Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 172

Kaufberatung 1150 Adv

Erstellt von ralle87, 02.12.2013, 16:03 Uhr · 171 Antworten · 13.564 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    52

    Standard

    Oh Mann...

    Da war das bei mir ja einfach....
    Und ich hab mich über die 45 min Wartezeit bei der Zulassungsstelle beschwert...

  2. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    Glaub mir ,...... peanuts.
    In Frankreich lernst Du Ruhe und Geduld

    Aber wenn Du das geschafft hast, bleibt das Kennzeichen lebenslang am Fahrzeug. Natürlich blöd, aber
    Wunschkennzeichen gibts eh nicht.
    Aber, auch nie wieder Tüv. Zweiräder müssen nie zum Tüv und auch nur einmalig eine Anmeldegebühr je nach Hubraum und niemals Kfz-Steuer. Teile eintragen, wo bei wem und weshalb ?
    Leider aber auch kein Saisonkennzeichen und etwas höhere Versicherungsbeiträge (für die 1150 GS ca 300,- Euro im Jahr.
    Weiter runter als 50% Rabatt geht nicht.
    Aber Ab-Ummelden geht alles übers Internet, wie auch Steuererklärung, Wohnsteuer (ja die gibts hier und richtet sich nach
    qm deiner Behausung, etc., alles online.

    Es hat also alles Vor- und Nachteile

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von porschefunki Beitrag anzeigen
    Hallo Vagabund,

    na alle reden vom Bremskraftverstärker der 2003 Modelle die Theater machen sollen.
    Daher wunderte mich das mit dem defekten ABS an deinem 2002er Model..
    Bei meiner 2003er GS sollen die Elektrostarter immer mal beanstandet worden sein.
    Meine hat z. Bsp. 2009 bei 15.000 KM auch einen neuen bekommen.
    ...
    bei abs2 gibts ausfälle wegen unterspannung beim start und gelegentliche ausfälle wegen defektem hydraulikblock.

    beim i-abs mit bkv gibts kaum probleme mit dem hydraulikblock und sehr selten ausfälle des bkv während der fahrt.
    anfangs der bauzeit gab es aber oft probleme mit der initialisierung des abs, weil die handprotektoren verdreht waren und damit der bremslichtschalter betätigt, weswegen abs und bkv nicht aktiv geschaltet wurden.
    daher kam es oft zu meckerei, wo es im grunde hausgemacht war.

  4. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    Ich muss in Spanien zulassen. Zuerst rote Nummer (hier ist sie grün) um zum TÜV zu kommen, 20€.
    Dann beim TÜV Papiere Umschreiben lassen + inspeccion tecnica especial..., 100-120€.
    Dann fällt noch eine Einfuhrsteuer an, 90€. Bei Fahrzeugen, die älter sind als 10 Jahren Peanuts. Bei einer neuen (neueren) GS sind das aber ganz schnell 1000.-€. Trotzdem fahren viele Spanier nach D, um sich Ihr Moped auf dem Gebrauchtmarkt zu kaufen (mehr Auswahl, weniger Schlitzohren unterwegs und viel bessere Preise). Gebrauchte 1150 GSA in gutem Zustand habe ich hier zumindest vergeblich gesucht, eine beim Händler aber die hatte einen kleinen Tank.
    Versicherung ist mit 130€ recht günstig. Aber auch nur, weil ich von meiner alten GS noch 7 Jahre "unfallfreien Bonus" habe. Das teuerste war noch mit 300€ der Transport hierher aber das hätte mich die Überführung auch in eigener Regie gekostet (+ einen kalten A.... bei unberechenbarer Wetterlage...)
    Tiefe Fussrasten sind bei meinen 1.98 Pflicht. Hatte mit der normalen GS schon keine Probleme in Kurven und die ist noch 2cm tiefer gebaut. Achtung mit aufpolstern, die normale (hohe) Sitzbank aufpolstern sieht ziemlich bescheiden aus. Ausserdem rutscht der Kopf noch ein Stück höher, wodurch er noch mehr dem Fahrtwind aussetzt. Ich hatte das Thema mal bei meiner alten GS getestet und hab das derzeit sofort wieder verworfen.

  5. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    Hallo Larsi,

    das sind doch mal Infos! Vielen Dank dafür.

    Hallo Mega,

    letztendlich ist es egal in welchem Land wir leben.
    Eins ist sicher, sie wollen alle nur unser Bestes.......

    Die Verwirbelungen lassen sich bei unserer Größe eigentlich nicht vermeiden.
    Wir sind zu groß für diese Welt

    Viele Grüße Volker

  6. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    52

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    bei abs2 gibts ausfälle wegen unterspannung beim start und gelegentliche ausfälle wegen defektem hydraulikblock.

    beim i-abs mit bkv gibts kaum probleme mit dem hydraulikblock und sehr selten ausfälle des bkv während der fahrt.
    anfangs der bauzeit gab es aber oft probleme mit der initialisierung des abs, weil die handprotektoren verdreht waren und damit der bremslichtschalter betätigt, weswegen abs und bkv nicht aktiv geschaltet wurden.
    daher kam es oft zu meckerei, wo es im grunde hausgemacht war.
    War in diesem Fall der Hydraulikblock!

  7. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    52

    Standard

    Zitat Zitat von porschefunki Beitrag anzeigen

    Die Verwirbelungen lassen sich bei unserer Größe eigentlich nicht vermeiden.
    Wir sind zu groß für diese Welt

    Viele Grüße Volker
    Ja, ich weiß!
    Bei meinem letzten Moped bin ich am besten mit kurzer Sportscheibe gefahren.

    Also Kopf im Wind, aber ohne Verwirbelungen.2012-04-06_16-17-49_68.jpg

  8. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    325

    Standard

    Zitat Zitat von DerVagabund Beitrag anzeigen
    So, jetzt schreib ich hier auch mal was....
    Bin seit 3 Wochen Besitzer einer 1150 GSA. Habe ich günstig erstanden, hat aber interessanterweise genau die Attribute, die ich mir gewünscht habe...
    Bj.: 2002
    Einzelzünder
    Kein BKV
    1. Hand
    33.000 km
    Inspektion und Reifen sind Neu
    5100 €
    Farbe Schwarz/Gelb
    Kurzer 1. und kurzer 6. Gang
    Vielen Dank für diesen Post !!! Damit sollten einige der Großkotze hier endlich mal zur Vernunft finden. Von mir natürlich auch viel Spaß mit der GS. Wetter passt ja zur Zeit

  9. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    Zitat Zitat von Wartburg 311 QP Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für diesen Post !!! Damit sollten einige der Großkotze hier endlich mal zur Vernunft finden. Von mir natürlich auch viel Spaß mit der GS. Wetter passt ja zur Zeit
    Für Dich wär die aber auch nichts gewesen, weil die war auch "verbastelt" (anderer Auspuff)...

  10. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    Zitat Zitat von Wartburg 311 QP Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für diesen Post !!! Damit sollten einige der Großkotze hier endlich mal zur Vernunft finden. Von mir natürlich auch viel Spaß mit der GS. Wetter passt ja zur Zeit
    Hi Wartburg 311,
    die meisten, die hier in dem Fred unterwegs sind, sind höchst vernünftig (realistisch). Auch wenn es mal eine solche Ringeltaube gibt, sind doch die normalen Marktpreise höher. Also ich erkenne hier im Moment nur einen Traumtänzer... ;-)
    Aber was nutzt dir die Rechthaberei, wenn du wieder in die Röhre schaust, während andere längst ihre Kühe treiben und du mit eingebauter Nebelwand hinterher knatterst? Kauf dir doch endlich so ne Kiste und höre auf zu lamentieren. Und hab Spaß.


 
Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung BMW 1150 GS
    Von Sommersprosse im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 18:15
  2. 1150 GS Kaufberatung
    Von Micky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 21:41
  3. Kaufberatung BMW GS 1150
    Von Arne85 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 07:26
  4. GS 1150 Kaufberatung
    Von schmidthaiger im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 14:28
  5. Kaufberatung 1150 GS
    Von uli321 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 19:58