Ergebnis 1 bis 7 von 7

K&N Luftfilter oder Pipercross???

Erstellt von Ulf-Henning, 15.04.2009, 10:27 Uhr · 6 Antworten · 2.520 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    19

    Standard K&N Luftfilter oder Pipercross???

    #1
    So Tach auch
    erstes mal das ich hier ein neues Thema anschneide!
    Also meine "Q" soll mehr Luft zum atmen bekommen is ja nicht verkehrt.
    Aber ich habe von einem erfahren das mit so einem K&N Filter die Lambda regelung verrücktspielen kann.
    Wer hat denn da Erfahrungen mit und gibt es auh jemand der einen Schaumstoff Filter von pipercross fährt?

    Bin sehr gespannt auf zahlreiche Antworten.
    Bis denne

  2. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Beitrag K&N Filter

    #2
    Moin,

    ich fahre meinen ersten und einzigen K&N Filter jetzt seit neun (9) Jahren in der R 1100 GS und konnte nie feststellen, dass die Lambdaregelung rumspinnt. Wie soll sich das denn äußern? Meine GS hat auch mittlerweile zwei Abgasuntersuchungen mit K&N Filter hinter sich und auch dort gabs nie ein Problem. Der TÜV hat sich auch nie beschwert.

  3. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    19

    Standard

    #3
    Hi MP

    Danke für die promte Antwort
    Ja gut dann kann ich ja schonmal nach einem ausschau halten stellt sich mir nur noch die Frage K&N oder Pipercross!
    Hast du denn einen merklichen Leistungszuwachs oder einen satteren sound
    Hat denn sonst noch jemand erfahrungen mit Schaumstofffiltern aus dem Rennsport?

    gruß Henning

  4. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #4
    Ich fahre jetzt auch seit 20.000km mit dem K&N Luftfilter und es ist alles bestens.
    Ich habe nichts negatives feststellen können!

    Gruß Marc

  5. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Beitrag K&N Filter

    #5
    Zitat Zitat von Ulf-Henning Beitrag anzeigen
    Hast du denn einen merklichen Leistungszuwachs oder einen satteren sound
    Moin Henning,

    weder noch, zumindest nichts was ich merke. Der einzige Vorteil des K&N Filters ist, dass er sich einfach reinigen lässt und so quasi ewig hält. Ist mein erster Filter, aber meine zweite GS.

  6. Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    61

    Standard Tach auch...

    #6
    also ich kann danauch nix schlechtes schreiben...K&N ist echt klasse,nie sorgen gemacht...!!!

  7. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #7
    Ich habe seit kurzem auch 'nen K&N drin. Gab es ja bei Louis im Angebot.
    Bisher war alles normal.


 

Ähnliche Themen

  1. Pipercross-Luftfilter für GS ab `07?
    Von twogoowtwodie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 11:10
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Pipercross Sportluftfiler
    Von GSteffen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 20:56
  3. KN Luftfilter oder besser Original
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 20:03
  4. KN-Luftfilter oder BMC-Luftfilter ???
    Von Adventure-Biker im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 07:14
  5. Luftfilter von K&N oder Wunderlich "Blue"
    Von Highlandbiker im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 00:45