Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Kuh will nicht anspringen

Erstellt von Peter GS, 08.07.2010, 15:19 Uhr · 42 Antworten · 3.121 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard Kuh will nicht anspringen

    #1
    Hallo,

    ich habe heute den Polyriemen gewechselt und seither will sie nicht mehr anspringen.

    Hatte ebenfalls den Tank demontiert. Den Riemen habe ich def. nicht zu straff gespannt, denn ich konnte noch den riemen per Hand drehen, also sozusagen die Lima drehen..

    Aber irgendwie will sie jetzt nicht mehr anspringen. Hört sich alles ganz normal an..funktionstest i.o...die ersten startversuche hören sich normal an, aber sie springt dann nicht an, wie sonst..

    Fehlerprognose?

    Grüße

  2. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Peter GS Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe heute den Polyriemen gewechselt und seither will sie nicht mehr anspringen.

    Hatte ebenfalls den Tank demontiert. Den Riemen habe ich def. nicht zu straff gespannt, denn ich konnte noch den riemen per Hand drehen, also sozusagen die Lima drehen..

    Aber irgendwie will sie jetzt nicht mehr anspringen. Hört sich alles ganz normal an..funktionstest i.o...die ersten startversuche hören sich normal an, aber sie springt dann nicht an, wie sonst..

    Fehlerprognose?

    Grüße
    Naja, den running gag vom ausgehängten Gaszug nach Tankabnahme wirst du ja schon geprüft haben....

    Alle Steckverbindungen überprüft? Auch die der Schläuche (Vor-u.Rücklauf vertauscht ?)

    Viel Glück

  3. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #3
    Gaszug ist drin. Da habe ich schon nachgeschaut..

    Meinst ich könnte die Schnellkupplungen vertauscht haben? Das wäre ja

    Oder welche rückläuft meinst du? Bei dem Selbstversuch (Pumpe) klingt er auch etwas heller, aber ich dachte das habe ich mir eingebildet..

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von elch Beitrag anzeigen
    ... die der Schläuche (Vor-u.Rücklauf vertauscht ?)
    ...
    Ich wette, dass es die vertauschten Schläuche sind.

  5. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Ich wette, dass es die vertauschten Schläuche sind.
    Wenn du die Schnellkupplungen meinst, dann muss ich dich leider enttäuschen, denn die wurden bei mir idiotensicher montiert (also für mich) denn die haben die Öffnung jeweils umgedreht, so das es überhaupt nicht gehen kann..

  6. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Peter GS Beitrag anzeigen
    Fehlerprognose?
    Grüße
    Kabel von der Spritpumpe nicht aufgesteckt?
    Brummt sie denn beim ersten Einschalten der Zuendung?

    Ich hatte eine Wackler im Kabel. Kurz nach jeder Tankmontage lief die Pumpe wieder, nach laengerer Fahrt ergab sich ein Ausfallbild wie mit dem Killschalter abgewuergt, und sie sprang nimmer an. Habe beim dritten Mal nach TAnkmontage und erfolgreichem Start dann zufaellig das Kabel belastet, und sie ging gleich wieder aus. Kabel anders verlegt, seit 5.000km Ruhe, repariert bzw. ausgetauscht wird demnaechst.

    Gruss, Dirk

  7. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Donaldi Beitrag anzeigen
    Kabel von der Spritpumpe nicht aufgesteckt?
    Brummt sie denn beim ersten Einschalten der Zuendung?

    Ich hatte eine Wackler im Kabel. Kurz nach jeder Tankmontage lief die Pumpe wieder, nach laengerer Fahrt ergab sich ein Ausfallbild wie mit dem Killschalter abgewuergt, und sie sprang nimmer an. Habe beim dritten Mal nach TAnkmontage und erfolgreichem Start dann zufaellig das Kabel belastet, und sie ging gleich wieder aus. Kabel anders verlegt, seit 5.000km Ruhe, repariert bzw. ausgetauscht wird demnaechst.

    Gruss, Dirk
    Hallo,

    mir fällt gerade auf das ich das Kabel garnicht entfernt hatte. Und es hört sich soweit alles normal an, außer das es beim Selbsttest vielleicht etwas höher klingt, aber das kann auch Einbildung sein, denn sonst hat man ja immer den Helm auf

    Doch der Kabelbaum vom Tank abgehen zu dem Stecksystem ist angeschlossen..

  8. Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    174

    Standard

    #8
    Hmm, entweder kein Sprit oder kein Strom (Zündfunke).
    Geh nochmal alles in Ruhe durch. Am Killschalter hat doch wohl keiner gespielt oder ?

  9. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #9
    Mhh

    Habe es gerade nochmal probiert will einfach nicht angehen..

    Hab noch einmal den Riemen abgespannt und draufgespannt, noch mal Tank runter und alles wieder angeschlossen.

    Riemen dreht sich und die Scheiben ebenfalls..aber irgendwie fehlt der entscheidene Funken..wenn ich etwas mehr gas gebe, klingt es schon mehr nach angehen..

    Das einzige was ich noch nicht fest gemacht habe ist der Tank / Sitzbank und noch nicht die plastikabdeckung beim Polyriemen..aber daran kann es doch garnicht liegen..

    edit: hab mind 10l drin und wenn der killschalter umgelegt wäre, dann würde die maschiene garnicht versuchen zu starten..

    Könnte es eine Sicherung durchgehauen haben? Wenn ja, welche käme in Betracht?

  10. Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    174

    Standard

    #10
    Sicher das die Kupplungen der Benzinschläuche auch Sprit durchlassen ?
    Hast Du eventuell an der Kurbelwelle nach links gedreht ?
    Da mein ich mal was auf Powerboxer gelesen zu haben das man das auf keinen Fall machen soll weil da sonst irgendwas passieren kann. Weiss aber nicht mehr was. Überleg erstmal ob du nach links gedreht hast !


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anspringen und Kurzstrecke
    Von Adventure-Neuling im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 11:02
  2. Ich kann nicht mit, aber auch nicht ohne....
    Von Rubensengel63 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 08:39
  3. GS 100 will nicht anspringen
    Von matipa im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 11:21
  4. Meine Q will nicht anspringen...
    Von GS Rudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 00:29
  5. schlecht anspringen
    Von Diablo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 14:21