Ergebnis 1 bis 6 von 6

linker Zylinder springt mit Verzoegerung an

Erstellt von Jan777, 31.07.2013, 14:46 Uhr · 5 Antworten · 718 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    368

    Standard linker Zylinder springt mit Verzoegerung an

    #1
    Hallo an alle!

    Kennt jemand diese Symptome?

    Nach laengerer Standzeit oder auch nach Servicearbeiten, springt die Q nicht korrekt an! Der linke Zylinder bleibt kalt und der Boxer laeuft nur auf dem rechten Topf!

    Rattel-Rattel - mit halber Kraft kommt sie nicht vom Fleck, waehrend der KAT langsam zu gluehen beginnt. Dies dauert dann von 2 Sekunden bis zu 20 min bevor der linke Zylinder einsetzt und der Boxer ohne irgendein Problem weiterlaeuft! Das dann auch auf Langstrecken, mit Zwischenpausen, Beschleunigen, Bremsen also sauber laufender, tadelloser Motor!

    Ausschliessen kann ich:
    a) das Deppenkabel: kein ausgehaengter/verrutschter Gaszug
    b) beide Kerzen (keine 4er Zuendung) neu
    c) Ansaugdruck auf beidem Seiten gerade erst sauber eingestellt
    d) Hallgeber ok
    e) hat eine neue Zuendspule, die alte hatte sich verabschiedet, und war verdammt schwer zu diagnostizieren da sowas laut denen die sich auskennen angeblich so gut wie nie passiert


    Die Q hat einen Motorchip, 42l Tank (Pumpe ok, Filter wird jetzt wieder mal faellig), Kompression und Motorleistung ok.

    Also ich bin etwas ratlos. Kennt jemand diese Symptome?

    Danke
    Jan

  2. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.344

    Standard

    #2
    Hallo!
    Motorchip für mehr Leistung!?
    20min nur auf einen??
    dann Zündet er doch nicht der linke.
    Schmeiß doch den Chip mal raus und schau ob er ohne Ihn das selbe macht.

    Mfg Edda

  3. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    368

    Standard

    #3
    Tja, das mit dem Testen verschiedener Komponenten ist erschwert dadurch dass diese Symptome nur unregelmaessig auftreten. Also jetzt springt sie wieder tadellos an, aber irgendwann kommt wieder der tote linke Zylinder. Darum meine Frage ob jemand diese Symptome kennt?

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Edda Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Motorchip für mehr Leistung!?
    20min nur auf einen??
    dann Zündet er doch nicht der linke.
    Schmeiß doch den Chip mal raus und schau ob er ohne Ihn das selbe macht.

    Mfg Edda
    meines wissens werden zündung und einspritzung jeweils synchron angesteuert.
    daher kann der fehler eigentlich erst hinter der verteilung links/rechs stattfinden.

    was fehlt denn?
    kraftstoff oder zündfunke?

  5. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    368

    Standard

    #5
    ad Larsi: das werd ich das naechste Mal wenn es auftritt austesten muessen. Jetzt laeuft sie wieder voll ok und ich kann nichts feststellen.

  6. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    368

    Standard

    #6
    Es hat ein paar Monate gedauert, aber jetzt weiss ich was den Fehllauf des Motors auf einem Zylinder verursacht hat.

    --- nein, es war kein ausgehaengter Gaszug (been there, done that) ---

    Sondern (wieder einmal) Unterversorgung mit Spannung ! Das habe ich schon in der Vergangenheit festgestellt dass meine Q ganz uebel auf Futtermangel von der Batterie reagiert! Gemisch passt dann nicht - Auspuff beginnt zu gluehen, Motor lauft unrund auf einem Zylinder, der rechte schleppt sich unwillig mit, ABS beginnt zu spinnen und zeigt einen Lichterwald an Fehlermeldungen etc.

    Also mit sauber voll geladener Batterie ist sie dann auch ganz zufrieden und alles surrt und rennt! Hat auch erst 80k auf dem Kuhfell!


 

Ähnliche Themen

  1. Ölverlust linker Zylinder
    Von chrischan1969 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 07:00
  2. Torx-Schraube linker Zylinder
    Von axelmctwist im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 15:01
  3. Komisches Geräusch linker Zylinder
    Von Christian RA40XT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 14:28
  4. Rasseln Linker Zylinder
    Von GS Runner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 22:38