Ergebnis 1 bis 8 von 8

Leerlauf

Erstellt von Dao, 06.04.2008, 21:21 Uhr · 7 Antworten · 1.270 Aufrufe

  1. Dao
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    361

    Standard Leerlauf

    #1
    Hallo Q-Gemeinde,
    habe hier nach dem optimalen Leerlauf gesucht, leider nichts gefunden.
    Wie hoch sollte euerer Meinung nach der Leerlauf bei einer 1150 GS mit Doppelzündung sein und wie läßt sich der ohne Tuning verändern?

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #2
    moin,

    leerlauf um 1100/min, bei topsynchronisation auch etwas weniger.

    einstellung über die anschläge der drosselklappen.
    ist aber nicht ganz einfach. schlauchwaage oder synchotester erforderlich.

  3. Dao
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    361

    Standard

    #3
    Leerlauf liegt bei 1000-1100 Umdrehungen. Empfinde das als sehr viel.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #4
    bei weniger drehzahl geht sie wegen der geringen schwungmasse gerne mal aus beim anfahren.
    meine hatte ich bei etwas unter 1000, aber da stirbt sie eben auch mal ab.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #5
    Hi
    Werksangabe ist 1000-1100.
    Meine läuft, wenn sie warm ist bei etwa 900-950, aber nur wenn wirklich sauber synchronisiert ist
    gerd

  6. Dao
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    361

    Standard

    #6
    Synchronistaion steht demnächst noch an! Warte auf besseres Wetter

  7. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    65

    Standard

    #7
    Moin!
    Also ich habe meine auch so auf 900-950 eingestellt, muss aber das bestätigen, was Lars schon geschrieben hat.
    Ist schon arg niedrig. Ich werd sie wieder auf min. 1000 stellen, das ist mir wohler.
    Vor dem Einstellen lief sie bei 1400 im warmen Zustand, das war definitiv zu viel.
    Gruß
    Jatze

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #8
    Interessanter Punkt, meine läuft auch auf etwas unter 1000 U/min wenn sie heiß ist. Gerade mit dem langen 1. Gang an der Adventure wird es beim spontanen Anfahren aber schon mal eng. Mir ist sie bei sowas auch schon 2 - 3 Mal ausgegangen und das bedeutet (insbes. beim Abbiegen), dass man sofort reagieren muss, um nicht auf die Nase zu fallen.


 

Ähnliche Themen

  1. Ticken im Leerlauf
    Von mj_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 13:13
  2. Klappern im Leerlauf
    Von Endurist im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 09:01
  3. KEIN LEERLAUF
    Von teilhol im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 21:07
  4. Starten nur im Leerlauf?!?
    Von HeinBlöd007 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 21:51
  5. Leerlauf zw 4. und 5. Gang
    Von mekkimarv im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 10:47