Ergebnis 1 bis 7 von 7

Leerlaufdrehzahl

Erstellt von Gottfried, 15.04.2007, 18:10 Uhr · 6 Antworten · 1.263 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    35

    Standard Leerlaufdrehzahl

    #1
    Hallo Gemeinde
    Habe bei meiner Kuh die Leerlaufdrehzahl auf die angegebenen
    950 U/min ( natürlich mit Synchrontester ) eingestellt.
    Läuft nu wie ein Sack Flöhe

    Könnt Ihr mir mal eure Werte durchgeben !!!

    Bei mir waren es vorher ca. 1200 U/min

  2. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    #2
    Genau weiß ich es nicht aber meine tuckert so mit 1100/1200 Umin. Das lasse ich meinen Schrauber bei der Inspektion machen und ändere selbst daran nichts.


    Gruß

    Uli

  3. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #3
    Hallo,

    ein Bekannter von mir hat erst kürzlich ein entsprechendes Messgerät gekauft. Bei meiner Q pendelte bei wirklich kaltem Motor ohne Choke die Drehzahl knapp unter 1000 rpm.

    Grüsse,
    András

  4. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    329

    Standard

    #4
    hallo carsten!

    meine Q war erst kürzlich beim service. wurde dort auf ca. 1100 rpm eingestellt.

    grüße

    stevie

  5. Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    341

    Standard

    #5
    Erstmal Ventilspiel prüfen, dann Synchro über die ganze Bandbreite.

    Leerlaufdrehzahl steht auf 1.100 U/M, Bypass grad mal ne 1/8 Umdrehung auseinander....Motor läuft klasse!

    LHzG

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #6
    Hi
    Mein Motor läuft warm mit 900 U/min, kalt hustet er da und braucht die Drehzahlanhebung
    gerd

  7. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    219

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Gottfried
    Hallo Gemeinde
    Habe bei meiner Kuh die Leerlaufdrehzahl auf die angegebenen
    950 U/min ( natürlich mit Synchrontester ) eingestellt.
    Läuft nu wie ein Sack Flöhe

    Könnt Ihr mir mal eure Werte durchgeben !!!

    Bei mir waren es vorher ca. 1200 U/min
    Die korrekte Lehrlaufdrehzahl beträgt 1100 U/min +/- 50 U/min
    950 U/min sind etwas zu wenig.

    Gruß
    GuweS


 

Ähnliche Themen

  1. Leerlaufdrehzahl zu hoch.
    Von tenere-treiber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 20:00
  2. leerlaufdrehzahl
    Von bmwsri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 09:12
  3. Leerlaufdrehzahl
    Von frankyboy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 22:59
  4. Leerlaufdrehzahl schwankt
    Von BoGSer-Rüde im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 13:22
  5. Leerlaufdrehzahl zu hoch
    Von AMGaida im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 10:36