Ergebnis 1 bis 9 von 9

Magnet-Tankrucksack fliegt bei 150 auf der Autobahn

Erstellt von doni58, 30.07.2014, 12:52 Uhr · 8 Antworten · 980 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    85

    Standard Magnet-Tankrucksack fliegt bei 150 auf der Autobahn

    #1
    Hatte letztes WE eine Schrecksekunde.
    Mein Tankrucksack (No-Name Teil ) machte sich bei 150km selbsständig, sprich er "flog".
    Durch den Riemen am Lenkkopf habe ich ihn zwar nicht verloren, aber einen gehörigen Schreck bekommen.
    Bis wieder alles in Position war aufm Standstreifen.

    Das Ganze noch mal wiederholt, gleicher Effekt

    Gibt es Unterschiede bei den Magneten, Stärke oder Größe ??
    Ist das bei den "Billigteilen" normal

    Gruß
    Axel

  2. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Standard

    #2
    Hi Axel,

    ich habe schon zwei preiswerte (unter 50 Euro) Tankrucksäcke mit Magnet gehabt und es ist noch nie einer abgeflogen. Auch nicht auf der AB bei Höchstgeschwindigkeit...

    Gruß

    Jörg

  3. Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    #3
    Servus Axel, es kommt drauf an ob der Tank Rucksack gut auf den Tank passt.
    Wenn es "Spalten" gibt, wo Fahrtwind reindrücken kann, dann steigt die Gefahr des abhebens.
    Ich hatte mal einen Tankrucksack welcher beim genauen Aufsetzen bombig gehalten hat, saß er aber ein wenig ungenau flog er ab.
    Habe das damals nach mehreren Erlebnissen mal genauer getestet...

  4. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #4
    Hy habe einen von Held und der ist mir nie abgeflogen.

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #5
    Hallo
    bei 149 Km/h hört der Magnetismus auf.

    Hast Du eine andere Scheibe?
    Hast du keine Scheibe?
    Fragen über Fragen.
    Gruß

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.775

    Standard

    #6
    (zu) weit vorne montiert?
    bei der 1150 kommt reichlich fahrtwind vom lenkkopf über den tank.

  7. Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    85

    Standard

    #7
    @ juekl
    Hallo bei 149 Km/h hört der Magnetismus auf.

    Danke für den Tipp, fahr jetzt nur noch 149 km/h

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #8
    Hi
    Macht meiner auch. Da kommt Fahrtwind von vorn drunter und hebt ihn. Deswegen hat er einen Riemen den man um den Steuerkopf machen kann. Sicherlich kann man die Magnete beliebig stark auslegen. Nur geht das Ding dann eben nicht mehr ab oder man klagt über ausgerissenes Gewebe :-)
    gerd

  9. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #9
    Hab einen von Kahedo mit Magnet speziell für den Stahltank der GSA.So schnell fährt die garnicht,das dieser selbst ausgefahren nur einen Zucker tut...


 

Ähnliche Themen

  1. wunderschöne 1200 GS gesichtet auf der Autobahn bei Meppen !
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 19:50
  2. Bei 200 km/h auf der Autobahn
    Von Herbi55 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 13:27
  3. Wahnsinnige auf der Autobahn
    Von Schorsch im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 11:28
  4. Zirkusnummer auf der Autobahn
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 18:47
  5. Als Fußgänger auf der Autobahn ?
    Von Bernd im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 12:09