Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Kupplung....Problem?

Erstellt von Lutz, 10.08.2008, 09:13 Uhr · 10 Antworten · 1.968 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard Kupplung....Problem?

    #1
    Hallo zusammen!

    Auf den letzten Ausfahrten ist mir des öfteren ein beißender Geruch aufgefallen...Mal mehr mal weniger....Ich dachte zuerst das es von einem vorausfahrenden Fahrzeug stammte ...

    Doch gestern habe ich dann feststellen müssen, das es wohl meine Kupplung sein muss... Das Moped hat derzeit knapp 52000 km gelaufen , ist eine 2003 R 1150 GS / ADV....! Sie fährt noch einwandfrei...zieht und beschleunigt ohne Probleme....

    Kennt einer das Problem....Woran kann es liegen.......Was kann es sein.....??? Währe für eure Hilfe dankbar....!!

    Danke erst mal im voraus......Lutz

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2
    Hi
    Wenn es tatsächlich Deine Kupplung ist, dann solltest Du Dich erinnern ob Du sie hast schleifen lassen.
    Andernfalls stinkt sie nur dann wenn nicht ganz eingekuppelt ist. Da gibt es mehrere Möglichkeiten.
    Entweder ist sie total "herunten" oder es klemmt irgend etwas.
    "Total herunten" kann an Deiner linken Hand liegen oder daran, dass da schon ziemlich lange etwas (immer mal wieder) klemmt.
    gerd

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    ...
    Doch gestern habe ich dann feststellen müssen, das es wohl meine Kupplung sein muss...

    Sie fährt noch einwandfrei...zieht und beschleunigt ohne Probleme....
    ...
    Wie hast du das festgestellt?
    Auch austretendes und auf den Sammler tropfendes Getriebeöl riecht recht streng. Wurde vielleicht kürzlich ein Ölwechsel durchgeführt?
    Ansonsten schließe ich mich Gerd's Ausführungen an. Wenn sie allerdings, wie du schreibst, noch einwandfrei zieht und beschleunigt, sollte ein derart kräftiges Stinken aufgrund von Kupplungsrutschen auszuschließen sein.

  4. Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    494

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Wenn es tatsächlich Deine Kupplung ist, dann solltest Du Dich erinnern ob Du sie hast schleifen lassen.
    Andernfalls stinkt sie nur dann wenn nicht ganz eingekuppelt ist. Da gibt es mehrere Möglichkeiten.
    Entweder ist sie total "herunten" oder es klemmt irgend etwas.
    "Total herunten" kann an Deiner linken Hand liegen oder daran, dass da schon ziemlich lange etwas (immer mal wieder) klemmt.
    gerd
    Hi,

    kann das ebenfalls bestätigen. Hatte meine Kupplung im Gelände mal zum rauchen gebracht und einmal als ich die Karre eines Kumpels mit einer Kette den Hang versucht habe zu bergen. Beides Mal hielt sich der Gestank recht lange...

  5. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #5
    Hallo zusammen!!

    Danke erstmal für eure schnelle Hilfe.... !

    Bin gestern ...alleine ....sehr früh...ab in die Eifel....!! (( Keine Rennleitung...kaum andere Motorradfahrer...wenig Klorollentransporter... ..)

    Habe meine " Dicke " dann mal in alle Fahrzustände gebracht , in der sie normalerweise nicht bewegt wird.... Also genau gesagt , hebe sie bis ans Limite ( mein Limit.... ) gebracht.....und was war.....nichts!!!!!!!!!!

    Sie hat nicht mal versucht zu " Stinken "....Sie kommt in allen Gängen ...auch von unten heraus...ohne Probleme...!!

    Es wird wohl so sein , das es ein Problem war- ist, welches nicht immer auftritt.. !!

    Habe aber noch eine Frage....Ist es möglich das durch das Reinigen des Moppets mit einem Hochdruckreiniger, Feuchtigkeit bis an die Kupplung gelangen kann....??? Denn mir ist eingefallen das immer genau dann , wenn ich meine Dicke einer Schnellreinigung unterzogen habe, es bei der nächsten Ausfahrt, zu dem Kupplungsproblem kommt????

    Ach ja,hat jemand Erfahrung mit " Sintermetall " Kupplung???
    Denke darüber nach eine solch verbauen zu lassen!!



    Also bis dänne.......Lutz

  6. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    316

    Standard

    #6
    Moin Moin!!!

    Zum Thema neue Kupplung!!!

    Warum willst du denn eine neue Kupplung einbauen lassen????

    Ist die jetzige Kupplung defekt???

    Meine Original-Kupplung hab ich bei 139Tkm gewechselt und da sah sie immer noch recht passabel aus.

    Gruß Hans

  7. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von HansvomHahn Beitrag anzeigen
    Moin Moin!!!

    Zum Thema neue Kupplung!!!

    Warum willst du denn eine neue Kupplung einbauen lassen????

    Ist die jetzige Kupplung defekt???

    Meine Original-Kupplung hab ich bei 139Tkm gewechselt und da sah sie immer noch recht passabel aus.

    Gruß Hans

    Hi Hans!!

    Ob sie defekt ist kann ich derzeit nicht genau sagen...denn das Problem mit dem" Abrauchen " ist ja nicht permanent vorhanden....Es tritt dann und wann auf.......!?!!?
    Habe selber mal alle mir bekannten und erreichbaren Problemherde überprüft und dabei nichts finden könne.....! Bei der Testfahrt ist auch nichts gewesen...(( Da wurde sie wirklich hart ran genommen...)...

    Ob ich die Kupplung nun austauschen lasse wird sich in er nächsten Zeit zeigen...wenn es wieder und wieder zum "Abrauchen" kommt...dann fliegt sie raus!!!!
    Denn...wenn ich mit meiner "Dicken" unterwegs bin ,dann werden Km gefressen....meistens mit Sozia....dann muss ich mich auf mein Moppet verlassen könne....ohne wenn und aber...

    Also bis dänne......Lutz

  8. Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    10

    Standard Dann aber gleich die Sinter-Kupplung

    #8
    Hallo!
    Die Original Kupplung ist nach meiner Erfahrung nach bei Beansruchung sofort eine "Geruchskupplung" z.B. mehrmalige, zügige schwer beladene Berganfahrt, tiefer Sand...
    Das hat mich tierisch genervt......, nun habe ich seit ca. 20TKM eine Sinterkupplung eingebaut. Die ist sein Geld wert!!! Die verhält sich wie eine Kupplung, nähmlich unauffällig
    Der Umbau erfolgte schon bei einem Kilometerstand von 20Tkm.

    Gruß
    Hubert

  9. Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    124

    Standard

    #9
    Hallo Erdferkel
    was kostet eine Sinterkupplung ?Vieleicht mit Einbau oder kann man das auch selbst in Angriff nehmen ,oder braucht man da Spezialwerkzeug ? . Meine Kupplung hat sich wohl jetzt bei 40000 km verabschiedet. In den ersten 4 Gängen eigentlich nicht ´s auffälliges, aber im 5 u.6 Gang läuft ab 4000u/min nicht´s mehr ,da geht nur der Drehzahlmesser in die Höhe.

  10. Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    10

    Standard Sinter- Kupplung

    #10
    Hallo!

    Ich habe damals mir die Kupplung im Ebay als Neuteil für 185Euro ersteigert . Bei Touratech kostet Sie nach meines wissens ca.390Euro, schau einfach mal nach.Mein Vorbesitzer der Kupplung hatte wohl Angst das Ding einzubauen??Ich freute mich
    Zum Einbau benötigt man kein Spezialwerkzeug, ist eigendlich eine "schöne" Arbeit. Die Arbeit ist vergleichbar mit dem Kupplungswechsel bei einem Auto, und nicht wie bei den meisten Motorräder mit einer Nasskupplung zu vergleichen.
    Du solltest aber hilfe haben, zumindestens bei der Wiedermontage des Getriebes. Denn das einführen des Kupplungsdorn mit dem Gewicht des Getriebes ist alleine schlecht zu bewerkstelligen.
    Die Repanleitung die es von BMW gibt ist auch eine gute hilfe, den da ist alles schön schritt für schritt erklärt. Falls du noch keine Rep-Anleitung hast kannst du dich bei mir über PP melden.
    Gruß Hubert

    PS: nach deiner Beschreibung würde ich mit deinem Motorrad nicht mehr fahren! Die Kupplung gibt den Geist irgendwann aprupt auf und dann kannst du nicht mehr heimfahren. Es könnte zudem die Schwungscheibe beschädigt werden.Auch nicht billig!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kupplung
    Von GSradi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 09:36
  2. Kupplung
    Von Alexis im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 07:32
  3. Problem mit der Kupplung
    Von 13andy61 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 22:37
  4. Kupplung hin
    Von el morro im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 22:08
  5. Kupplung
    Von Jos im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 13:05