Ergebnis 1 bis 9 von 9

Meine Q will in den Ruhestand.... ;-( HILFE

Erstellt von Flying-Elephant, 20.04.2010, 22:29 Uhr · 8 Antworten · 1.433 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    56

    Standard Meine Q will in den Ruhestand.... ;-( HILFE

    #1
    Nachdem wir im Winter den Spritfilter im Tank gewechselt und das Ventilspiel eingestellt haben wurde die GS synchronisiert. Das Jahr 2010 sollte beginnen. Die Gute hat auch noch einen neuen Sporttopf bekommen.

    Im Stadtverkehr geht die GS wie immer. Sie zieht zügig und Kraftvoll hoch. Auf der Autobahn ist bei 140 / 150 Km/H schluss. Sie hört einfach auf zu ziehen (sprich es liegt keine Leistung mehr an)
    Wo soll ich zu suchen anfangen?
    Der Spritverbrauch scheint mir auch deutlich höher zu sein. Ein Wechsel vom Sporttopf zum Original hat auch nichts gebracht.

    Habt Ihr ne Idee?

  2. Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    136

    Standard

    #2
    Vielleicht hat dir ein Schelm eine Drosselung auf 34 PS eingbaut...

    Duck und wech.....

    Hoffe die folgenden Antworten haben mehr Substanz aber mir war eben einfach danach...
    Gruss
    wasches

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #3
    Benzinfilter falsch herum eingebaut (Flussrichtung nicht beachtet)?

  4. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #4
    Hallo,
    Tankbelüftung nicht wieder angeschlossen? Lass mal beim Fahren den Tankdeckel nur angelehnt. Läuft sie dann besser?

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #5
    schellen am benzinfilter dicht?

  6. Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    56

    Standard An das habe ich noch nicht gedacht....

    #6
    Zitat Zitat von wasches Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat dir ein Schelm eine Drosselung auf 34 PS eingbaut...

    Duck und wech.....

    Hoffe die folgenden Antworten haben mehr Substanz aber mir war eben einfach danach...
    Gruss
    wasches
    Wo du es schreibst... stimmt die 1150 von einem Freund hat sich so ähnlich verhalten...

    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Benzinfilter falsch herum eingebaut (Flussrichtung nicht beachtet)?
    Ist das Ding denn wirklich so aufgebaut das das etwas ausmachen würde?
    Beim Beschleunigen zieht sie eigentlich immer noch gut ab. Will sogar das Beinchen heben. Nur bei 140 / 150 macht sie zu.
    Auf dem Ding war doch sogar ein Pfeilchen drauf dachte ich... ???

    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Tankbelüftung nicht wieder angeschlossen? Lass mal beim Fahren den Tankdeckel nur angelehnt. Läuft sie dann besser?
    Danke werde ich Morgen testen... und dann vom Resultat berichten.

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    schellen am benzinfilter dicht?
    Würde das erklären das sie auf der Bahn nicht mehr genug Sprit bekommt. Da waren doch auch Dichtungen ... ??? grummel???

    Kann denn das mit dem Zündung einschalten und am Gas drehen was bringen?

    Mir kommts auch so vor wie wenn der die Drehung des Gasgriffes nicht mehr so weit geht wie bisher.....
    Direkt vergleichen mit anderen R´s kann ich es nicht, da von Anfang ein Drosselklappenanschlag drinnen war.

    Morgen geht die Suche weiter....

  7. Registriert seit
    11.07.2005
    Beiträge
    9

    Blinzeln

    #7
    Sersn FE,

    hast Du Dich mal gewogen - evtl war ja der Winter so kalt bei Dir dass Du zusetzen musstest??
    Ja ich weiss, wer den Schaden hat.....

    Aber jetzt im Ernst: Der Benzifilter war das gleiche Prob mal bei meiner Kawa - also solltest doch mal drehen das Teil

    Grüßla ausm Land

  8. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    216

    Standard

    #8
    Hallo Flying-Elephant,
    hast Du einen Doppelzünder?
    Dann würde ich auf eine (oder mehrere) defekte Zündspule(n) tippen. Für Haupt- oder Nebenkerze...
    Ansonsten: schonmal die Gaszugführungen überprüft? Alle Züge in der Hülse an den Drosselklappenumlenkrollen kontrolliert?
    Abgeklemmter Benzinschlauch? Benzinpumpeneinheit in der richtigen Einbaulage montiert?
    Vom Fehlerbild her hat Deine Q entweder nicht genügend Sprit, oder verbrennt nicht richtig. Am Zach liegt das nicht.
    Falls die Batterie abgklemmt war: Drosselklappenpoti neu angelernt?

    Viel Erfolg und Grüße,

    Doppio

  9. Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    56

    Standard Licht am Horizont.... oder doch nicht...

    #9
    Am Freitag hab ich mir die Dicke noch mal vorgenommen.
    Luftfilter - alles OK
    Zündkerzen - alles OK

    Frust.

    Noch mal eben auf die Züge bei den Drosselklappen geschaut und nicht sprich alles OK

    Frust. Dann habe ich generft an die Saugrohre geklopft und festgestelt das die linke locker war. Die Schellen waren an beiden Seiten Luftfilterseitig und Drosselklappenseitig locker.

    Die beiden Gummis waren auch schon am Ende (sprich zerstückelt)

    Die Test´s waren positiv. Das Patschen deutlich besser sprich weniger.
    Auf der BAB war ich aber noch nicht unterwegs.

    Ich werde berichten.


 

Ähnliche Themen

  1. Ruhestand
    Von Christian Achberger im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 15:30
  2. Hilfe meine gs stottert
    Von aleks 70 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 09:54
  3. Hilfe ... meine Q macht zicken !
    Von schorschi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 16:22
  4. Hilfe - meine neue R 80 GS hat Mucken
    Von hesteketi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 23:10
  5. Hilfe! Meine Kuh glüht!
    Von QBert im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:15