Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Kupplungslager

Erstellt von tommy4you!!, 07.06.2014, 15:41 Uhr · 37 Antworten · 2.874 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von tommy4you!! Beitrag anzeigen
    Er schafft noch nicht so lange auf Bmw ... Deshalb diese Frage ..
    Genau deswegen würde ich mir gar keine Gedanken machen und weiterfahren. Irgend jemand hört hier Flöhe husten, ich bin mir nur nicht sicher ob du oder der Mech es ist, oder gar beide.
    Fahr zu! Wenn etwas kaputt geht, dann macht sich das garantiert rechtzeitig bemerkbar (ohne Folgeschäden zu verursachen). Blind Teile tauschen ist was für Anfänger und Leute mit zu viel Pulver.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #12
    wenn dem TE das klappern stöhrt kann er was dagengen tun und vorher fragen kann nicht schaden ... hier über viel Pulver oder Flöhe zu philosophieren ist eine ganz andere Sache und nicht Zielführend.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von tommy4you!! Beitrag anzeigen
    Hallo bräuchte mal n paar Ratschläge..
    Bei mir klackert das lager der Kupplung .
    Wollte mal fragen ob ich da gleich die ganze Kupplung tauschen sollte oder kann man nur das lager von hinten her tauschen??
    Hat da wer erfahrungen?? Grüsse
    Lager kann man von aussen tauschen ..... Schwinge muß raus

  4. Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    159

    Standard

    #14
    Hallo
    Hatte das Klackern auch, kommt von der Verzahnung Mitnehmerscheibe zu Getriebeeingangswelle.
    Da ist ganz einfach kein Fett (Optimol) mehr dazwischen- trocken.
    Wie lange das gutgeht ?? keine Ahnung ich hab´s auseinander und dabei gleich ne neue Scheibe rein.
    Ist halt einmal komplett auseinander.
    Wers nicht selber kann da wird´s teuer.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    wenn dem TE das klappern stöhrt kann er was dagengen tun und vorher fragen kann nicht schaden ... hier über viel Pulver oder Flöhe zu philosophieren ist eine ganz andere Sache und nicht Zielführend.
    Wenn einer keine Ahnung hat.....

    Der TE beschrieb es als Klappern, und Klappern ist normal und nicht weiter schlimm.
    Philosophiert wird hier zudem nicht, allerhöchstens ist der TO nicht in der Lage das Geräusch zweifelsfrei zu beschreiben bzw. der Mech in der Lage es zu lokalisieren.
    Schlauerweise kann er aber sagen dass es mit der Zeit nicht besser wird. Ist der Hellseher?
    Ich traue dem kein Stück über den Weg, deswegen glaube ich seiner Aussage kein Stück. Er hat keine Ahnung, deswegen rate ich dem TO es vorerst so zu belassen wie es ist.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Wenn einer keine Ahnung hat.....

    Der TE beschrieb es als Klappern, und Klappern ist normal und nicht weiter schlimm.
    Philosophiert wird hier zudem nicht, allerhöchstens ist der TO nicht in der Lage das Geräusch zweifelsfrei zu beschreiben bzw. der Mech in der Lage es zu lokalisieren.
    Schlauerweise kann er aber sagen dass es mit der Zeit nicht besser wird. Ist der Hellseher?
    Ich traue dem kein Stück über den Weg, deswegen glaube ich seiner Aussage kein Stück. Er hat keine Ahnung, deswegen rate ich dem TO es vorerst so zu belassen wie es ist.
    Hauptsache DU hast Ahnung .... solche Sprüche ärgern mich einfach nur, weil sie dumm sind und Leute davon abhalten hier Fragen einzustellen, weil es Leute gibt wie dich, die alles niedermähen was nicht in dein Schema passt und nach deiner Meinung nicht Lebensfähig sind.

    Wie gut das es Cracks wie dich gibt ..... Technik mit dem großen Löffel gefressen bis der Arzt kommt aber menschlich unter aller Kanone.

    Sei sicher, wenn du mal technisch richtig in der Scheiße hängst wird Stille sein bei mir. Ich hab da keinen Bock mehr drauf deinem technischen Ergüssen zu folgen und zu sehen wie du Leute niedermachst

    Zum Glück gibbet ne Ignorierfunktion .... bestend Dank

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    Zum Glück gibbet ne Ignorierfunktion .... bestend Dank
    Richtig, mach das bitte. Dein persönliches Problem mit mir tut in diesem Fred nämlich gar nichts zur Sache, ich bin nicht scharf auf eine Diskussion darüber. Mir geht es nicht um dich, sondern darum dass der TO bei seiner Maschine kein Problem daraus macht.
    Ich sehe nämlich kein Grund zur Sorge, er sollte es lediglich beobachten. Sinnlos die Kuh zerzupfen macht sie nicht besser, ganz im Gegenteil.

  8. Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    191

    Standard

    #18
    Ich dank euch mal für die Antworten..
    Werde es beobachten..
    Wenigstens gibts ein paar die sich um Tipps und Hilfe bemühen ..
    Gruss Tommy

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #19
    schau mal Teil 6+7

    bei der 1150er ist wegen der Drehbewegung der Kupplungsdruckstange ein Drucklager verbaut.
    Das gewährleistet das sich die Dehbewegung nicht auf den Nehmerzylinder der Kupplung überträgt.
    Der kann eine Drehbewegung gar nicht leiden weil er dafür nicht ausgelegt ist
    Wenn das Lager fest geht kannst du davon ausgehen das der Zylinder auch einen auf die Mütze bekommt.
    Genauso verhält es sich wenn der Lagerkäfig vom Drucklager platzt.
    Wie sich dann das Lager in deinem Druckzylinder verteilt ist eine Sache, die andere das du keine Kupplung mehr hast
    so schaut das innen im Nehmerzylinder aus

    https://encrypted-tbn1.gstatic.com/i...E3n4fwOCf9VRkB

    Meistens passiert so was Nachts bei Regen und die Bakterinen von der Stirnlampe sind alle und beim checken ist man auf die Birne getreten ....

    bei der 11er ist das anders gelöst und man kann es klappern lassen

    ein gehärtetes Druckstüch stellt die Verbindung zw. Mechanik und K-Druckstange her
    Geführt wird das ganze mit einem Plastekäfig, der nur dafür da ist das Druckstück in Position zu halten.
    Ist in dem Sinn ein Drucklager Hart/Hart


    RealOEM.com . BMW R21A R 1150 Adventure 01(0441,0492) CLUTCH CONTROL

  10. Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    191

    Standard

    #20
    Halloom ..Tom

    Könnte dies das Lager sein??? Wenn ich hinterm Motorrad stehe??
    Und bekommt man das Raus ohne gleich das Getriebe ABZUBAUEN??kupplung.jpg

    Ich meine auch das es jetzt seit ich nen Ölwechsel gemacht habe lauter zu vernehmen ist als es vorher war ....


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte