Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Kennfeldoptimierung / Auspuffoptimierung

Erstellt von michael_ke, 11.07.2006, 23:10 Uhr · 12 Antworten · 2.641 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    64

    Standard

    #11
    Hallo Wolfgang,

    vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Ich wusste bereits vor dem Kauf davon, siehe:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...MEWN%3AIT&rd=1

  2. wop
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    231

    Standard

    #12
    Hallo Michael,
    7150 € ist wirklich günstig, BMW Händler verlangen für ein ähnliches Krad knapp 9000 €, vermutlich könnte man da aber meistens noch 500 € runterhandeln, aber man hat 1 Jahr Garantie, was selbst für Menschen mit Sachverstand ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist - denn "reingucken" kann keiner in Gebrauchtfahrzeuge.

    Du hast also beim Kaufpreis ca. 2000 € gespart, dafür mußt Du dann kleine Unpässlichkeiten Deiner Q sportlich sehen.
    Ich rate Dir aber dringend, sofort eine neue TÜV- und AU- (ganz wichtig) Abnahme machen zu lassen - sollte bei der Kennfeldoptimierung u. Auspuffoptimierung gefuscht worden sein und z. B. die Abgaswerte nicht die Herstellervorgaben erreichen, hättest Du ein dauerhaftes Problem.
    Dieses könntest Du jetzt, unmittelbar nach dem Kauf, noch reklamieren, nach ein oder zwei Jahren wäre das Reklamieren witzlos.
    Auch den Spritverbrauch solltest Du bei den ersten drei bis vier Tankfüllungen ermitteln, Vergleichsdaten findes Du hier. www.spritmonitor.de

    Wenn an der Schalldämpferanlage oder sonstwo keine sichtbaren Spuren (zu laut) vom Tuning erkennbar sind, solltest Du Dir keine weiteren Gedanken machen, denn von den 11 Mehr-PS dürften allerhöchstens 5 wirklich vorhanden sein, und die sollten noch unter Serienstreuung fallen.
    (Ich habe eine R 1200 GS, und dieses Modell hat in jedem Test nicht die 98 PS lt. Hersteller, sondern 104 bis 105 PS; jeder Tuner könnte also bei jeder R 1200 GS behaupten, er hat nur durch Handauflegen 7 PS rausgekitzelt. )

  3. Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    64

    Standard

    #13
    Hallo Wolfgang,

    danke für die Tipps!! Habe mal den Verbrauch ermitteln können, weil ich eine kleine tour gemacht hatte. 6,7L/100 auf der Autobahn und 6,0L auf der Landstrasse, jedesmal mit Zuladung und zügig gefahren. Ich denke das dürfte i.O. sein.
    Nochmals danke!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12