Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Montage des Zega-Systems von TT ein paar fragen...

Erstellt von GS-Molch, 15.12.2008, 16:16 Uhr · 22 Antworten · 2.481 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard Montage des Zega-Systems von TT ein paar fragen...

    #1
    Moin,
    Ich habe mir für meine kleine nun das Standart Zega-Koffersystem von TT zugelegt und habe festgestellt das da gar keine Anbauanleitung dabei ist, der Träger selber ist ja kein Problem, allerdings komm ich mit dem Umbau der Blinker nicht ganz klar, also ich ahne schon wie das aussehn soll, finde das aber ziemlich bescheiden, hoffe ich liege da falsch.. Hat einer von euch das System verbaut und könnte mir vielleicht ein,zwei gute Foto´s geben wo der Blinkerumbau zu sehen ist?

    2.Problem: Ich habe einen Remus Revolution verbaut und beim anhalten sah es so aus als wenn der Endtopf dann Kontakt mit einem von diesen Plastikteilen am Koffer hat, was kann ich da machen?
    Danke im vorraus für eure Hilfe!

  2. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von GS-Molch Beitrag anzeigen
    Moin,
    Ich habe mir für meine kleine nun das Standart Zega-Koffersystem von TT zugelegt und habe festgestellt das da gar keine Anbauanleitung dabei ist, der Träger selber ist ja kein Problem, allerdings komm ich mit dem Umbau der Blinker nicht ganz klar, also ich ahne schon wie das aussehn soll, finde das aber ziemlich bescheiden, hoffe ich liege da falsch.. Hat einer von euch das System verbaut und könnte mir vielleicht ein,zwei gute Foto´s geben wo der Blinkerumbau zu sehen ist?

    2.Problem: Ich habe einen Remus Revolution verbaut und beim anhalten sah es so aus als wenn der Endtopf dann Kontakt mit einem von diesen Plastikteilen am Koffer hat, was kann ich da machen?
    Danke im vorraus für eure Hilfe!
    hi,

    mit den blinkern gibt es nur zwei möglichkeiten:

    1. du ersetzt die originalblinker durch kürzere, sofern du die blinker an der jetzigen position belassen willst

    2. du schraubst die blinker ab und fertigst dir eine verlängerung (flacheisen) oder ähnliches, was so lang ist, dass du die originalblinker dann hinter dem ende der koffer wieder an die verlängerung anbauen kannst, sieht jedoch scheisse aus also lösung 1

    die kunstsoffscheiben kannst du ja bei der montage an den koffern so befestigen, dass sie genügen abstand zum auspuff haben

    da es sich je koffer um 4 scheiben handelt, kannst du sie so verteilen, dass sie trotzdem den koffer gut halten, das klappt auf jeden fall, da dieses befestigungssystem mit den scheiben m.e. optimal ist

    ich hoffe, dass du so weiterkommst, ansonsten einfach noch mal nachfragen

  3. Registriert seit
    21.12.2007
    Beiträge
    39

    Standard

    #3
    Hallo,

    von mir auch mal ´ne Frage zu den Zega-Boxen :

    Die Befestigung Box - Träger ist anscheinend nur von der Innenseite der Boxen her zu lösen, d.h., mal eben die ( vollbepackten ! ) Koffer vom Moped nehmen und mit in die Unterkunft nehmen geht nicht.
    Sehe ich das richtig oder liege ich völlig verkehrt ?
    Wäre mir nämlich wichtig, sowas vor dem evtl. Kauf derselbigen zu wissen.

    Danke !

  4. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von liner Beitrag anzeigen
    Hallo,

    von mir auch mal ´ne Frage zu den Zega-Boxen :

    Die Befestigung Box - Träger ist anscheinend nur von der Innenseite der Boxen her zu lösen, d.h., mal eben die ( vollbepackten ! ) Koffer vom Moped nehmen und mit in die Unterkunft nehmen geht nicht.
    Sehe ich das richtig oder liege ich völlig verkehrt ?
    Wäre mir nämlich wichtig, sowas vor dem evtl. Kauf derselbigen zu wissen.

    Danke !
    hi,

    die beiden oberen handräder im kofferinneren müssen gelöst werden, damit die laschen an der aussenseite der koffer geschwenkt werden können, um die koffer selbst dann abzubekommen.

    das sollte aber kein problem sein, da sich diese handräder so ca. 10 cm unterhalb des oberen kofferrandes befinden ohne jetzt nachgemessen zu haben

    ok?

  5. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #5
    Hey Jupp, vielen Dank für dein Tip, Problem ist nur das die Dinger an den Koffern schon vormoniert sind, hab da wohl die falsche Bestellnummer erwischt..., aber irgendwie bekomm ich das noch hin...
    Ja an andere kürzere Blinker hab ich auch schon gedacht, ist das denn verkehrstechnisch noch so erlaubt mit so kurzen Blinkern??
    Und woher bekomm ich die passenden Adapterplatten, Louis hat die bestimmt nicht für die Q im Programm oder?

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GS-Molch Beitrag anzeigen
    Hey Jupp, vielen Dank für dein Tip, Problem ist nur das die Dinger an den Koffern schon vormoniert sind, hab da wohl die falsche Bestellnummer erwischt..., aber irgendwie bekomm ich das noch hin...
    Ja an andere kürzere Blinker hab ich auch schon gedacht, ist das denn verkehrstechnisch noch so erlaubt mit so kurzen Blinkern??
    Und woher bekomm ich die passenden Adapterplatten, Louis hat die bestimmt nicht für die Q im Programm oder?
    hi,

    der abstand der hinteren blinker zueinender muss mindestens 240 mm betragen

    polo als auch louis haben alle möglichen blinker in den verschiedensten ausführungen und auch längen im angebot da soltest du was finden

    wenn du jedoch auf led umrüsten willst, denk daran, dass du dann je seite und blinker einen 10 ohm widerstand parallel schalten musst

  7. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.103

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GS-Molch Beitrag anzeigen
    Ich habe mir für meine kleine nun das Standart Zega-Koffersystem von TT zugelegt und habe festgestellt das da gar keine Anbauanleitung dabei ist
    Bei TT kann man alle Anleitungen via Internet laden, ansonsten sind sie sicherlich bereit, eine nachzusenden. Gelegentlich sind die Download-Links fehlerhaft.
    Ob allerdings auf die speziellen Probleme eingegangen wird, weiß ich nicht.

    Die Befestigung Box - Träger ist anscheinend nur von der Innenseite der Boxen her zu lösen, d.h., mal eben die ( vollbepackten ! ) Koffer vom Moped nehmen und mit in die Unterkunft nehmen geht nicht.
    Wie GS-Jupp geschrieben hat: Geht schon.
    Ich möchte ergänzen: Es ist doch etwas umständlicher als bei anderen Koffern. Dies ist mit ein Grund, weswegen ich von 'Reisekoffern' nach der letzten Reise wieder zu den BMW-Koffern als Alltagskoffer zurückgekehrt bin.

    Eckart

  8. Registriert seit
    13.01.2008
    Beiträge
    37

    Standard

    #8
    Hallo,

    der Vorteil der TT-Koffer kommt in Kombination mit den Zega.Taschen zum Tragen.
    Laß die verdreckten? Koffer an der Q und trag die sauberen Innentaschen ins Hotel / Zelt.

    Gruß
    Raphael

  9. Registriert seit
    24.11.2004
    Beiträge
    45

    Standard

    #9
    (..Problem ist nur das die Dinger an den Koffern schon vormoniert sind, hab da wohl die falsche Bestellnummer erwischt..., aber irgendwie bekomm ich das noch hin...)



    Hallo Herr Molch,

    Du kannst auch an der oberen Halterung des Endtopfs ein paar Unterlegscheiben zwischen die Halterung am Topf und den Befestigungspunkt am Rahmen legen, dann kommt er etwas weiter vom Koffer weg.

    Der Endtopf liegt dann zwar mit etwas Spannung an der Halterung - bei mir hält das aber schon seit mehr als 20.000 km

    Ich habe mir damals zur Vorsicht noch ein Hitzeschutzblech an die beiden unteren schwarzen Kofferhalterungen gebaut - dies ist aber nicht wirklich notwendig, da die Strahlungswärme vom Endtopf nicht so groß ist. Einzig gegen die Temperatur der austretenden Abgase hilft es....

    Gruß,

    der Markus

  10. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #10
    Hallo Herr Oberamtsrat,

    Ja die Idee mit den Scheiben hatte ich auch schon, mach mir halt nur Gedanken wegen der Spannung, da ich doch des öfteren abseits der Straße unterwegs bin, hatte schon überlegt in den sauren Apfel zu beißen und den einen Halter zu versetzen, dann muß ich die alten Löcher halt mit Silikon und ner Niete wieder abdichten, ist ja die Rückseite, da geht das ja...
    Das Problem mit den Blinkern nervt mich viel mehr, hab jetzt n paar gefunden die man nehmen könnte von louis, aber ich weiß nicht ob die von der Aufnahme her an die Q passen, bei der GPZ meiner Freundin hatte ich im letzten Winter auch neue Blinker angebaut und da brauchte man solche Adapterplatten.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ein paar Fragen
    Von Boxerin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 18:27
  2. Mal paar Fragen
    Von Lino1908 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 16:24
  3. ein paar fragen
    Von bub88 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 18:48
  4. mal ein paar fragen...
    Von ich1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 21:48
  5. Ein paar Fragen
    Von Bobby_GS_Berlin im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 10:50