Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Lebensdauer Bremsbeläge

Erstellt von Kelle, 21.03.2006, 15:44 Uhr · 36 Antworten · 10.404 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    5

    Standard

    #11
    Hi

    kann mich nur anschließen mein hinterer Bremsblag wurd auch bei der 20000er Inspektion gewechselt. Die Vorderen sind jetzt nach 38000 KM noch gut in schuß.
    Wird sich aber demnächt beim :-) herausstellen ob dann wieder nur der Hinterebelag gewechselt wir.

  2. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #12
    hi,
    bei meiner ADV Q 2002 liegt hinten im moment noch ca.20% an.
    der km-stand liegt im moment bei ca.21300km.

    ich habe aber die neuen belege von lucas schon hier liegen und werde sie, bevor ich den sommerdrive antrete, wechseln.

    grüsse
    Jens

    PS:wie lange halten wohl noch 20%

  3. Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    218

    Standard

    #13
    ich kann auch eine lange Lebensdauer bestätigen
    34.000 km haben die Erstbeläge jetzt runter.
    Ich werde aber bald austauschen...
    gruss
    Hartmut

  4. Chefe Gast

    Standard

    #14
    Bei meiner 12er sind die vorderen jetzt bei 60.200 km das erste Mal gewechselt worden - hätten vielleicht noch 1000 km gemacht, war aber (ohne das Material natürlich) im Pauschalpreis Inspektion enthalten.
    Hinten hab ich jetzt den vierten Satz gerade neu drin, also rund 20.000 km pro Satz und das, obwohl ich bei schnellen, engen Kurven öfters nur mit Hilfe der Hinterradbremse die Karre anbremse.
    Keine Sinterbeläge - der Mehr-Preis bringt im Verhältnis nicht die Mehr-Kilometer.

  5. Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    102

    Standard

    #15
    Meine hinteren sind im Schnitt nach 12.000 km runter.. liegt wsl daran dass ich mit meinen 47er-Schlappen permanent am Bremshebel bin, was mir auch mein Tourenkollege bestätigt.

  6. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #16
    Hi,

    hier meine Statistik (1150 ADV ohne BKV) für das Hinterrad:

    - neue Bremsscheibe und Beläge: 79838 km
    - neue Beläge: 57921 Km
    - neue Beläge: 41007 Km
    - Motorrad mit ca 17000 Km gekauft

    Meine Fahrweise ist weniger rabiat (Durchschnittsverbrauch über die letzten ca 60000 km ist 5.52 l/100km). Die Pneus halten auch relativ lange (hinten immer > 18000 km, vorne immer > 20000 km). Verwendet wurden immer Originalbeläge.
    Wenn ich mit meiner Yamaha vergleiche: Dort wurden hinten die Beläge erstmals bei 79000 fällig und vorne wurden die beiden Scheiben zusammen mit dem Originalbelägen bei ca. 100000 ersetzt.

    Grüsse,
    András

  7. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Andras Beitrag anzeigen
    .... Die Pneus halten auch relativ lange (hinten immer > 18000 km, vorne immer > 20000 km).
    Hi András.

    Was für Reifen fährst Du?

  8. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #18
    Hi,

    normale Tourance (alte Version).

    Grüsse,
    András

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Mücke Beitrag anzeigen
    Meine hinteren sind im Schnitt nach 12.000 km runter.. liegt wsl daran dass ich mit meinen 47er-Schlappen permanent am Bremshebel bin, was mir auch mein Tourenkollege bestätigt.
    Das war auch in etwa die Aussage meines Mechanikers... er ist der Überzeugung, dass es bei denjenigen, die alle 10.000 km die Beläge hinten verschlissen haben, mit Fehlbedienung zu tun hat.

  10. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #20
    Hi,

    kann ich in meinem Fall ausschliessen, da bei mir beim Fahren der vordere Teil meines Fusses auf den Rasten ruht und ich den ganzen Fuss zum bremsen nach vorne bewegen muss, d.h. der Bremshebel ist garantiert unbelastet. Ev. liegt's daran, dass ich arbeitsbedingt viel in der Stadt fahren muss und vor Rotlichtern eher nur hinten bremse.

    Grüsse,
    András


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lebensdauer Motorradkomponenten
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 09:57
  2. R 1150 GS Lebensdauer Serienfederbein
    Von Waldy im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 08:44
  3. Lebensdauer ESA-Stoßdämpfer ?
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 06:25
  4. Lebensdauer Batterie RDC
    Von Baba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 10:39
  5. Kardanöl - Lebensdauer
    Von Caschi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 18:45