Ergebnis 1 bis 3 von 3

Krümmer demontieren

Erstellt von SaJa, 15.02.2014, 16:40 Uhr · 2 Antworten · 527 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.01.2014
    Beiträge
    39

    Standard Krümmer demontieren

    #1
    Hallo zusammen,

    nachdem ich nix passendes über die Suche gefunden habe, habe ich einfach ein neues Thema aufgemacht.

    Da der Krümmer meiner 1150er GS etwas mitgenommen aussieht, wollte ich ihn heute abbauen um ihn besser reinigen zu können.

    Ich habe je zwei Muttern an den Zylindern gelöst und die Schellen zum Kat hin locker gemacht. Aber bewegen wollte sich der Krümmer keinen Millimeter.

    Was habe ich falsch gemacht? Bei realoem habe ich gesehen das da noch eine Dichtung ist. Muss ich die ersetzen?

    Grüße
    Jan

  2. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #2
    Verbindungsrohrverschraubung (halb im Motorschutz) lockern- Sprühöl auf alle Verschraubungen und Rohrverbindungen und dann sanft mit nem Gummihammer abwechselnt links und rechts) in Fahrtrichtung die Krümmer bearbeiten.
    Solange die Krümmerdichtungen nicht undicht,vergammelt oder zermatscht sind habe ich sie immer weiter benutzt.

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #3
    die dichtung kann alt bleiben.
    ich vermute, dass der krümmer am kat ankorrodiert ist.
    bisher habe ich den auspuff immer von hinten nach vorn abgebaut. da ging der kat auch nur schwer vom krümmer runter, hatte aber den vorteil, dass der gelöste kat sich durch auf- und abbewegung lösen liess.


 

Ähnliche Themen

  1. R 100 GS Krümmer demontieren
    Von thenils im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 15:49
  2. Krümmer demontieren??
    Von Lutz1979 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 22:35
  3. Krümmer verchromt
    Von mimikri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 07:10
  4. Krümmer laufen unterschiedlich an - Wer weiß woran es liegt?
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 21:06
  5. Chrom-Krümmer
    Von choxxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 20:13