Ergebnis 1 bis 5 von 5

Klemme R Zündschloss

Erstellt von schmijoa, 15.10.2014, 14:57 Uhr · 4 Antworten · 648 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    119

    Frage Klemme R Zündschloss

    #1
    Moin,

    in den mir vorliegenden Plänen ist bei der 1150GS (2003) zwar die Klemme R im Zündschloss eingezeichnet, aber nirgends verbunden.
    Meine Frage: Wird die Klemme R überhaupt aus dem Zündschloss herausgeführt?
    Wenn ja: wo kann ich die am einfachsten abgreifen? der Stecker sitzt vermutlich unterm Tank!?

    Ich habe schon Artikel gelesen in welchen von 4 Adern aus dem Zündschloss die Rede ist, habe aber auch schon Fotos vom Schloss mit Stecker gesehen an dem 5 Adern raus kommen!?

    Hintergrund: Ich habe vor den Stromstecker an der Fußraste darüber anzusteuern. Dann Steht er nicht immer unter Spannung und ich kann bei Pausen die Verbraucher sorglos dran lassen. Bewusst, kann ich das Mopped aber auch mit bestromter Steckdoste stehen lassen.

    Danke für die Hilfe!
    greetz Joa

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #2
    Hallo Joa,

    dann schraub doch einfach eine zusätzliche Steckdose dran und die klemmst Du dann ans Kabel z. B. d. Griffheizung. Oder ans Standlicht, oder...oder...

    Grüße vom elfer-schwob

  3. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    119

    Standard

    #3
    Hm, naja, wollt eigentlich nich noch ne Dose verstauen und fand die Idee das über den Slüssel zu schalten recht attraktiv.
    Aber danke für die Idee!

    Konnte heute von vorne unterm Tank mit etwas verrenken an dem orangenen Stecker vom Zündschloss das Kabel zur Klemme R raus messen, es ist also raus geführt.

    Bleibt die Frage, ob das auf der anderen Seite des Steckers ein Kabel angepinnt ist und wenn ja wohin es führt oder ob da Ende ist?
    Würde mir gerne ersparen unnötig den Tank runter zu nehmen

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von schmijoa Beitrag anzeigen


    Würde mir gerne ersparen unnötig den Tank runter zu nehmen

    Tank muß dafür net ganz runter!
    Halteschraube raus, Tank 10 - 15 cm nach hinten ziehn. Elektrik ist frei. (<60 sek.)
    Nach der Wiederbefestigung des Tanks den rechten Gaszug im Drosselklappenkörper auf korrekten Sitz checken!

  5. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    119

    Standard

    #5
    Danke fürs ermutigen!
    Hat wunderbar geklappt, hab den Tank ganz runter gemacht.

    Die Klemme R ist bei mir im Zünschloss vorhanden und bis zum Stecker geführt. Am Kabelbaum wird die Klemme R aber nicht weiter geführt. Hab nen Pin für den Stecker beim besorgt und das Kabel selbst verlegt. Die Steckdose bei der Fußraste wird jetzt über Klemme R und ähnlich dem Entlastungsrelais mit eigener Sicherung geschlaten.

    Die Stromversorgung für die Koffer kann nun dran bleiben, ohne dass die Batterie zwangsläifig leer gesaugt wird


 

Ähnliche Themen

  1. Zündschloss ausbauen ?
    Von klaus1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.03.2017, 08:49
  2. Wackelkontakt am Zündschloss Kabelausgang
    Von bims im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.09.2015, 19:07
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 18:30
  4. Suche Zündschloss für G/S oder GS
    Von NicOL im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 07:17
  5. Zündschloss demontieren
    Von TomBusch im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2005, 17:01