Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Kaufberatung

Erstellt von gerd-walter, 02.03.2013, 09:38 Uhr · 49 Antworten · 4.608 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #41
    Hallo
    EK bedeutet Einkaufspreis.
    mfg Bernd

    Mist wieder zu spät

  2. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    299

    Standard

    #42
    Hallo Opa,

    generell würde ich mich Bernd anschließen und ebenfalls beim Preis auf der 5 vorne bestehen. Das Wartung und TÜV okay sind ist ebenso ein Normalzustand, wie aufgezogene Reifen und eine funktionsfähige Batterie. Wenn der Verkäufer hier bessere Teile verbaut, ist es sein Problem. Dafür würde ich keinen Aufpreis bezahlen. Dahingegen kannst Du für Koffer, Topcase und Ladegerät meines Erachtens maximal 400 EUR auf den Grundpreis aufschlagen. Ich würde angesichts der Laufleistung und des Alters eher darauf schauen, ob die Bremsflüssigkeit jedes Jahr gewechselt wurde und wie alt die Reifen sind (= DOT-Nummer).

    Aber wie immer gilt, höre auf Dein Bauchgefühl! Lieber 200,- EUR mehr bezahlt und zufrieden, als ständig mit einem unguten Gefühl das Mopped bewegen.

    Viele Grüße aus Mülheim,

    gundolft

  3. Opa
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #43
    Hmm, mal kucken, wie weit mir der Verkäufer entgegenkommt! Es hilft mir auf jeden Fall, wenn ich eure Meinungen lesen kann...

    - - - Aktualisiert - - -

    Danke brother-Uwe...zum Thema Hubraum: bin von 1200 auf 1000, dann auf 650 gesackt...und will wieder nach OBEEEEEN!!!

  4. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #44
    Oder, wenn's nicht unbedingt eine 1150er sein soll, nochmal etwas drauflegen und eine 12er nehmen. für ca. 8.000 Euronen gibt's eine 07er mit ABS, 50.000 KM, frischer Service. Wäre evtl. auch eine Überlegung wert. Wäre nur ~1000 Euro mehr.

    Man geht davon aus, dass sie "verkehrssicher" ist. Also Reifen, Batterie etc. i.O. Der Tourance EXP ist ein "normaler" Reifen für die GS. Koffer, je nach zustand gibt's ab 250-300 Euro.

    Für mich wäre das Angebot der 1150er zu teuer.

    Gruß

    Snake28

  5. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    325

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Opa Beitrag anzeigen
    Ist das zu teuer?
    Bei den Eckdaten kann man pauschal sagen, dass sie 1.500,- zu teuer ist. Natürlich in Abhängigkeit zu deinem Wohnort usw.

  6. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #46
    Hallo Opa,
    meine Meinung dazu: Der Markt macht den Preis, nicht DAT oder ähnliche Geschichten...
    Die R1150GS mit geringer Laufleistung sind gesucht und dementsprechend teuer und mir persönlich ist ein gepflegtes Fahrzeug aus erster Hand auch ein paar Euro mehr wert. 6900€ sind allerdings schon ein wenig teuer, 6000-6200€ halte ICH für angemessen.
    Laß dich nicht von den 4180€ DAT - Bewertungspreis verunsichern, diese Bewertungen sind lächerlich und keiner von den DAT - Predigern würde seine eigene GS zu solch einem Kurs abgeben. Die Maschinen werden weit höher gehandelt, es sei denn es handelt sich um eine vergammelte Möhre aus "artgerechter Haltung", dann kann die DAT - Bewertung evtl. mal zutreffen...
    Ein gepflegtes Exemplar kostet nunmal Geld! Ist ja auch gut so, daß sich ordentlicher Umgang und Pflege irgendwann mal auszahlen.

    Viele Grüße
    Stefan

  7. Opa
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #47
    Ja, da ist allerdings auch was dran...
    Gruß

    Opa

    - - - Aktualisiert - - -

    Nee, nach vergammelter Möhre sieht die nun nicht aus...eher gepflegt, von aussen auf jeden Fall!

    Grüße
    Opa

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo Wartburg 311 QP!

    Wohnort ist ein Katzensprung vom Anbieter! Danke für Dein Interesse!

    Grüße

    Opa

  8. Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    120

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Opa Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ich wäre ebenfalls dankbar für eure Ratschläge! Fahre seit nunmehr 35 Jahren Motorrad und habe mir noch immer eine Gs gewünscht. Habe jetzt eine R 1150 GS in Aussicht, Jahrgang 2001 , 22300 km, blau/silber, 1. Hand, ABS, Reifen tourance exp 2, topcase, Seitenkoffer, Exodus Batterie, Ladegerät, Wartung ok, Tüv ok für 6900 EUR Ausgangspreis.

    Ist das zu teuer?

    Worauf muss ich achten bei der Besichtigung?

    Vielen Dank im voraus für eure Ratschläge!
    Auf den ersten Blick würde ich sagen, das der Preis mit 6900 € etwas hoch angesetzt ist, aaaaber um eine echte "Bewertung" zu machen muss man die GS anschauen. Das Moped ist viel gestanden, mir wäre also wichtig, das sie dies in einer trockenen Garage getan hat. Ausserdem darf man die Zubehörteile nicht vergessen. Wenn der die Koffer und das TK bei BMW gekauft hat, dürften die bei der KM Leistung in einem Topzustand sein und auch ein Ladegerät ist "Gold" wert.
    Meine 2000 er 11,5 er war aus 1.Hand, in Topzustand ( sah und sieht aus wie neu), km 27 000 und hat mich 5400 gekostet. Zwei Koffer für 260, ein TK für 200, Tankrucksack, ein Ladegerät für 100 - zack waren es auch 6000.- und ich finde das nicht zu teuer. Also ich denke wenn man mit dem VK noch reden kann wäre ein Preis zwischen 6 und 6,5 TEuro durchaus angemessen.
    Gute 11,5 er mit wenig km sind rar und wenn es denn eine solche sein muss, würde ich sie nehmen. Ich für meinen Teil bin ein Fan dieses Modells!

  9. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #49
    Ist doch immer relativ.
    Wenn z. B. jemand eine GS (egal ob 1150er oder 12er) sucht, die bereits auf 17 Zoll umgerüstet ist, sind alle normalen Preisideen obsolet.
    Dann macht es nur noch der Markt inkl. dem "Habenwill" Faktor.

    Und ähnlich würde ich es gerade bei älteren Exemplaren sehen: Gute Exemplare lassen sich nicht (mehr) nach irgendwelchen Listen einschätzen.
    Selbst, wenn die noch irgendwo rumliegen.

  10. Registriert seit
    21.03.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    #50
    Hallo Gerd oder Walter, kleiner Spass;-)
    Also ich habe heute eine GS1150 Adventure mit Koffer gekauft. 70000km EZ 30.04.2002. Farbe ,schwarz. TÜV 04.14.
    4200 Euro....in mobile war sie drin für 4500 Euro.
    Gruß
    David


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von Nasenfahrrad im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2012, 15:23
  2. Kaufberatung
    Von bmwanfaenger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 15:01
  3. Kaufberatung R80 G/S
    Von freaky-amd im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 11:48
  4. Kaufberatung
    Von Falco im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 18:14
  5. Kaufberatung
    Von Simmi im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 10:32