilzugs. bei laufenden Motor zu spüren. Das geht so weit das sie deutlich gegen ihren Anschlag hämmert. Das hatte ich schon beim kauf bemerkt und war der meinung dies mit genauer Einstellung der Seilzüge zu beheben- falsch gedacht
    Zur Zeit ist bei kaltem bis leicht warmen Motor alles gut, kein hämmern der DK zu hören. Aber wenn mann den Finger an die DKscheibe hält spürt man deutlich mehr Flattern als an der rechten DK.
    Bei warmen Motor gleich beim Anhalten hört man sofort wieder das hämmern der DK.
    Synchro. auf die schnelle hat nichts gebracht. Beide Baypässe sind zu-Anschläge synchron-Seilzüge auch-beide sekundär Züge haben spiel Standgas liegt bei 11oo u/min.
    Ist jatzt Die DK doch Ausgeschlagen oder mach ich noch was falsch

    Gruß Bernd

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Bremse: Normal, das gehört so.
    DK: Fass mal an die Scheibe und überprüfe ob die Welle fühlbares Spiel hat.

    Wieviel km hat die Kuh denn gelaufen?

  3. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #3
    das ist ja mein Problem- kein spürbares Spiel der DKwelle
    Laufleistung 50tkm,sollte eingendlich auch noch nicht sein!
    Sie flattert halt stark- je wärmer der Motor um so stärker
    Gruß Bernd

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #4
    Sind Luftfilter und Zündkerzen überprüft worden und i.O.? Richtiger Wärmewert? Wie sieht das Kerzenbild aus?

    Für mich hört sich das nach einer defekten Zündkerze an oder falsch durchgeführter Syncro.

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von locke1 Beitrag anzeigen
    ...
    Sie flattert halt stark- je wärmer der Motor um so stärker
    ...
    Mir ist zwar kein Fall bekannt, aber ist evtl. die Rückholfeder ausgeleiert? Baue beide Federn aus und vergleiche deren Länge in ungespanntem Zustand.

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #6
    Hi Hermann
    hatte ich auch schon dran gedacht aber, wenn ich beide mit dem Finger zurück drücke fühlt sich das gleich an und zum Ausbauen muss doch der Poti ab. Da hätte ich ja keine Angst vor ,hab aber noch nichts gefunden an welchen Pins vom Stecke ich ran muss um ihn wieder zu justieren. Deshalb konnt ich auch noch nicht prüfen, ob dieser richtig sitzt! um dei nächste Frage schon mal zu beantworten.
    Gruß Bernd

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #7
    Nö. Da muss kein Poti ab. Du musst die DK komplett abnehmen und nur den Stecker am Poti und an der E-Düse trennen.

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #8
    ömmm, reden wir beide noch von der selben Feder?- die die zwischen der Seilzugscheibe u.DKKörper direkt auf der DKWelle sitzt und die Seilzugs.gegen den Anschlag drückt (oder halt nich).
    Hab ich da vielleicht was falsch geschrieben?
    Gruß Bernd

  9. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von locke1 Beitrag anzeigen
    ...
    Hab ich da vielleicht was falsch geschrieben?
    ...
    Nö, ich
    Da hab ich etwas mit einer anderen Maschine verwechselt. Ich hatte da gedanklich noch eine Spiralfeder, die die DK schließt.
    Sorry

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #10
    So, die DK-Welle kappert noch immer! Aber ich weiß jetzt warum, das Lager auf der Seite der Seilscheibe is ausgelutscht und damits auch einwenig Geld kostet is die DK-Welle auch gleich mit eingelaufen.
    Is schon eigenartig das ganze bei 50tkm
    Die E-Teile hab ich beim H.Engelbrecht (sehr zu empfehlen) schon bestellt.
    Gruß Bernd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R850R
    Von Momo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 12:08
  2. BMW R850R
    Von nordeifelyeti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 20:31
  3. Biete Sonstiges R850R
    Von nordeifelyeti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 18:26
  4. R850R Scrambler
    Von MP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 16:36