Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Kaufberatung für R 1150 GS erwünscht

Erstellt von zoppie, 03.04.2016, 11:11 Uhr · 35 Antworten · 4.727 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.04.2016
    Beiträge
    1

    Standard Kaufberatung für R 1150 GS erwünscht

    #1
    Hallo,

    nach 12 Jahren mit einer 1100 GS und nun zweijähriger Fahrpause möchte ich mir eine 1150 GS anschaffen.
    Was muß ich bei der 1150 GS besonders beachten ?
    Wurde im Laufe der Jahre Modellpflege betrieben auf die ich besonders achten sollte ?

    z.B ist die Doppelzündung von entscheidender Bedeutung ?

    Danke und Gruß Gerd

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    tippe doch mal "kaufberatung 1150" in die suchezeile.
    da gabs in letzter zeit einige threads.
    wenn dann noch konkrete fragen da sind, bekommst du die sicher schnell und kompetent beantwortet.

  3. Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    184

    Standard

    #3
    Hallo Gerd! Meine Meinungoppelzünder ist überflüssig, zumal Du den nur mit dem Integral-ABS kriegst. Das ist dann auch schon der nächste Aspekt: Integral-ABS ist imho zu kompliziert und sehr aufwändig in der Wartung.
    Ich empfehle eine 2002er GS. Die wurde vorbereitend auf die Einführung schon mit den neuen dunkelblauen Gabelrohren und den besseren Bremmsätteln (aber eben noch mit ABS 2) ausgeliefert.

  4. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von ManniAC Beitrag anzeigen
    Die wurde vorbereitend auf die Einführung schon mit den neuen dunkelblauen Gabelrohren und den besseren Bremmsätteln (aber eben noch mit ABS 2) ausgeliefert.
    Hilf den Unwissenden weiter, warum sind diese Sättel besser wie die Brembos bis 2001? Die greifen bei mir wenn es sein muss so gut zu, dass der Hintern hochkommt, und sind genialst dosierbar.....

    Gruß

    Andi

  5. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #5
    Hi Andi,

    mit den EVOs kommt der Hintern noch höher...!
    Im Ernst, die besseren EVOs sind Feinde der guten Brembos. Aber wie Du schreibst: mies sind die 2001er Bremsen keines Falls.
    Ich würde mich aber auch wegen diesem Aspekt wieder auf ne 2002er festlegen. Habbi ja schon 2mal...

    Grüße vom elfer-schwob

  6. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #6
    prima, jetzt wois I des au!
    Schönen Sonntag allseits

    Grüßle

    Andi

  7. Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    128

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von ManniAC Beitrag anzeigen
    Hallo Gerd! Meine Meinungoppelzünder ist überflüssig, zumal Du den nur mit dem Integral-ABS kriegst. Das ist dann auch schon der nächste Aspekt: Integral-ABS ist imho zu kompliziert und sehr aufwändig in der Wartung.
    Ich empfehle eine 2002er GS. Die wurde vorbereitend auf die Einführung schon mit den neuen dunkelblauen Gabelrohren und den besseren Bremmsätteln (aber eben noch mit ABS 2) ausgeliefert.
    Dem kann ich mich anschließen. Habe es unter diesem Aspekt genau so gemacht und es nicht bereut



    Grüße

  8. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #8
    Interessantes Haus im Hintergrund!

    Was ist denn am 13.3.1945 passiert? (Ist OT, ich weiß, weckt aber Interesse...)

    Schöne Grüße vom Machtien

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.273

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Machtien Beitrag anzeigen
    Interessantes Haus im Hintergrund!

    Was ist denn am 13.3.1945 passiert? (Ist OT, ich weiß, weckt aber Interesse...)

    Schöne Grüße vom Machtien
    Hi
    ich denke Hochwasser, Vulkanasche ist bei uns selten, könnte Duisburg sein.
    Gruß

  10. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.273

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von ManniAC Beitrag anzeigen
    Hallo Gerd! Meine Meinungoppelzünder ist überflüssig, zumal Du den nur mit dem Integral-ABS kriegst. Das ist dann auch schon der nächste Aspekt: Integral-ABS ist imho zu kompliziert und sehr aufwändig in der Wartung.
    Ich empfehle eine 2002er GS. Die wurde vorbereitend auf die Einführung schon mit den neuen dunkelblauen Gabelrohren und den besseren Bremmsätteln (aber eben noch mit ABS 2) ausgeliefert.
    Da ist sie wieder die I-ABS Bande, die Nachts das I-ABS aus Überzeugung sabotieren.

    Bei mir ging keine I-ABS defekt, das alte ABS aber schon.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koffer und Tankrucksack für eine 1150 GS
    Von steve_wonder im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 23:02
  2. Fallert Seitenverkleidung für R 1150 GS
    Von LeonX im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 01:09
  3. Suche Y-Rohr bzw. Kat - Ersatz für R 1150 GS / Adventure
    Von PA 8 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 11:05
  4. Original BMW Koffer für R 1150 GS abzugeben
    Von Rossi396 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 20:37
  5. Seitendeckel für R 1150 GS !
    Von R1150GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 11:35