Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kupplungsfrage

Erstellt von lemmi+Q, 29.08.2010, 11:38 Uhr · 4 Antworten · 626 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard Kupplungsfrage

    #1
    Hallo zusammen,
    ich hab da mal eine Frage.
    Ich bin dabei meine Q wieder zusammen zu bauen. Für die Schrauben der Kupplung sind 40 Nm und 32° angegeben. Soweit so gut. Nur wenn ich dieses BMW-Spezialwerkzeug, zum blockieren der Kupplung nicht habe ...... gibt es eine Möglichkeit den Krempel anderweitig festzuhalten / zu blockieren?

    Gruß
    Martin

  2. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #2
    Moin!
    Vielleicht hilft das dir weiter
    http://www.powerboxer.de/Getriebe-Kupplung/
    Gruß
    Frank

  3. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #3
    Hallo lemmi+Q,

    mit einem nicht allzu harten Stück Holz (Keil), eingeklemmt zwischen Zahnrad der Schwungscheibe und Motorgehäuse klappt das. Kann sogar mit einem festeren Lappen, eingeklemmt an der selben Stelle, klappen.

    Viel Erfolg beim Basteln,

    Rainer, der elfer-schwob

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard Versuchs mal

    #4
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich hab da mal eine Frage.
    Ich bin dabei meine Q wieder zusammen zu bauen. Für die Schrauben der Kupplung sind 40 Nm und 32° angegeben. Soweit so gut. Nur wenn ich dieses BMW-Spezialwerkzeug, zum blockieren der Kupplung nicht habe ...... gibt es eine Möglichkeit den Krempel anderweitig festzuhalten / zu blockieren?

    Gruß
    Martin
    mit nem Schlitz-Schraubenzieher Größe 3 an stabiler Stelle Verzahnung gegen Gehäuse, bei mir hats jedenfalls geklappt mit 2 Personen........

  5. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Daumen hoch Ölfilterspanngurt

    #5
    Hi Martin,

    bei ähnlichen Aktionen hat mir mit etwas Glück auch schon mal ein einfaches Ölfilterspannband geholfen.
    Sofern man damit Gripp hat, ist das eine sehr materilaschonende Methode.

    Viele Grüße aus Berlin

    Stö


 

Ähnliche Themen

  1. Kupplungsfrage
    Von lemmi+Q im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 10:52