Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Los gehts - Moppedrecherche und Modellfindung

Erstellt von moppedmann, 11.02.2015, 15:28 Uhr · 40 Antworten · 3.392 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von moppedmann Beitrag anzeigen
    Was mir z.B. direkt ins Auge sticht, ist die Sitzbank. Die sollte schon Tourentauglich sein und in Form eines Einzelsitzes. Sozius habe ich nie dabei, höchstens mal eine Freundin hier vor Ort, die ich mal zu einer kleinen Local-Tour mitnehme. Aber da gibts ja sicher, genau wie bei HD, diverse Sozi-Pads zum draufklatschen.
    Die Sitzanlage ist bei 1100 und 1150 baugleich und kann ausgetauscht werden. In der Standardkonfiguration besteht sie aus einem Sitz für den Fahrer und einen für den Sozius. Wird der Soziussitz abgenommen, kommt darunter eine Ladefläche zum Vorschein, die ist der Deckel vom Werkzeugfach. Dieses Fach wird durch Aufsetzen des Soziussitzes verriegelt. Ohne Sitz brauchst du einen Adapter im Deckel, dann verriegelt der Deckel allein. Der Adapter ist serienmäßig dabei. Fehlt er, kostet Ersatz 5 Euro beim Händler. Was manchmal kaputt ist, ist die Schließanlage: links unter dem Werkzeugfach sitzt ein Schloss, mit dem man beide Sitze entriegeln kann.

    Der Fahrersitz lässt sich in zwei Höhen einstellen. Ein besserer Fahrersitz kostet je nach Hersteller zwischen 180 und 360 Euro.

    Sonderfall: Die 1150 bekam (meines Wissens ab 2003) als Sondermodell die Adventure zur Seite. Die hat eine höhere und bequemere Sitzbank, die allerdings einteilig sind. Die Bänke sind nicht einfach austauschbar, da muss auch noch der Unterbau umgebaut werden.

    Achja, damit ichs nicht vergesse: Da gibt es noch einen wichtigen Grund für ein Mopped mit Geländetauglichkeit:
    Ich fotografiere gerne und viel und wenn ich so auf Fototour gehe, gibts oft Orte,wo ich sage: "Da gehts jetzt hin; genau von dort will ich fotografieren!"

    Und das sind dann manchmal schon Plätze, die nur über Schotterwege etc. erreichbar sind (auch wie einige Lost Places). Mit der Sporty funktionierte das zwar auch, war aber nicht sonderlich spaßig.
    Okay, ich denke mal, wo du mit einer Sporty hinkommst, kommst du mit 'ner GS schon lange hin. Aber: das sind schwere Eimer. Eine 1150 mit Koffern wiegt über 260 Kilo, das muss man auch können.

    Noch was: die 1150 gab es wahlweise mit kurzem 1. Gang. Wenn du viel Gelände fahren willst, wäre das 'ne Überlegung.

    Sampleman

  2. Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    13

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Okay, ich denke mal, wo du mit einer Sporty hinkommst, kommst du mit 'ner GS schon lange hin. Aber: das sind schwere Eimer. Eine 1150 mit Koffern wiegt über 260 Kilo, das muss man auch können.

    Noch was: die 1150 gab es wahlweise mit kurzem 1. Gang. Wenn du viel Gelände fahren willst, wäre das 'ne Überlegung.

    Sampleman
    Gewicht ist kein Problem - bin ja nicht nur Sporty gefahren. Dicke Brocken krieg ich schon bewältigt...
    Viel Geländefahrten sind es nicht, aber es kann durchaus mal vorkommen. War mit der Sporty halt immer unlustig, durch irgendwelche Schlammlöcher zu eiern. Sie hats geschafft, aber gerade mal so....

  3. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Noch was: die 1150 gab es wahlweise mit kurzem 1. Gang. Wenn du viel Gelände fahren willst...
    Wie? Die normale 1150 auch? Ich dachte nur die ADV...

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von moppedmann Beitrag anzeigen
    ...

    Was mir z.B. direkt ins Auge sticht, ist die Sitzbank. Die sollte schon Tourentauglich sein und in Form eines Einzelsitzes. ...
    Fertig kaufen oder anfertigen lassen ...

    Die hier hat 200,- plus einen alten Sitz gekostet.

    uploadfromtaptalk1423812770567.jpg

  5. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    817

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Die hier hat 200,- plus einen alten Sitz gekostet.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1423812770567.jpg 
Hits:	190 
Größe:	714,7 KB 
ID:	153406

    ? Wo?

    Hat sich der Umbau *sitztechnisch* gelohnt?

    Andreas

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #26
    für meinen zarten po ist der sitz perfekt.
    angenehm breit, fast 10cm länger als der originalfahrersitz.
    da die sitzhöhe +5cm hat, ist der sitz optisch recht wuchtig, was sich aber schlecht vermeiden lässt, denn er IST groß.

    ich war damit beim sattler ...
    Raumausstattung und Sattlerei Jörg Fricke

  7. Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    13

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Fertig kaufen oder anfertigen lassen ...

    Die hier hat 200,- plus einen alten Sitz gekostet.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1423812770567.jpg 
Hits:	190 
Größe:	714,7 KB 
ID:	153406
    Jepp.genau so etwas ist angedacht..

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #28
    meine originalen bänke hab ich behalten, denn hinter diesen klopper von sitz passt kein soziussitz mehr.
    bei bedarf ist das fix umgesteckt.

  9. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #29
    .. aber günstig war der Fricke bei mir nicht.

    Für Bezug zur Hälfte runter, Gel rein, Bezug drauf, 170 Euro.

    Was hast du bezahlt ?

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #30
    steht doch da ... 200,-€
    seriensitz angeliefert, gel wollte ich nicht.
    neues polster modelliert und neuer bezug mit etwas verzierung.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor geht aus und manchmal keine ganganzeige mehr verfügbar!
    Von gstreiberstgt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 09:01
  2. Q geht aus und Gasgriff "hackt"
    Von ChiemgauQtreiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 01:07
  3. Zündschloss: Zündung geht ab und zu nicht
    Von razerlight im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 07:42
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 14:59
  5. Kupplung geht schwergängig und rutscht manchmal
    Von Augustiner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 00:15