Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Luftfilterkasten tauschen

Erstellt von m.a.d., 23.03.2015, 16:36 Uhr · 20 Antworten · 3.263 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard Luftfilterkasten tauschen

    #1
    Tach zusammen,

    ich möchte gerne meinen Luftfilterkasten tauschen.

    Hintergrund: Der damailige Tuner (BMW Pevec in Berlin) hat zu gunsten einer Underseat-Auspuffanlage den LuFiKa einfach abgesägt und dann mit Alu vernietet. Mein Problem ist, dass diese "Aluverschalung" nicht wirklich dicht ist. Und sich immer wieder Ölschmier aus den Spalten herausdrückt. Den möchte ich natürlich nicht auf dem Reifen haben.

    So wie es für mich aussieht, muss ich dazu den Heckrahmen lösen, weil der Kasten ziemlich "formschlüssig" in den Rahmen eingebaut ist.

    Jetzt hoffe ich auf eine Aussage wie " Löse Schraube X und der Luftifilterkasten kommt freiwillig raus"

    Bin mal auf eure Erfahrungen gespannt.

    BG
    Andreas

  2. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #2
    Hi,
    wäre es nicht einfacher die Spalten von Innen mit Silikon abzudichten?
    Gruß
    Rainer

  3. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    #3
    Wäre eine Möglichkeit, aber da die "Spezialisten" den Teil mit der Ölablass-Schraube abgesägt haben und ich diese gerne wieder hätte, würde ich lieber den Tausch durchführen.

  4. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    206

    Standard

    #4
    ja, der heckrahmen muss nach oben.
    ich kenn zwar den tuner nicht, bei dem was du schilderst, hat der aber vermutlich nur seine Geldbörse "getunt"
    LuFika absägen?
    der hat ja eine Funktion !!

  5. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von RTFM Beitrag anzeigen
    Wäre eine Möglichkeit, aber da die "Spezialisten" den Teil mit der Ölablass-Schraube abgesägt haben und ich diese gerne wieder hätte, würde ich lieber den Tausch durchführen.
    Ist die Underseat-Anlage denn wieder getauscht?
    Auch eine "Ölablass-Vorrichtung" ässt sich recht einfach konstruieren und anbringen - denke ich.
    Ist vielleicht einfacher als der Ausbau.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #6

  7. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Oh je, dann doch lieber mit Silikon abdichten und einen Korken unten dran basteln...!

  8. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #8
    Naja, sieht wild aus, aber eigtl. fehlt da nicht viel. Du löst sämtliche Kabelverbindungen, baust Hinterrad & Federbein aus und kannst den Kasten entfernen.

    So roundabout 2-3h würde ich für Aus- und Einbau aber einplanen.

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #9
    Ich glaube das wird nix mit 2-3 h da sitzt man den ganzen Tag dran. ...Viel Spaß Andreas ......!

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #10
    Turboschrauber hier .... gell


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hohe Sitzbank tauschen gegen Standart-Höhe Bj. 2005 schwarz
    Von Singel-Boxer im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 11:17
  2. Arilia Futura RST 1000 zu verkaufen/tauschen
    Von Mr.Muzik im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 18:28
  3. Öl aus Luftfilterkasten
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 11:07
  4. BMW R1150R Benzinverlust am Luftfilterkasten
    Von Spirkl Werner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 09:22
  5. Öl im Luftfilterkasten
    Von sandy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 14:05