Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Lenkererhöhung

Erstellt von mac1-2-3, 24.07.2012, 23:10 Uhr · 26 Antworten · 2.304 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard Lenkererhöhung

    #1
    Hallo!

    Hat das jemand, taugt das was?

    http://shop.touratech.at/lenkererhoh...ium-natur.html

    Bin groß und muss mich beim Fahren im Stehen etwas runterversetzen. War bei der F 800 GS nicht so. Würde das gern einbauen, wenn es was taugt und wenn es mit den original Kabellängen funktioniert.

  2. Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    357

    Standard

    #2
    Ist Super, kannst du nehmen.
    Gruß
    Stefan

  3. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.342

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von mac1-2-3 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Hat das jemand, taugt das was?
    Bin groß und muss mich beim Fahren im Stehen etwas runterversetzen. War bei der F 800 GS nicht so. Würde das gern einbauen, wenn es was taugt und wenn es mit den original Kabellängen funktioniert.
    Moin!
    wenn Du groß bist bauchst Du das1,87cm hab das auch
    Die Züge und kabel geben das schon her!!!

    Mfg Edda

  4. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #4
    Danke!
    Ja, bin knapp 1,90 und es ist beim Fahren im Stehen irgendwie zu kurz..

  5. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard Auch im Sitzen von Vorteil?

    #5
    Verbessert die Erhöhung auch das Fahren im Sitzen oder bringt es nur im Stehen die zusätzlich gewonnene Höhe? Denn im Sitzen bin ich eigentlich zufrieden und frag mich, ob die zusätzliche Höhe beim Kurvenfahren (im Sitzen) dann eher gewöhnungsbedürftig ist. Jedenfalls sind knapp 40 Euro auch ein stolzer Preis für zwei Aluminiumbrocken und 4 Schrauben, aber das nur am Rande.

    Grüße,
    Mac

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #6
    Diese beiden Alubrocken wachsen ja nicht am Baum sondern müssen auch noch ein ganz klein wenig bearbeitet werden. Immerhin stellt es deine Verbindung zum Motorrad her.
    Und dann ist neben materialkosten und Lohnkosten er . auch noch ein wenig Verdienstspanne eingerehnet.
    Und der Wiederverkäufer will offenbar einen Teil seiner Ausgaben wieder reinholen...
    Aber Geldverdienen dürfen ja nur einige
    Ob die Erhöhung auch im Sitzen Vorteile bringt?
    Mir ha, dem nächstbesten anderen Fahrer nicht.
    Wenns dir original gut passt- wozu dann verändern?

  7. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #7
    Na ja, im Stehen ist es mir ein wenig zu kurz, im Sitzen ist es ok, daher habe ich mich gefragt, ob es im Sitzen mit dem erhöhnten Teil Nachteile bringt, aber Du hast wahrscheinlich Recht, das wird wohl sehr individuell sein.
    Da ich die nächsten 2 Wochen 4000 km abspulen werde, kann ich ja mal testen (ob mit oder ohne - denn ich hab die GSA erst seit einer Woche).

    Thx,
    Mac

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #8
    Ich hab das Problem auch, kann aber nicht noch mehr erhöhen, da sonst die Schläuche am Lenker zu stramm sitzen.
    Also werd ich wohl tiefere Fussrasten holen, dann ist das Problem gelöst und auch der Kniewinkel passt. Denn eben: lenkererhöhung hab ich schon.
    Was ein Problem für dich werden kann: die Erhöhung zwingt dich evtl. in eine aufrechtere Sitzposition, was dann für deinen Steiss sehr eindrücklich werden kann...

  9. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.342

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von mac1-2-3 Beitrag anzeigen
    Da ich die nächsten 2 Wochen 4000 km abspulen werde,
    Thx,
    Mac
    ist das nicht zu teuer?????das Benzin???
    40€für ne Lenkererhöhung und dann solche teurern Maschienen

    Mfg.Edda

  10. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von mac1-2-3 Beitrag anzeigen
    Na ja, im Stehen ist es mir ein wenig zu kurz, im Sitzen ist es ok, daher habe ich mich gefragt, ob es im Sitzen mit dem erhöhnten Teil Nachteile bringt, aber Du hast wahrscheinlich Recht, das wird wohl sehr individuell sein.
    Da ich die nächsten 2 Wochen 4000 km abspulen werde, kann ich ja mal testen (ob mit oder ohne - denn ich hab die GSA erst seit einer Woche).

    Thx,
    Mac

    ....sitze schon über 230.000 Km mit Lenkererhöhung (35mm) und konnte bisher noch keinen Nachteil feststellen...So schlimm kann's also nicht sein!

    Ach so, ich vergaß - fahre überwiegend im Sitzen, ist ja auch gemütlicher. Lenkererhöhung und die Fußrastentieferlegung nebst anderem Schalthebel habe ich bei meiner auch als erstes geändert.

    Gruß, Machtien


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkererhöhung HP2
    Von willi.k im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 23:15
  2. F 800 GS Lenkererhöhung?
    Von Luz im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 15:51
  3. Lenkererhöhung
    Von Moggi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 16:01
  4. Lenkererhöhung
    Von Locky im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 12:45
  5. Lenkererhöhung
    Von Mds im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 16:52