Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

led rücklicht

Erstellt von granada, 14.02.2009, 19:23 Uhr · 10 Antworten · 1.743 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard led rücklicht

    #1
    hallo,

    hab ein led rücklicht gekauft und es soll an meine 1150 gs ,ende `02,soviel zu thema..

    Problem:

    ich hassssssseee elektrik und ich hab in der schule ,in physik,nicht sehr gut aufgepasst(ist auch schon länger her).
    das vorne weg..also kann nicht mal jemand schreiben ich brauche für das

    rücklicht = widerstand xy
    bremslicht = widerstand yz

    und die werden angeschlossen = so und so

    ich wäre echt sehr dankbar,weil ich komme grad nicht klar (ich raste gleich aus)

    danke im voraus

    (hab die suchfunktion benutzt und die powerboxerseite..aber ich brauche die kindergartenfassung)

  2. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    95

    Standard

    #2
    Hallo Ralf,
    stehe auch vor der gleichen Aufgabe.
    Widerstand Bremslicht müßte ja laut Power Boxer 6,8 Ohm/25 W sein. Für's Standlicht/Kennzeichenbel. 33 Ohm/5 W ???
    Ja und dann halt eben jeweils parallel dazwischen klemmen.
    Vielleicht meldet sich ja nochmal einer von denen, die es schon hinter sich haben mit genauen Angaben.
    Gruß Guido.

  3. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #3
    hallo,

    genau das ist ja mein problem,es gibt echt viele antworten zudem thema..aber alle sind anders..

    aber ich werde am montag 7,5 ohm für bremslicht und rüchlicht 10 ohm testen und gut.
    wenn es nicht klappt,pech gehabt..sollte es klappen,werde ich mir überlegen wo ich die dinger hinbaue...

    gruß

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #4
    Hi
    "Laut Powerboxer" stimmt nicht. Da wird gezeigt wie die Dinger für ein bestimmtes, gemessenes Rücklicht gerechnet wurden. Das muss aber nicht für jedes Rücklicht passen.
    gerd

  5. Moppedler Gast

    Standard

    #5
    Hallo,
    welches Rücklicht hast du gekauft?
    Das von TT für 149,- Euronen?
    Oder kannst du mir mal ein Bild mailen?
    Ich bin auch noch auf der Suche nach einem LED Licht, im voraus vielen Dank,

    Grüße Robert

  6. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #6
    ne,von louis..

    149 euro für ein rücklicht find ich ganz schön heftig,
    alternativ von wundersam mit halterung für 105 euro..

    aber ich bin noch nicht fertig..bin dem großen hammer sehr nahe

    werde aber berichten und bilder machen..denke, nächste woche

    gruß

  7. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    48

    Standard

    #7
    Hi,
    nicht rechnen, sondern einbauen " Fertig"
    http://www.boxer-design.de/de/detail.asp?ID=68&pID=930

    Gruß Jan

  8. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #8
    das für 28 euro meine ich..ich hab es allerdings von louis,aber ist ja auch egal.

    das ist nicht einfach "einbauen und fertig"..zumindestens nicht bei bei meiner,wegen dem abs

    aber versuch macht kluch..ich arbeite dran

  9. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    48

    Standard

    #9
    Hi,
    den Wiederstand von dem Link den ich eingefügt habe brauchst einfach dazwischen stecken " Fertig "

    Gruß Jan

  10. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #10
    link funtz nich..

    sehe nur die startseite


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS LED Rücklicht
    Von Tpauli1977 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 18:22
  2. LED Rücklicht
    Von zwen131 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 19:08
  3. LED Rücklicht
    Von GS-Treiber75 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 13:00
  4. LED-Rücklicht
    Von JOQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 19:58
  5. LED Rücklicht
    Von Struppi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 12:42