Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

leistungssteigerung

Erstellt von Hitter, 12.11.2008, 20:32 Uhr · 47 Antworten · 7.980 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    430

    Standard leistungssteigerung

    #1
    hallo,

    ich überlege, ob ich mir dieses leistungssteigerungspaket 1
    der fa. rennkuh zulege. sollen dann ca. 97 ps sein.

    hat denn schon jemand langzeiterfahrungen damit ?

    meine kuh soll natürlich noch lange halten.
    hab keinen bock darauf, daß mir deswegen irgendwas in arsch geht.
    will keine rennen fahren, aber ein bisschen mehr schadet ja nicht.

    gruß karsten

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo Karsten,

    schau mal ins


    www.boxer-speed-forum.de


    da sind die Speedjunkies und werden deine Fragen ganz sicher sehr ergiebig und kompetent beantworten.

  3. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #3
    Hallo Karsten,

    was soll denn durch das paket 1 an Deiner Q kaputt gehen? Dieses Paket beinhaltet doch lediglich eine neue Auspuffanlage und einen auf diese abgestimmten Chip.Mehr nicht.Da brauchst Du also keine Bedenken haben.

  4. Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    81

    Standard

    #4
    Das Paket kannst Du kaufen!
    Gruß
    Andreas

  5. ralvieh Gast

    Standard

    #5
    Merkt man die Mehrleistung auch, oder steht sie nur auf der Rechnung? Beziehungsweise, wo macht sich die mehr-Leistung bemerkbar? Tief- oder Hochtourig oder über`s gesamte Drehzahlband?
    Ist das Vibrieren ab 160kmh dann weg, oder sind schnellere AB-Fahrten immernoch eine Belastungsprobe für die Plomben/Kronen?

    Letzte Woche hab ich wegen Leistunsgsteigerung mit Rösner telefoniert. Er schlägt das 110PS Paket vor. Kosten 1800-2300 Euronen . Viel Geld, hat da jemand erfahrungen mit?

  6. Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    43

    Standard Rösner

    #6
    Hallo Ralvieh

    was macht Herr Rösner denn für 110 PS bzw für 1800-2300 Euronen.Bin auch hin und wieder am überlegen ob mann da nicht noch ein wenig nachlegen könnte.

    Gruss Ralf

  7. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #7
    Hi,

    meiner Meinung nach ist es besser,gleich das ganze Paket zu verbauen,als Stueck fuer Stueck.
    Was wird gemacht? Es werden andere Nockenwellen,hoch verdichtende Woessner Kolben(Super Plus),auf Wunsch andere Pleuel,ein passender Chip und wenn noch Geld vorhanden ist,eine gute Auspuffanlage verbaut. Das ganze auf dem Pruefstand abgestimmt und dann heisst es "BMW....aus Freude am Fahren". Allerdings steht ja auf der Homepage von Ihnen genau aufgelistet,was sie bei jeder Ausbaustufe verbauen.Also einfach dort mal nachlesen.
    Roesner und Rose sind sehr versierte Schrauber und menschlich auch voll in Ordnung.Die beraten Dich sicher gern.
    Andreas Reh(bmwmotorradmeister) ist auch eine gute Adresse
    Bei mir stehen 116PS und 122Nm an.Und das merkt man deutlich.30PS und 20NM mehr als die Serie.
    Ich hab den Umbau bei mir allerdings selbst gemacht und bereuhe niGS. Es gibt fuer mich keinen Grund,auf eine 12er zu wechseln.

  8. ralvieh Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Rellik Beitrag anzeigen
    Hallo Ralvieh

    was macht Herr Rösner denn für 110 PS bzw für 1800-2300 Euronen.Bin auch hin und wieder am überlegen ob mann da nicht noch ein wenig nachlegen könnte.

    Gruss Ralf
    Hallo Ralf (schönen Namen hast du )

    Freisinger1 hat es schon beantwortet.
    Das Paket kostet 1800. Die Pleul kosten dann nochmal 500 extra. Dann soll sie einen seidenweichen lauf haben.
    Ich bin auch noch hin und her gerissen. Zum einen viel Geld, zum anderen find ich Leistung der 1,15l GS etwas mager. Die 12er hat mir zuviel Elektronik.
    98PS, weniger Vibrationen bei hohen Drehzahlen und das ganze für 1000 Euronen und ich wüsste was mir der Weihnachtsmann unter den Baum legen dürfte .

    Gruss Ralf

  9. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    430

    Standard

    #9
    danke erstmal für eure infos,

    die überlegungen werden wohl noch einige schlaflose nächte kosten.

  10. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von ralvieh Beitrag anzeigen
    98PS, weniger Vibrationen bei hohen Drehzahlen und das ganze für 1000 Euronen und ich wüsste was mir der Weihnachtsmann unter den Baum legen dürfte .

    Gruss Ralf
    Wenn Du selber schrauben kannst und es Dir zutraust,kostet es Dich ca 600 Euro.Fuer 98Ps in der 1150Gs reichen Dir andere Nocken und ein anderer Chip. Wenn es ein wenig mehr sein darf,dann noch andere Kolben und Du bist bei ca 1000 Euro und hast dann gut 110Ps und auch mehr Drehmoment.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistungssteigerung
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 23:42
  2. Leistungssteigerung !!!
    Von Richi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 21:15
  3. Leistungssteigerung!?
    Von Chapman im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 11:14
  4. Leistungssteigerung
    Von Smile im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 11:02
  5. Leistungssteigerung!
    Von Mucky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 22:03