Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Kosten KD

Erstellt von Korbi01, 26.04.2006, 21:15 Uhr · 49 Antworten · 5.412 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    105

    Standard

    #21
    Hallo,

    Ich habe bei der 20.000er bei unserem BMW Händler 354 Euro bezahlt und da waren noch die Bremsbeläge vorne neu und ein neues Hinterrad dabei.

    Gruß

    Siggy

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von jollypink
    bei unserem BMW Händler
    Ich nehme an das ist ebenfalls "Bikeworld" am Nürburgring. Das deckt sich ja mit meinen gemachten Angaben weiter oben im Thread.

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #23
    Sooo.... heute war die Inspektion, ich will kurz berichten.
    Ich war um 10 Uhr bei Bikeworld, wurde freundlich in Empfang genommen und gefragt, ob ich drauf warten wolle. Da erwiderte ich, dass ich gerne für ein paar Stunden ein Motorrad hätte, um ein wenig durch die Eifel zu fahren. Ich wollte ja das Formel 1 Qualifying sehen und musste mobil sein. "Klar, was möchtest Du haben?" war die Antwort, ich fand das cool und bin mit einer nagelneuen KTM 990 Adventure ABS vom Hof gebollert. 8)


    Nun zur Rechnung, das steht folgendes drauf:

    KD 10.000 mit Jahresservice

    25 AW a 4,53 € gesamt 113,15 €
    1 Rep. Satz a 12,54 € gesamt 12,54 €
    3,75 20W 50 Motul 3000 a 6,46 € gesamt 24,24 €
    1 Kleint. u. Schmiermittel a 3,88 € gesamt 3,88 €

    Löhne netto 113,15 €
    Material netto 40,66 €
    Nettobetrag 153,81 €
    16 % MwSt 24,61 €
    Rechnungsbetrag 178,42 €


    Ich möchte niemandem zu Nahe treten, aber wer 400 und mehr Euro dafür bezahlt, ist selbst schuld.

  4. Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    632

    Standard

    #24
    irgendwie verstehe ich das ganze nicht :?:
    25 AW a 4,53 €

    Bei uns in der NL steht 22 AW mit etwas über 8 €....
    Da komme ich locker an die 250€ mit Flüssigkeiten :x

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #25
    @AMGaida
    "ich fand das cool und bin mit einer nagelneuen KTM 990 Adventure ABS vom Hof gebollert."
    Gehört zwar nicht zum Thema, aber wie war die Österreicherin?
    Peter

  6. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von gladdi
    irgendwie verstehe ich das ganze nicht :?:
    25 AW a 4,53 €

    Bei uns in der NL steht 22 AW mit etwas über 8 €....
    Da komme ich locker an die 250€ mit Flüssigkeiten :x
    Hallo gladdi!

    Vielleicht ist die Werkstatt von Andreas ja eine der wenigen, die bei der Euroumstellung den AW-Wert von damals 8,xx DM richtig umgerechnet haben. :shock: Die meisten haben offensichtlich nur das Währungszeichen ausgetauscht :twisted: :twisted: :twisted: .

    8€/AW x 10 = 80€/Std (gefühlte 160 DM Stundenlohn) - Das kommt geschmeidig.

    Gruß Wolfgang

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Peter
    Gehört zwar nicht zum Thema, aber wie war die Österreicherin?
    Peter
    Moin Peter,
    guckst Du eigenen Thread dafür.
    KTM 990 Adventure


    @ Wolfgang:
    Ja, das denke ich auch. Die günstigen Preise sind aber eben nicht das einzige. Der Service ist die andere Seite der Medaille. Und damit meine ich nicht das kostenlose Leihmopped oder die Terminabsprache mit kaltem Kaffee bei der Auftragsannahme. Ich meine die Stimmung dort, die netten (alle!) Mitarbeiter, die extrem aufgeräumte Werkstatt, die routinierte Arbeitsweise... einfach alles. Als es darum ging meinen Tankrucksack von der GS auf die KTM zu bringen war der Mechaniker voller Erfindungsgeist und Engagement. Auch dass man einfach anruft und sagt ich komme die Maschine 3 Stunden später abholen (Samstag nachmittags!) und bekomme nur freundlich "Viel Spaß beim Qualfiying" erwidert... das ist einfach genial!

    Wer nicht die Eifel auf einem Motorrad nach Wahl erkunden will, kann dem Schrauber natürlich auch über die Schulter gucken... man wird sogar dazu eingeladen. Hier scheint einfach alles anders zu sein als in anderen "Werkstätten" und ich mag den Laden.

  8. Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    632

    Standard

    #28
    @AMGaida
    Glückwunsch das Du so eine sehrgute Werstatt hast..
    Da wird man richtig neidisch :? möcht eauch mal den Mechanikern bei der Wartung über die Schulter schauen dürfen :shock:

    Tja, das mit den Preisen soll einer verstehen... :?:
    ich meine es kann doch nicht sein das jede Werkstatt andere Preise bei den AW macht :twisted:

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #29
    Hi Jürgen,

    naja... beglückwünschen braucht man da nicht, es ist halt auch etwas Glück und nur wenig Engagement vonnöten. Bei 300 km Anfahrt würde ich auch in den sauren Apfel beissen und in meine 400 €-Werkstatt gehen.

    Mich wundert eben nur dass es genügend Leute im Köln/Bonn/Koblenzer Raum gibt, die sagen "der service meiner Niederlassung/meines Händlers ist gut, dann kostet es eben 400 oder sogar noch mehr Euro". Und das "betretene Schweigen" hier trotz 200 Klicks in den letzten 3 Tagen passt zu dieser Mentalität.

    Ich bin bestimmt keiner der auf die "geiz ist geil" Mentalität abfährt aber ich bin nunmal Kaufmann und wenn es eins gibt, was ich nicht mag, dann ist es unnütz Geld auszugeben! Ich wünschte mir nur, dass es belohnt wird, wenn ein Händler sich nicht auf die Seite der Abzocker stellt. Daher mache ich auch gerne "Werbung" für Bikeworld.

  10. Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    632

    Standard

    #30
    @AMGaida
    kann Deine Meinung nur teilen, wenn was in meiner näheren Umgebung billiger ist und der Service super ist, warum soll man dafür keine Werbung machen. :?:

    Ich fahre also zur meiner BMW - NL und lasse den Service dort machen..auch wenn es etwas schmerzt.

    Nächstes Jahr bin ich aus der Garantie..sprich 20.000 Km Inst, da gehe ich zu einer freien Werkstatt " Triebel Tuning" der macht ausschliesslich BMW und Bekannte lassen Ihre BMW dort warten und sind voll zufrieden.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Service - ca. Kosten
    Von L300_4WD im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 15:10
  2. Kosten pro Kilometer
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 10:23
  3. was kosten die Speichenräder der adv
    Von gorash im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 07:20
  4. Qualität und Kosten
    Von JEFA im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 12:38