Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Lichtupgrade an GS 1150 mit e32 Xenon möglich?

Erstellt von thomas73, 12.07.2016, 14:01 Uhr · 18 Antworten · 2.822 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    14

    Standard Lichtupgrade an GS 1150 mit e32 Xenon möglich?

    #1
    Hallo zusammen,

    schon längerr treibt mich das Thema besseres Licht an der GS 1150 ADV um. Allerdings finde ich nicht die optimale Lösung. LED-Zusatzscheinwerfer oben unterm Schnabel anzubringen gefällt mir nicht (weil irgendwie zu hoch), unten an den original-ADV-Bügel kann man sie nicht schön schrauben, weil der (bei mir) so schräg verläuft. Zudem stört mich, wenn das sehr weiße LED-Licht nicht zum gelben Halogen-Licht passt.
    Der Hauptscheinwerfer bei der GS sieht doch dem des BMW e30, e34 oder e32 sehr ähnlich. Den e32 (alter 7er) gab es ja als eines der ersten Fahrzeuge überhaupt schon Anfang der 90ziger ab Werk mit Xenon. Und hier sind die Scheinwerfer und das Leuchtmittel aufeinander abgestimmt - im Gegensatz zu den unzulässigen Plug&Play-Brennern, die man sonst in Halogenscheinwerfer einbauen kann. Hat schon mal jemand versucht, diese e32-Xenon-Scheinwerfer in der GS 1150 zu verbauen? Hat das funktioniert?

    Grüße - Thomas

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    11.822

    Standard

    #2
    Hi
    Hat der e32 tatsächlich Xenon mit dem Durchmesser des grossen Scheinwerfers(Abblendlicht) der GS(A)? Der wird ja nur an seinem kreisrunden Umfang gespannt/geklemmt.
    Im ETK sieht das -beim e32- nach "doppelt klein" aus. Nachdem das ein Doppelscheinwerfer war und blöder Weise auch nur so angeboten wird (für die herkömmliche Variante gibt's die Einsätze einzeln) kann ich die Befestigung nicht erkennen. Für "klein" liesse sich natürlich für das grosse "Loch" ein Adapter anfertigen. Dann aber würde ich gleich zum Bi-Xenon bzw. Bi-LED greifen.
    gerd
    Gelöst ist dann aber nur das Abblendlicht. Ein Bi-Xenon wird's ja nicht gewesen sein.

  3. Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    #3
    Hi,

    nein Bi-Xenon war es nicht, aber ich werde mal den Scheinwerferdurchmesser messen. Mir geht es auch um die Harmonie mit eventuellen LED-Zusatzscheinwerfern. Ich will dann schon alles weiß haben und brauche einen passenden Xenon-Scheinwerfer. Da kam mir die Idee mit dem e32. Xenon-Fernlicht ist zwar auch schön aber mir erstmal nicht so wichtig. Passende LED oder Xenon-Module die gut in die Maske passen habe ich noch nicht gefunden.

    Gruß - Thomas

  4. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    263

    Standard

    #4
    Hi,
    für mehrere Mitglieder hier aus dem Forum habe ich die GS 1150 auf komplett LED Umgebaut,HAUPTSCHEINWERFER und auch ZUSATZ FERN oder NEBEL SW, ist 100 % Legal und die umbau dauert, wenn ich das mache nicht mal ca.10 Minuten. komplette Original Scheinwerfer raus und meiner rein !

    hier unten auf dem erstem Foto ist ein LED HELLA Module verbaut, geht auch, Das sind die Module mit dem "RING" als Tagfahrlicht mit Kombination als Positionslicht alles LEGAL !!!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9419.jpg 
Hits:	603 
Größe:	472,9 KB 
ID:	201947


    es gibts aber manchen die XENON wollen, auch kein Problem, kann ich mann auch als XENON oder BI Xenon zusammenbauen, ist zwar ILLEGAL aber kein grosser unterschied von Beleuchtung zu die LEGALE LED egal von NOLDEN HELLA oder DUOLUX.

    Hier ein paar fotos die ich meinst verbaue es sind Module von NOLDEN.

    Leuchtdauer ca. 10.000 Std. alles LEGAL und StVo Zugelassen !!!

    Gruß

    Mato





    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9500.jpg 
Hits:	599 
Größe:	541,0 KB 
ID:	201936




    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9498.jpg 
Hits:	614 
Größe:	1,24 MB 
ID:	201937




    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9499.jpg 
Hits:	600 
Größe:	556,5 KB 
ID:	201938




    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9495.jpg 
Hits:	619 
Größe:	1,11 MB 
ID:	201939




    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9491.jpg 
Hits:	648 
Größe:	1,32 MB 
ID:	201940





    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9482.jpg 
Hits:	593 
Größe:	686,9 KB 
ID:	201941






    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9475.jpg 
Hits:	593 
Größe:	1.002,5 KB 
ID:	201942





    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9473.jpg 
Hits:	584 
Größe:	518,0 KB 
ID:	201943



    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9474.jpg 
Hits:	586 
Größe:	1.014,5 KB 
ID:	201944




    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9469.jpg 
Hits:	556 
Größe:	439,3 KB 
ID:	201945




    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9471.jpg 
Hits:	558 
Größe:	576,5 KB 
ID:	201946

  5. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.607

    Standard

    #5
    Klasse das das funktioniert....sieht nur irgendwie noch "glubschiger" aus....

  6. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.416

    Standard

    #6
    Genau das habe ich mir auch gedacht...

    Aber wirklich gute Arbeit..!

    Hier im Forum hat doch schon einmal jemand seinen 1150er LED-Selbstumbau** vorgestellt... ich vermag es gerade nur nicht zu finden.

    **Edit: Auch mit Nolden-Scheinwerfern, wenn ich nicht irre.

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    11.822

    Standard

    #7
    Hi
    Ersetzt man den kompletten Scheinwerfer durch LED oder Xenonmodule so sind beide Varianten zulässig. Auch gegen Bi-Xenon / LED gibt es nix zu sagen. Die Waschanlagen-/Verstellautomatik ist für Motorräder nicht nötig.
    Den Adapter für grosse Öffnung/kleineren Scheinwerfer hatte ich auch erwähnt
    gerd

  8. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    263

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von fliegenjens Beitrag anzeigen
    ....sieht nur irgendwie noch "glubschiger" aus....
    Schlimmer gehts Nicht mehr

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	_ATO6833.jpg 
Hits:	546 
Größe:	818,4 KB 
ID:	201958

  9. Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    85

    Standard

    #9
    Hallo zusammen,
    gibt es zur Ausleuchtung/Leuchtweite Voher-/Nachher-Vergleichsbilder bei Nacht?
    Das Glubschige geht ja noch - wenn die Ausleuchtung deutlich besser ist, wäre das eine Überlegung wert...

  10. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    382

    Standard

    #10
    Da kommt mir das Frühstück wieder hoch und sich dann wundern wenn die Leute über hässliche BMW Motorräder reden.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rep. CD für GS 1150 mit Doppelzündung
    Von AK57 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 10:34
  2. welche Koffer an GS 1150
    Von Juergey im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 16:50
  3. Zumo 550 an GS 1200 mit Eigenbau
    Von puberter im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 20:47
  4. Wie war der Neupreis? GS 1150 mit ABS 7/2001
    Von Tomsplett im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 03:15
  5. Alu Felgensatzfür GS 1150 mit ABS 2
    Von Biomo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 20:18