Ergebnis 1 bis 8 von 8

Lenker 28mm ... Erfahrungen? mit ABE?

Erstellt von -Larsi-, 17.11.2012, 21:52 Uhr · 7 Antworten · 1.203 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard Lenker 28mm ... Erfahrungen? mit ABE?

    #1
    moin,

    kennt jemand eine günstige bezugsquelle für einen konifizierten 28mm lenker inkl befestigungsmaterial für eine 1150GS mit heizgriffen?
    perfekt wäre ein schwarzer mit ABE.

    welche lenker passen gut zur 1150?

  2. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    294

    Standard

    #2
    Hallo Lars!
    Hab den Umbau von TT drauf.
    Ich mag keine so flachen Lenker.
    Kann ich empfehlen, ist ähnlich hoch und nich ganz so stark gekröpft.
    ...evtl. ein bischen höher ( weiß ich nicht mehr...war einer der ersten Umbauten, da mir mit dem OEM die Hände eingeschlfen sind )
    Den Einsatz für die Heizgriffe kann man zur Not auch selbst fertigen.
    ABE nur bei Fahrzeugen die sonst Serie sind und 28er Klemmungen haben.
    Eintragen nach §19.3

    AJ

  3. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin,

    kennt jemand eine günstige bezugsquelle für einen konifizierten 28mm lenker inkl befestigungsmaterial für eine 1150GS mit heizgriffen?
    perfekt wäre ein schwarzer mit ABE.

    welche lenker passen gut zur 1150?
    Moin
    Genau das Thema beschäftigt mich auch schon seit ein paar Monden.
    Außer der Umbau von TT oder den Rocksterlenker habe ich noch nichts gefunden.
    Der Umbau von TT ist mit ABE und Vorbereitung mit Heizgriffen.
    Beim Rocksterlenker muß die Lenkererhöhung eingetragen werden

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #4
    Ich habe ZUBEHÖR Griffe Daytona drangezimmert und gut wars ...!!

  5. Friedberger Gast

    Standard

    #5
    Hallo Lars,

    günstig und schwarz wird vermtl. nichts werden.
    Ich habe den WRP-Lenker von Touratech und finde den einwandfrei. Das Komplettset (mit Adapter/Erhöhung und Endgewichten) kostet aber mittlerweile 220 €.
    Falls du evtl. mal während dem Winter in der Frankfurter Gegend sein solltest, komm vorbei und mach ´ne Sitzprobe (bis 30.11. würde auch Probefahrt gehen).
    Theoretisch kannst du dir auch ein 28er Standard-Lenkerrohr + Adapter/Erhöhung kaufen und die für die Griffheizung erf. Adapterstücke bei TT bestellen und selber einbauen. Erf. 16er Gewindebohrer habe ich. Sehr viel sparen würdest du aber auch nicht (ca. 50 €).
    Falls es dir hilft, kann ich ein paar vermaßte (Höhe, Kröpfung,...) Fotos machen.

    Grüße

  6. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    294

    Standard

    #6
    lies mal die ABE genau....nur für Fahrzeuge bei denen Rad / Reifen / Fahrwerk Serie...
    War bei mir so......
    Ist auch bei vielen Räder/ Fahrwerken und Lenkrädern so...
    Falls Bedarf kann ich gerne das ABE/Gutachten einscannen , sofern ich es noch habe...

    AJ

  7. Friedberger Gast

    Standard

    #7
    Hab´ ich.
    Teilgutachten - Tüvabnahme 19.3 - Eintragung in den Schein.
    Übliches Prozedere bei umgebauten Kisten.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #8
    moin,

    danke erstmal für die antworten und tipps.
    ich hab grad einen gebrauchten magura mit haltern angeboten bekommen und darf den in den nächsten tagen mal probieren.

    bin gespannt


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure Lenker
    Von gipsilo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 17:53
  2. SW-Motech Lenkererhöhung 28mm ab Bj. 08
    Von playstation im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 22:49
  3. Lenker GS1200 28mm
    Von Kirk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 01:01
  4. Suche F800GS Lenker Serie/HP2 Megamoto Lenker
    Von brumms im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 18:09
  5. SBB Lenker?
    Von 530sx im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 21:06