Ergebnis 1 bis 5 von 5

Krafstoffpumpe aus den Zubehör sehr laut

Erstellt von qhammer, 07.01.2015, 20:20 Uhr · 4 Antworten · 593 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard Krafstoffpumpe aus den Zubehör sehr laut

    #1
    Ich hatte mich für eine günstige "Audi" -Pumpe vom Autoteilehändler entschieden, als die teuren OEM-Teile zu kaufen.
    Das Ergebnis war allerdings ein Reinfall - die Pumpe funktioniert zwar, war aber so laut das ich sie nicht drin lassen konnte. Gefühlt doppelt so laut wie meine 12 Jahre alte jaulende Pumpe.
    Somit zweimal das ganze Spiel: Tank runter, Benzin abpumpen, alles ausbauen usw.
    Hier gab es eine originale VDO Pumpe mit BMW-Teilenummer im original Karton zu einen günstigen Preis (günstiger als die Marken-Pierburg-Pumpe). Hatte schon die Befürchtung das dann doch ein anderes Produkt geliefert wird , aber es kam auch eine OEM-Pumpe original "BMW" verpackt !!!! Eingebaut und ............. überhaupt nicht zu hören außer beim Druckaufbau vor dem starten.
    Die Zubehörpumpe würde ich nur als günstige Reserve auf langen Touren einpacken.

  2. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #2
    Hallo
    wie viele Km hielt die Pumpe, weil 12 Jahre kann auch bedeuten, daß Sie erst 5 000 Km gearbeitet hat. Aber Danke für den Tip!
    Meine hat inzwischen ca. 145 000
    Grüße Eugen

  3. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #3
    75 Tkm - Sie funktioniert noch, wurde jedoch immer lauter und lief ungleichmäßig. Da ich eh den Filter
    wechseln wollte habe ich die Pumpe gleich mit gemacht.

  4. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.841

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    Meine hat inzwischen ca. 145 000
    Grüße Eugen

    die hat ja auch keine Zeit zum kaputt gehen, die muss ja laufend schuften

  5. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    die hat ja auch keine Zeit zum kaputt gehen, die muss ja laufend schuften
    na, na, na, die muß nicht schuften, sie darf mich ganz gemächlich durch EU transportieren, weil ich wirtschaftlich, wissenschaftlich und ökologisch festgestellt habe, daß diese Art der Fortbewegung viel besser für mich und für die Q ist, als im Stall vor sich hin zu rosten!
    Und wenn sie nicht spurt kommt der Tiger !
    Grüße Eugen


 

Ähnliche Themen

  1. Sehr schöne Reiseberichte aus den USA
    Von Draht im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 12:10
  2. Original Koffer oder aus dem Zubehör
    Von Preuki im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 19:27
  3. Tickern aus den Zylindern
    Von limbrunn im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 13:23
  4. Schlösser aus den Koffer ausbauen??
    Von xs111 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 18:31
  5. Ein neuer aus den Altmühltal
    Von Zasster im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 19:45