Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Mal wieder Blinkerrückstellung...

Erstellt von Topper Harley, 08.05.2012, 21:41 Uhr · 16 Antworten · 2.492 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Boxer-Walle Beitrag anzeigen
    so! Jetzt weiß ich auch mal wieder was dazu...

    Alles eine Kopfsache!
    Es kommt immer darauf an, mit was man sich beschäftigt, wenn man mit dem Motorrad unterwegs ist...
    Wer bei der Sache ist, braucht diese Gimmicks nicht...

    Gott zum Gruße!
    wall:e
    Ja, Walle so ist es !
    Du betätigs den Blinker erst gar nicht, dann brauchst Du ihn auch nicht
    zurückzustellen ! Gell ! Alles Kopfsache !
    Dein Lieblings-Rentner Eugen

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #12
    Hi
    Irgendwie sind viele von uns genial . Wir schaffen es irgendwie den Blinker zu betätigen. Oder geben wir einfach nicht Gas?
    Schlimm wäre es wenn der Rücksteller links wäre. Da könnt' ich nicht kuppeln. . .
    gerd

  3. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #13
    ...aber eigentlich geht's hier ja um die Frage von Topperharley nach Blinkerrückstellungen und nicht darum, ob man sowas nun braucht oder nicht - ein Motorrad braucht schließlich auch kein Mensch, fahren tut auch der Bus. Wenn er also gerne eine hätte, warum nicht?? Ist wie gesagt nicht schlimm und tut auch nicht weh...

    Schöne Grüße vom Machtien

  4. Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    #14
    Hallo Q Gemeinde,

    auch mich störte das ewige Blinken bzw. der Blinkerausschalter an meiner 1150 GS. Mit Handschuhen schaute ich mehr nach den Schalter als auf die Straße, habe ich mir den Blinkerrücksteller von Kalle Schömer bestellt, kurzer Hand eingebaut und fahre seither deutlich entspannter

    Hierbei handelt es sich um ein zusätzliches Modul das in das Gehäuse des Blinkerrelais integriert wird.

    Die Blinkerrückstellung funktioniert wirklich Klasse, auch der Anschluss ans Bremslicht (zur Verlängerung der Blinkzeiten) an einer roten Ampel wurde super gelöst.

    Nebenbei ist dieses Modul in der Lage bis zu 3 zusätzliche Schaltausgänge anzusteuern an denen z. B. Nebelscheinwerfer, oder auch ein Sender für die Garagentorsteuerung angeschlossen werden können.

    Der Einbau wird von Kalle sehr gut beschrieben.

    Wer daran Interesse hat, Kalle ist unter schoemer-bescheid@t-online.de per Mail erreichbar und gibt gerne weitere Infos.


    PS.: Ich bin nicht mit Kalle verwandt und bekomme auch keine Provision, aber wem Ehre gebührt dem soll Sie auch gezeigt werden

  5. Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    174

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Blaubär1 Beitrag anzeigen
    Moin!!
    Ich habe auch das Problem mit meinen Wurstfingern den Blinker zurück zustellen und suche schon länger nach einer günstigen und einfachen alternative.Da habe ich doch vor zwei Tagen den neuen Katalog von den Wunderlichen bekommen und da haben die neu auf dem Markt eine manuelle Blinkerrückstellung für recht günstiges Geld. Das Teil soll ca.30€uronen kosten,sieht stabil aus.Nichts elektronisches was kaputt gehen könnte.Scheint Daumenergonomisch korrekt angeordnet zu sein.Ich denke mir das werde ich mir gönnen.
    Gruß Michael

    http://www.wunderlich.de/shopart/841...ckstellung.htm

    JUP, das Teil habe ich auch gesehen. Boah wie hässlich !!!!

  6. Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    44

    Standard

    #16
    So viel Geld für Stück Lackiertes Metal
    Für 29,90 € betanke ich lieber die Q

    Mfg. Tacki

  7. Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    228

    Standard

    #17
    Also das beschriebene Modul von TT ist echt nicht schlecht. Meine Frau hat es seit 2 Jahren in der 850 und möchte nicht mehr darauf verzichten.

    Probier es mal aus.
    Wenn´s nicht gefällt schickst du es einfach zurück an TT...

    Gruß

    Thorsten


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Blinkerrückstellung
    Von Saisonschwuchtel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 00:44
  2. Blinkerrückstellung Touratech
    Von teebeutel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 13:54
  3. Problem mit Blinkerrückstellung
    Von blnmuc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 10:15
  4. Blinkerrückstellung??
    Von thomas im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 11:39
  5. automatische Blinkerrückstellung
    Von hoodoo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 22:19