Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Kaufentscheidung R 1150 GS

Erstellt von julian, 02.04.2009, 21:13 Uhr · 28 Antworten · 3.686 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    38

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von CapitainC Beitrag anzeigen
    Cool, und ich dachte schon ich gehöre zu den exotisch Jüngsten hier.

    Gibt es hier noch andere Anfang-Mit-Zwanziger hier?
    Ich bin schon am Anfang vom Ende, hab mich aber bis zu Euren Nachrichten als regelrechter Jungspund gefühlt ;-) Wir sollten eine Jugend-Ecke aufmachen :-)

    Ich hab mir eine 1150GS Adventure geleistet und bin super zufrieden. Allerdings gebraucht vom Händler, mit allen Macken vorab beseitigt und Garantie. Reitet sich einfach unbeschwerter so.

    Ciao

    Andreas

  2. Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    192

    Standard

    #22
    gehe ich galtt mit ..

    bin auch 25 und habe mein q letzes jahr gekauft nach 6 jahren AT.

    also ich kann dir nur den tip geben wie mein vorredner.

    händler .. du hast garantie .. ist zwar immer bissel teurer aber es fährt sich entspanter . ich habe bei meiner noch die car garantie bike dazu.

    mfg

    Konrad

  3. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #23
    Hallo,

    erstmal ole, es gibt sie noch, die jungen GS-Fahrer - die nicht erst 20 Jahre irgendwelche Schw***verlängerung durch die Gegend fahren müssen, um zu erkennen, was ein richtiges Motorrad ist. Wenn ich an der Ampel stehe und neben mir taucht wieder so ein Jünger auf so einer 10 Jahre alten CBR was weis ich Eierschale auf, der dann einen geschätzen haben Meter unter mir kauert und sofort komplexe aufbaut, dann kann ich nur schmunzeln . -- Und dabei wäre die Dicke auf Hundert auch nur Bruchteile langsamer. Sorry aber BMW fahren war schon immer etwas anderes . BTW, mein erstes Mopped war ne 15 Jahr alte kleine Ninja.

    Sofort dabei, Jugend GS-Kreis eröffnen - bitte jetzt
    Würde hier auch gerne mal eine Umfrage zum Alter der Q-Reiter starten, liebe Admins ich finde die Option einer Umfrage bei der Themenerstellung nicht. Könnt ihr das freischalten?


    Nochmal zu den Händlerangeboten. Da muss ich teilweise widersprechen.

    Wenn man die Kohle für einer Händler Adv. hat - kaufen und glücklich sein.

    Die war, wie bei Dir wahrscheinlich auch Julian, out of Range.
    Wenn Du weist wo beim Maulschlüssel vorne und hinten ist!, dann sieht die Rechnung wie folgt aus:

    Das gleiche Mopped beim Händler kostet im Schnitt rund einen 1000 mehr, dafür ist sie meist frisch gewartet und die Gara halt.

    Punkt eins, wie beschrieben gut anschauen. Hast Du das im Griff ist das mit der Gara schon wieder sehr relativ, denn diese ist nur wirklich effektiv im ersten halben Jahr, danach ist nämlich Beweislastumkehr. Wenn Dir das Getriebe nach 8 Monaten verreckt -- ich machs kurz ist der Händler nur ein bischen stur zahlt der nichts mehr.

    Und aus heiterem Himmel geht auch ncihts kaputt, wenn Du einen guten Überblick über Wartung und Zusatand der Kuh hast, bist Du eigentlihc bei einer BMW schon immer auf der sicheren Seite gewesen.
    (Nimm bei der Ansicht einen mit der Ahnung hat von der GS).

    Abgesehen davon kannst Du für einen 1000 eine Menge reparieren und warten. Und ich sage auch immer, da ich nicht unter Zeitdruck schrauben muss, wie die in der Werkstatt, schraube ich auch sorgfältiger.
    Was auf jedenfall so ist, wenn Du eine Privat kaufst, musst Du so und so erstmal mehr Zeit in die Kiste investieren. War für mich aber kein Hinderungsgrund.


    Hast Du schon eine im Ausblick?

    Gruß Claus

  4. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    34

    Standard

    #24
    Ich denke nicht das ich mir eine von einem Händler kaufe. Wie mein Vorredner schon gesagt hat, wenn mir nach einem Jahr des Getriebe oder der Motor verreckt zahlt der eh nicht mehr und selbst wenn für den 1000er den ich mehr zahle kann ich mir auch ein neues Gebrauchtes und überholtes Getriebe kaufen. Werkzeugmäsig bin ich nicht schlecht ausgestattet, also Drehmomentschlüssel, fühlerlehren und so weiter habe ich schon da.

    Bei Mobile ist ein Neues Mopped drin:

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...e&pageNumber=1

    Ich denke die Maschiene schaut auch nicht schlecht aus nur 88 tkm sind natürlich nicht wenig. Was meint ihr wie langlebig ist so ein Boxermotor? Die K75 von meinem Vater hat 130 tkm auf der Uhr und läuft immer noch wie ein Uhrwerk und wartungstechnisch kriegt die karre auch fast nichts, war warscheinlich seit 100 tkm bei keiner Inspektion mehr.

    Ich bin jetzt eh die nächsten 2 Wochen nicht da und kann mir deswegen auch nichts anschauen filleicht kommt danach ein neues Schmuckstück

  5. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #25
    Kleine jur. Korrektur: Garantie ist eine freiwillige Leistung des Händlers und besagt, dass der Händler (oder Anbieter der Garantie) dafür einsteht, dass das Motorrad während des Laufs der Garantie ohne Fehler bleibt. Man ist damit also 1 oder 2 Jahre tatsächlich voll abgesichert.

    Die ges. Gewährleistung bedeutet, dass das Motorrad lediglich ohne Fehler übergeben wurde. Hier dreht sich nach 6 Monaten die Beweislast und der Käufer muss ab dann beweisen, dass das Motorrad bei Übergabe doch fehlerbehaftet war.

    CU
    Jonni

  6. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #26
    Hallo Julian,

    falls Du noch an einer 1150er interessiert bist kann ich Dich auf eine aufmerksam machen.
    Mein Arbeitskollegen will eine verkaufen, Link zu Mobile
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...e&pageNumber=1

    Ich weis nicht ob der Preis Deinen Vorstellungen entspricht, ist aber wohl realistisch und ggf. verhandelbar.

    Die GS steht in der Nähe von Fulda

  7. Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    27

    Standard R 1150 GS

    #27
    Hallo schau mal auf Seite 2 bei biete Dir meine Qu an hat zwar etwas mehr gelaufen aber hat alles was man(n) für die kleine und große Tour so braucht.........................
    Gruß
    GS Schuppi

  8. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    34

    Standard

    #28
    Nach langem Suchen hab ich mir gestern entlich meine Q gekauft. Es ist eine 1150er Bj 2000 mit 38000 km auf der Uhr 2. Hand. Der Preis war 4500€ was ich fair fand. Der Zustand ist sehr gut die Kilometer scheinen auch zu stimmen und es sind noch die beiden Systemkoffer und ein BMW Ladegerät dabei. Der einzige Wehmutstropfen ist dass das ABS nicht funktioniert weil das Hydroaggregat nicht will aber das werde ich in den nächsten Tagen hoffentlich nach der Anleitung von Powerboxer wiederbeleben. Wenn das nicht funktioniert muss ich mir wohl ein neues bei Ebay ersteigern. Ansonnsten steht demnächst noch ein kompletter Ölwechsel an. Ich wollte als Motoröl das High Performer 10W-60 rein schüttern das gibts recht billig bei Reifendirekt. Als Getribeöl will ich das Castrol MTX 75W-140 nehmen.

    Jetzt brauche ich noch ein Topcase, dann kann die erste Tour nach Italien los gehen. Bei Lous gibt es gerade eins von Moto-Detail für 59€, weis jemand ob das was taugt? Ansonnsten finde ich das große GIVI Topcase mit 55 Litern noch sehr gut aber das ist auch gebraucht deutlich teurer. Das Original BMW Topcase scheint mir sehr klein zu sein.

  9. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    213

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von julian Beitrag anzeigen
    Ich wollte als Motoröl das High Performer 10W-60 rein schüttern das gibts recht billig bei Reifendirekt. Als Getribeöl will ich das Castrol MTX 75W-140 nehmen.
    Hallo Julian

    Getriebeöl ist ok kannst du für Getriebe und HAG verwenden.

    Motoröl würde ich nur 20w50 mineralisch nehmen z.B. von Louis
    Beim 10W60 wirst du einen Ölverbrauch haben der nicht zu kapp ausfällt. Ist zu dünnflüssig.

    Peter


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung
    Von thomas430 im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 21:46
  2. Kaufentscheidung
    Von Vatta im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 08:55
  3. Garmin SP III - Kaufentscheidung?
    Von eulbot im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 12:39
  4. Kaufentscheidung
    Von micha220867 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 14:19
  5. Kaufentscheidung GS - Tipps?!
    Von willi64 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 09:54