Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Kleine Beule im Tank ...

Erstellt von eulbot, 20.10.2006, 21:11 Uhr · 26 Antworten · 4.393 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard Kleine Beule im Tank ...

    #1
    Hi Leute,

    ich habe in meinem Adventure Tank einen kleine Beule ohne Lackschaden.
    Das Problem ist, dass die kleine Beule genau im Knick der linken Seite des Adventure Tanks ist. (Übergang zwischen untere Hälfte und obere Hälfte)
    Weiss da einer was von und kann Erfahrungen berichten ???

    Beulendoktor oder doch spachteln??? Mir wäre der Beulendoktor lieber....Gebiet Ruhrpott !!!

    Suchergebnisse im Board ergaben gleich null bei mir....

    Grüße
    Jens

    edit: Fotos könnte ich bei Gelegenheit beifügen....

  2. Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    241

    Standard

    #2
    Servus Jens !


    BEULENDOKTOR !!! Das ist DIE Lösung !!!

    Gibt´s sichelrich auch bei Euch in der "Diaspora" !

    Hab kürzlich erst Erfahrungen mit dem Beulendoc gemacht und kann nur sagen: 1-A diese Jungs !!!

    Ne fette Beule aus dem hinteren Kotflügel meines Autos für 50 € rausgemacht !!!

    Der hat fast ne Stunde dafür gebraucht...

    sichelrich hilft Dir die Suche-Funktion hier nicht weiter, aber nimm´ mal Google in Anspruch, da findest Du dann sicherlich was in Deiner Nähe !!!

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #3
    Hi
    Irgendwer im Forum hat da eine fette Senkschraube mit Heisskleber angepappt und dann daran gezerrt. Ich habe nicht geglaubt dass das funktioniert, doch ein Anderer hat's probiert und bestätigt.
    gerd

  4. Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    22

    Standard

    #4
    Hallo Jens,frag doch einfach mal bei einem Lackierer nach, ob der einen Beulendoktor kennt.
    Hatte selber ne Beule an meiner schwarzen Q, die Beule war unterhalb des GS Aufklebers, rausdrücken ging nicht, da hat der Typ nen Kunstoffkegel aufgeklebt und mit einem Gleithammer die Beule rausgezogen. Hat mich mit Polieren lassen (Kratzer vom Tankrucksack) 60 € gekostet. Probleme giebt es nur, wenn die Beule direkt im Aufkleber ist, da der meist durch den Heisskleber seine "Form" verliert. Ansonsten nur zu empfehlen!
    Gruss Wolly

  5. Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    33

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von eulbot
    Hi Leute,

    ich habe in meinem Adventure Tank einen kleine Beule ohne Lackschaden.
    Das Problem ist, dass die kleine Beule genau im Knick der linken Seite des Adventure Tanks ist. (Übergang zwischen untere Hälfte und obere Hälfte)
    Weiss da einer was von und kann Erfahrungen berichten ???

    Beulendoktor oder doch spachteln??? Mir wäre der Beulendoktor lieber....Gebiet Ruhrpott !!!

    Suchergebnisse im Board ergaben gleich null bei mir....

    Grüße
    Jens

    edit: Fotos könnte ich bei Gelegenheit beifügen....
    Hallo Jens,

    ich habe gute Erfahrungen mit dem Hagelschadenzentrum NRW Douteil in Essen gemacht. Die haben auch noch eine Niederlassung in Kamp-Lintfort. Ich habe da zwar eine Pkw-Tür machen lassen, das war aber eine knifflige Angelegenheit, da es in Höhe des Klapptürgriffes und einer Sicke war (Tür Audi A6). Das haben die richtig gut gemacht. Schätze, die kriegen auch Deinen Tank wieder hin.

    Gruß Jürgen

  6. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Daumen hoch

    #6
    Der GS Aufkleber ist Gott sei Dank nicht betroffen...

    Das mit dem Hagelschadenzentrum hört sich interessant an...

    Danke erstmal für eure Hilfe Leute !!

    Grüße
    Jens

  7. Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    134

    Standard

    #7
    Hier wird dir sicherlich geholfen http://www.motorradtank-bochum.de/

    Der Reparier Tanks und Verkleidungen.


    Hoffe es hilft

  8. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #8
    hi,
    ich wollte noch ein foto zur beule liefern...



    was sagt ihr nun dazu???

    grüsse
    Jens

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von eulbot
    was sagt ihr nun dazu???
    Sehr unschön... aber mehr als den Gang zum Beulendoktor kann ich auch nicht empfehlen.

  10. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.199

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von eulbot
    hi,
    ich wollte noch ein foto zur beule liefern...



    was sagt ihr nun dazu???

    grüsse
    Jens
    Wie haste denn an der Stelle die Beule reingemacht? Nur so interessehalber, damit ich vorbeugen kann.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche R 1150 GS SCHNABEL und TANK (beule)
    Von Blaui im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 07:51
  2. Die Beule im Tank
    Von Andi#87 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 20:38
  3. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Tank mit Beule
    Von gsulirt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 08:22
  4. Beule im Tank
    Von Kimba im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 19:47
  5. Beule in der Vorderradfelge
    Von Brutus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 08:39