Ergebnis 1 bis 8 von 8

Kat defekt?

Erstellt von SpeedKing1150, 22.04.2009, 15:03 Uhr · 7 Antworten · 1.502 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    13

    Standard Kat defekt?

    #1
    Heute hat mir die "beschützende Werkstätte" meines Vertrauens gesagt, das die Abgaswerte des Q-Kats nicht stimmen. Nachdem ich mit ihr auf der Landstraße ein bißchen Stoff gegeben und sie richtig warm gemacht habe, waren die Werte bei einer erneuten Messung zwar wesentlich besser aber noch immer nicht im vorgeschriebenen Limit.

    - Hat jemand Erfahrungen mit diesen Symptomen?
    - Kann das an der langen Winterpause liegen?
    - Ist der Kat im Eimer?
    - Wenn ja - was kostet ein neuer Kat?

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand dazu Informationen geben kann.

    Danke und allzeit gute Fahrt!

    SpeedKing1150

  2. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #2
    Tach,
    was hat sie denn für Werte? War das eine originale Werkstatt oder eine die die Ausnahmeregelungen nicht kennt? Das hatte ich nämlich mal. Werte passen nicht, Plakette kann nicht erteilt werden! Als ich dann nachgefragt habe wie sie denn gemessen haben stellte sich raus, dass sie nicht nach BMW Vorschrift gemessen haben

    Gruß
    Martin

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #3
    Hi
    Wann wurde das Teil zum letzten Mal synchronisiert? Falls sie stark asynchron läuft passt das Abgas auch nicht.
    gerd

  4. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #4
    wenn sie ansonsten ordentlich und sauber läuft, dann such dir eine werkstatt, die bei de au den schnorchel früh genug rauszieht dann stimmt auch der wert und gut ist

  5. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #5
    Bei den Krafträdern ohne oder mit ungeregeltem Katalysator erfolgt
    die Abgaskontrolle – sofern keine anderen Fahrzeugherstellerdaten
    vorliegen – unter Einhaltung folgender Parameter:
    • Motorbetriebstemperatur von 60° C
    • Leerlaufdrehzahl
    • CO-Gehalt nach Herstellervorgabe oder
    maximal 4,5 Volumen-%
    Bei den Krafträdern mit geregeltem Katalysator erfolgt die
    Abgaskontrolle – sofern keine anderen Fahrzeugherstellerdaten
    vorliegen – unter Einhaltung folgender Parameter:
    • Motorbetriebstemperatur von 60° C
    • erhöhte Leerlaufdrehzahl von ca. 2000 min-1
    • CO-Gehalt nach Herstellervorgabe oder maximal 0,3 Vol.-%

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    Bei den Krafträdern ohne oder mit ungeregeltem Katalysator erfolgt
    die Abgaskontrolle – sofern keine anderen Fahrzeugherstellerdaten
    vorliegen – unter Einhaltung folgender Parameter:
    • Motorbetriebstemperatur von 60° C
    • Leerlaufdrehzahl
    • CO-Gehalt nach Herstellervorgabe oder
    maximal 4,5 Volumen-%
    Bei den Krafträdern mit geregeltem Katalysator erfolgt die
    Abgaskontrolle – sofern keine anderen Fahrzeugherstellerdaten
    vorliegen – unter Einhaltung folgender Parameter:
    • Motorbetriebstemperatur von 60° C
    • erhöhte Leerlaufdrehzahl von ca. 2000 min-1
    • CO-Gehalt nach Herstellervorgabe oder maximal 0,3 Vol.-%
    oder, wenn gar nix mehr geht, bei einem kühlen blonden die plakette aufkleben wobei manche prüfer auch gerne schon mal einen leckeren braunen zu sich nehmen nach dem motto: nix iss unmöglich

  7. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #7
    in meinem Y-Rohr sitz gar kein Kat

    AU und Plakette null Problemo

  8. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #8
    nachdem ich letzten monat auch bei tüv war und ein co-wert von 5,53 erzielt hatte ging mir die kinnlade runter...also was tun.

    kurz drüber nachgedacht,vor die stirn geschlagen,den originalcodierstecker rein und einen co-wert von 1,8...

    will sagen:

    hast du was am stecker gemacht?
    ..oder generell was gemacht


 

Ähnliche Themen

  1. ABS II defekt?
    Von Barney66 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 22:51
  2. R 1150 GS UHR defekt ?????
    Von Butz im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 19:44
  3. ESA defekt?
    Von Stuffy2001 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 23:43
  4. ABS Defekt?
    Von Maik222 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 09:15
  5. FID defekt?
    Von cookie87 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 13:18