Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Kat: Ja oder Nein?

Erstellt von Almöhi, 01.07.2011, 16:39 Uhr · 22 Antworten · 4.430 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #11
    Moin
    Habe an meiner 1150/BJ 2003 schon seit 4 Jahren keinen Kat mehr ,und noch nie Probleme bekommen. Auch der TÜV hat noch nie was gemeckert.
    Die Abgaswerte stimmen und gut ist. Erst ab Neuzulassung ab ich glaube April 2004 gelten strengere Abgaswerte,die du ohne KAT nicht mehr erreichst.

  2. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #12
    Nachtrag
    Y-Rohr:No Name mit Lamdasondenanschluß
    Tüte:AC-Schnitzer

  3. Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von GS HOTTE Beitrag anzeigen
    Moin
    Habe an meiner 1150/BJ 2003 schon seit 4 Jahren keinen Kat mehr ,und noch nie Probleme bekommen. Auch der TÜV hat noch nie was gemeckert.
    Die Abgaswerte stimmen und gut ist. Erst ab Neuzulassung ab ich glaube April 2004 gelten strengere Abgaswerte,die du ohne KAT nicht mehr erreichst.
    Davon ging ich auch aus!
    Vielleicht werde ich mich mal irgendwann bei der Zulassungsstelle oder TÜV kundig machen?

    Danke und Gruß
    Nuwanda

  4. Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    63

    Standard ohne Kat zum TÜV/Dekra

    #14
    Hallo,
    war gestern zur HU bei der Dekra.
    1150 GS, EZ 29.07.2003 serienmäßig natürlich mit Kat.
    Schalldämpfer ist der Remus Revoluton mit Y-Rohr ohne Kat.
    Bin anstandslos durchgekommen.

    Habe den Prüfer danach gefragt wie das mit dem Kat ist.

    Seine Antwort war " bei diesem Motorrad darf man bis Schlüsselnummer 06 auch ohne Kat fahren vorrausgesetzt einer ABE natürlich.

    Im Fahrzeugschein steht da nämlich bei Zeile V.9 (für die EG-Typgenehmigung maßgebliche Schadstoffklasse) eh nichts drin.
    Da muß man auch nichts eintragen lassen.

    Gruß Hans

  5. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #15
    Ich hole den alten Thread jetzt mal wieder nach oben.

    Die Daten meiner 2000er R 1150 GS:



    Emissionsklasse nicht bekannt -> Y-Rohr möglich (aber das muss dann trotzdem eine ABE haben auch wenn die Lautstärke bei einem ohne ABE passen sollte?)

    Grund der Frage: Mir wurde ein gebrauchtes Y-Rohr von Zach angeboten weil ich über den optischen Zustand vom Sammler/Kat gejammert hatte. Dies hat jedoch keine ABE...

    Grüße, Martin

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #16
    Hi
    Abgas ist nur ein Wert an der Abgasanlage, der Andere ist die Lautstärke.
    Ist das Y-Rohr gemeinsam mit den restlichen Teilen der Abgasanlage geprüft und hat eine ABE/Gutachten so ist es zulässig.
    Ein z.B. für Remus zulässiges Y-Rohr kann nicht mit einem Zachtopf kombiniert werden.
    Wenn kein "Papier" existiert kannst Du eine Einzelprüfung beantragen (kostet "etwas").
    gerd

  7. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #17
    Genau das ist ja mein Problem: Eintragen gerne, aber ist dies auch mit originalem ESD möglich?

    Die Infos hier im Forum gehen in alle Richtungen. Ich fasse mal die Highlights zusammen:


    • Kat austragen ist nur bei der R 1100 möglich, da nur diese mit und ohne Kat angeboten wurde.
    • Kat austragen ist bei jeder Maschine bis EZ 01.07.2004 möglich, da kein Kat erforderlich ist und die Abgaswerte problemlos eingehalten werden.
    • Kat austragen ist bei jeder Maschine bis EZ 01.07.2004 möglich, bei Problemen mit CO kann man anhand Papieren (?) belegen, dass bei allen BMW Modellen ohne Kat die gesetzlich zulässigen Höchstwerte gelten und das sind 4,5%.
    • Mit Kombination Y-Rohr und dazugehörigem ESD gibt es in keinem Fall ein Problem.
    • Mit Remus Y-Rohr und Remus ESD muss man aufpassen ob dies auch wirklich zusammenpasst ansonsten illegal. Remus Revolution (RV3; [e4] 2084) ist legal.
    • Zach ist das Nonplusultra - daher als Komplettanlage i.d.R. nur dann käuflich zu erwerben wenn noch eine Q dranhängt.


    Grüße, Martin

  8. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    834

    Standard

    #18
    Das Non plus ultra ist eine SR Racing aber ganz sicher kein Zach

  9. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Polozwei Beitrag anzeigen
    Das Non plus ultra ist eine SR Racing aber ganz sicher kein Zach
    Meine subjektive Wahrnehmung aufgrund der Angaben hier im Forum und auf anderen Seiten -> Zach, Zach, Zach, Zach, ...

    Könnte auch an Preis/Leistung liegen:

    Schalldämpfer 3 DVA + V-Rohr EG/BE 828,57 €
    oder
    Schalldämpfer mit Hülle-Titan + V-Rohr EG/BE 932,16 €

    Montage 70,00 €

    alternativ:

    Komplettanlage 3 DVA (Euro 2) EG/BE 1.197,00 €
    oder
    Komplettanlage mit ESD Titan-Hülle (Euro 2) EG/BE 1.219,57 €

    Montage 90,00 €
    Quelle: https://www.sr-racing.de/auspuffsyst...w/bmw-1150-gs/

    Da ist Zach etwas günstiger.

    Grüße, Martin

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #20
    Hi
    Eintragen ist mit Allem möglich. Nur musst Du beim TÜV eben ein Gutachten erstellen lassen, dass bei der gewünschten Kombination sowohl Abgas wie auch Krach im gesetzlichen Rahmen sind/bleiben.
    Ein Gutachten, dass das Y-Rohr eines beliebigen Herstellers auch mit einem beliebigen ESD (eines anderen Herstellers) funktioniert, dürfte es kaum geben. Derjenige der so ein Gutachten erstellen lässt hat entweder zu viel Kohle wenn er es in zig Varianten hat prüfen lassen oder sein Gutachten ist "verwegen", eher auf einem Schreibtisch mit Hilfe von Photoshop entstanden und er hofft auf einen Prüfer mit Sehfehler und Geldmangel.
    >>>
    Zach ist das Nonplusultra
    <<<
    halte ich für ein Spässchen. Egal in welcher Beziehung.
    gerd


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ja oder Nein?!?
    Von MaJoDi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 19:50
  2. Ja oder nein??
    Von derkleine im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 11:17
  3. Sturzbügel - Ja oder Nein?
    Von Wirringer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 11:49
  4. ESA ja oder Nein
    Von enne im Forum Neu hier?
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 13:16
  5. ESA - ja oder nein?
    Von heko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 19:07