Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 68 von 68

Klingeln/Rasseln be ca. 4000 U/min

Erstellt von himmi64, 17.05.2014, 06:30 Uhr · 67 Antworten · 6.695 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #61
    Lambdasonde ? Wikipedia

    Neu ist relativ. Wenn Farbfernsehen und CDs 'neu' sind, dann ist das auch recht neu.

  2. Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    466

    Standard

    #62
    Stimmt mein Farbfernseher ist ziemlich neu - ein Loewe (ich mag die Wüste). Hab mir Deinen Tipp mal angeschaut, interessant. Das Ding verwendet die Außenluft als Referenz. Also ich weiß nicht, da ist doch auch alles drin was wir schon mal ausgeatmet haben und auch die Abluft aus dem Auspuff. Gut, manche sind aus Titan da ist das vielleicht nicht so schlimm aber die billigen Stahldinger und manche nicht mal verchromt.

  3. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von himmi64 Beitrag anzeigen
    Bitte nicht falsch verstehen, ich will bestimmt nicht hier rumstänkern, aber erklär mir doch einer aus welchem Grund sich mehrere Millimeter dicke Ablagerungen bilden sollen, ich tanke hier in Deutschland und nicht irgendwo in XXX wo ich den Sprit in 1l Flaschen bekomme.

    Ich möcht´s halt verstehen und in der Zeit fahre ich mein Moped weiter, mit Klingel.

    Gruß
    Himmi
    von mehreren milimetern würde ich nicht ausgehen.
    ölkohle stammt wie der name schon sagt von verbranntem öl, das ungewollt in den brennraum gelangt ist.
    für das "wie" gibt es verschiedene möglichkeiten:
    - über verschlissene Kolbenringe
    - durch schlecht abdichtende ventile
    - angesaugt über den einlass
    ein bisschen ist normal!
    bei zu viel kann folgendes passieren:
    ölkohle besteht meist aus einer porösen struktur die bei hohen temperaturen schnell anfängt zu glühen
    -> unkontrolierte entzündung des gemisches, was zu klopfen/klingeln führen kann :- )
    ein weiterer punkt ist, dass bei starken ablagerungen sich der brennraum verengt was zu höheren temperaturen/verdichtung führt -> klopfen/klingeln ;- )

    bestimmt hat gerd zu dem thema was auf seiner seite, da kann man bei interesse auch mal gucken.

    hast du hohen ölverbrauch?
    wenn die antwort nein ist, würde ich auch an anderer stelle weiter suchen....

  4. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #64
    Fahr mal 2000km Aral Ultimate 102 und auch mal 200km Autobahn mit 160-180 dann hat sich das Thema Ölkohle und Ablagerungen erledigt.Hat bei meiner 1150 GSA auch geholfen.Das tuckern mit 2-3t Umdrehungen und Ölverbrauch tun dem Boxer auf Dauer auch nicht gut.

  5. Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    466

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Fahr mal 2000km Aral Ultimate 102 und auch mal 200km Autobahn mit 160-180

    in welchem Gang?

  6. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von GSAFAN Beitrag anzeigen
    in welchem Gang?

    Wahnsinn

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.792

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Andi1965 Beitrag anzeigen
    Wahnsinn
    Der Wahnsinn hat Methode ...

  8. Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    117

    Standard

    #68
    Das Problem ist gefunden!

    Erstmal vielen Dank an alle die mir mit Tips zur Seite gestanden haben. Das Klingeln wurde vom Motorschutzbügel verursacht!!! Obwohl ich alle erreichbaren Schraubverbindungen geprüft hatte und der Bügel auch nirgends anlag, verursacht dieser das Klingeln. Eventuell hatte der Vorbesitzer mal einen Kontakt mit dem Bügel da dieser auch leicht verspannt war. War aber nix zu sehen und im Stand traten die Geräusche ja auch nicht auf, das machte die Fehlersuche halt so doof.

    Allen ein schönes Mopedwochenende und Gruß
    Himmi


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Blechernes Klappern bei ca. 4000 U/min
    Von Sage im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 16:33
  2. Vibrationen im Lenker ab ca. 4000 u/min
    Von tomsdt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 15:23
  3. Bocken und leichte Aussetzer bei ca. 2300 u/min
    Von palmstrollo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 17:27
  4. Zündaussetzer bei ca 3000 U/min
    Von uweloe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 11:06
  5. GSA - Vibrationen bei ca. 2500 U/min
    Von onkel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 16:58