Ergebnis 1 bis 8 von 8

Lenkanschlag (Hardpart) für 1150 GS

Erstellt von Botpower, 27.08.2007, 16:18 Uhr · 7 Antworten · 3.151 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    31

    Blinzeln Lenkanschlag (Hardpart) für 1150 GS

    #1
    Hallo,

    hat jemand eine Zeichnung von dem Ding (könnt ich mir selber bauen, wenn ich die genauen Maße hätte).

    Gruß, Botpower

  2. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    39

    Standard ne, keine Zeichnung aber eine bewährte preisgünstige Alternative

    #2
    Hi Botpower,

    Fahre schon seit langem mit einem " Softpart" umher. Besteht aus nem 20mm Hartgummi und hat die Maße von 40x40mm, mit dem entsprechenden Ausschnitt fürs Standrohr.
    Vorteile: kaum Gewicht, setzt sich kein Schmutz drunter, fällt kaum auf, Bremsleitung und ABS-Kabel können nicht mehr im Fall eines Sturzes gequetscht werden, Lenkeinschlag nur sehr geringfügig kleiner (merkste fast nix von), extrem preiswert (Material: ca. 2,50 Euro + 20 min fürs schneiden und schleifen),
    auch wenne mit Schmackes am Lenker ziehst, federt dieser fein ab.
    Nachteil: Die Kabelbinderlösung sieht noch nicht ganz so doll aus, lieber wäre mir ne VA-Schlauchschneckenschelle (wat fürn Wort? Wenn Ihr einverstanden seid, taufe ich diese SSS in Nübsy um....)
    Fragen oder Wünsche? Mail genügt: hermann@twinmax.de

    Fotos:

  3. Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    105

    Daumen hoch Lenkeranschlag

    #3
    Hallo Hermann,

    Dein Verdienst ist es, dass ich jetzt endlich weiß, wie so ein "Lenkeranschlag" ausschaut. Sieht zwar nicht gerade umwerfend aus, ist aber von Dir sehr gut gelöst und wird wohl seinen Zweck erfüllen. Kannst Du mir verraten, in welcher Handelssparte man solche Gummiplatten kaufen kann (Brauereibedarf?)?

    Gruß Norbert

  4. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    39

    Standard Brauereibedarf ist guuuut!

    #4
    ne-ne, bekommste im "technischen Handel" siehe Gelbe Seiten o.ä..
    Wenn Du mir Brauerei-Artikel besorgst, baue ich Dir welche. Aber im Ernst, gegen Kostenersatz kann ich Dir welche zusenden.
    I-Mehl siehe oben....

  5. L7
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    212

    Standard

    #5
    Moin Hermann

    Klasse gelöst.....und Kohle gespart!

    Gruß L7

  6. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    31

    Lächeln

    #6
    Hallo Hermann,

    so kreativ kann auch nur ein Hermann sein (so heiße ich auch).
    Danke für diese Lösung.
    Ist kostengünstig und sicherlich gut.
    Sicherst Du das ganze gegen Verrutschen mit doppelseitigem Klebeband?
    Wie hart sind denn die Gummis (Sh - Härte), oder für welchen Einsatzzweck sind Die ürsprünglich gedacht?

    Gruß, Hermann

  7. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    39

    Standard Hart aber auch weich...

    #7
    Moin Hermann und weitere Leser,

    freue mich über die vielen Reaktionen, hätte ich nicht mit gerechnet.
    Ich benutze hierfür kein Klebeband, ist aber möglich, bisher konnte ich kein verrutschen feststellen (Strip fein fest angezogen).

    Ausgeschnitten habe ich das Teil aus einer
    Gummidichtungsplatte Neoprene (CR), Härte: ca. 65 Grad Shore, die Platte kostet auf einen qm netto 129,30 Euro, ein Stück von 20x20cm kostet 5,17 Euro (netto)
    Ausschnitt mit einem Klingenmesser, Rundung mit einer groben Holzraspel und anschließend mit 120er Schleifpapier.
    Der Prototyp ist auf den Fotos zu sehen, war etwas zu klein, das angebaute Teil passt perfekt.

    Sicherlich gibt es bestimmt die Möglichkeit, solche Teile mit Wasserstrahl o.ä. auszuschneiden und so schnell und perfekt herzustellen. Überlege ich mir mal, kann ich in meinem Tx-Shop vielleicht mit aufnehmen...

    Eigentlich vermisse ich hier auf den Seiten eine Ideenbörse mit sowohl sinnvollen, als auch schönen Um- und Anbauten.

    Viele sinnvolle Erfindungen sind bewusst aufwendig konstruiert um den Preis hierfür zu rechtfertigen...


    Freue mich auf Eure Ideen!


    Hermann

  8. Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    192

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von hermigs

    Eigentlich vermisse ich hier auf den Seiten eine Ideenbörse mit sowohl sinnvollen, als auch schönen Um- und Anbauten.

    Viele sinnvolle Erfindungen sind bewusst aufwendig konstruiert um den Preis hierfür zu rechtfertigen...

    ....hier gehts weiter zu onkel chiLLis bastelstunde.

    danke, hermann für die idee

    gruss


 

Ähnliche Themen

  1. Suche TT Lenkanschlag R 1150 GS
    Von klempus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 21:04
  2. Hardpart-Lenkanschlag silber für R1150GS neu
    Von Brummer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 21:32
  3. Touratech Hardpart 1150 Adv.
    Von caponord4 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 21:38
  4. Lenkanschlag 1150 GS
    Von bullrider im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 22:43
  5. Such Zeichnung für Lenkanschlag (HardPart) für 1150 GS
    Von Botpower im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 11:42