Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Montage des Zega-Systems von TT ein paar fragen...

Erstellt von GS-Molch, 15.12.2008, 16:16 Uhr · 22 Antworten · 2.485 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.01.2008
    Beiträge
    37

    Standard

    #11
    Hi Molch,

    such mal unter Powerboxer.de nnach "Blinker kürzen".

    Klappt schnell und ist ok.

    Gruß
    Raphael

  2. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Pfeil Bei mir

    #12
    Moin nach Lübeck ... und natürlich auch an die anderen!

    Bie mie sütt dat so ut (bei mir sieht das so aus). Auch is' da nix zu eng anliegend oder so.

    Gut, die Blinker sind'n bisschen zu kurz, aber wen stört's? Mich nicht! Und den TÜV auch nicht.

    Gruß

    -Klaus-

    ... ach so, noch was: Das Mopped wird gefahren, daher blinkt und blitzt es momentan nicht wie mein Tafelsilber!!
    Falls jemand was an dem Schmutz auszusetzen hat.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken adv-hinten.jpg   adv-seite.jpg  

  3. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #13
    Hey Raphael, danke für den Tip, das sieht ja ganz gut aus, wußte gar nicht das die Gehäuse der Blinker einzeln sind und nicht in einem Stück mit der "Verlängerung", aber so oft schaut man sich die Teile ja auch nicht an .
    Ich werd mir das die Tage mal an meiner Q anschauen, die Idee gefällt mir auf jeden Fall sehr gut, zumal man dann die originalem Blinker behalten kann.
    @buddy:
    Das sieht auf der rechten Seite aber auch ganz schön knapp aus, paßt aber, ja?
    Wie haut das denn mit deinem Remus hin, den hab ich nämlich auch verbaut.

  4. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Standard Es passt!

    #14
    Molchi, es passt!

    Da scheuert nix und es ist genug Platz.

    Ich hab' die beiden Fotos jetzt schnell gemacht damit Du Dir ein Bild davon machen kannst. Wenn ich Zeit und Lust hab' bau ich die Koffer auch noch mal für Dich dran und fotografier's dann noch einmal.
    Aber jetzt ist Abendbrotzeit, gleich kommt die Tagesschau und außerdem ist es Naßkalt und ich hab' auch keinen Bock, noch mal nach draußen zu laufen.

    Ich mach's am Wochenende. Links ist der kleine Koffer dran und rechts der große. Eigentlich alles ganz normal.

    Lad' Dir die Anbauanleitung bei Touratech mal runter. Oder fahr nach Hamburch in die Lübecker Str. 81, da werden Sie auch geholfen.

    Bis die Tage

    Nette Grüße

    -Klaus-

  5. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #15
    Ja buddy, weitere Foto´s wären echt nett, die Zeit eilt ja net so, werd auch erst nach den Weihnachtstagen mit der Montage beginnen.
    Eine Verlängerung für den Remus benutzt dann also auch nicht?

  6. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Pfeil Japp

    #16
    Zitat Zitat von GS-Molch Beitrag anzeigen
    Ja buddy, weitere Foto´s wären echt nett, die Zeit eilt ja net so, werd auch erst nach den Weihnachtstagen mit der Montage beginnen.
    Eine Verlängerung für den Remus benutzt dann also auch nicht?

    Hej,

    mach' ich.

    Nein, AP-Verlängerung für den Remus benutze ich nicht. Hatte auch noch nie Hitzeprobleme an den Koffern.
    Manche Leute bauen die AP-Verlängerung an, ich halte sie für nicht nötig.

    Samstag kommen die aktuellen Fotos. Ich hab' jetzt noch mal 2 rangehangen, die sind aber schon etwas älter. So sütt dat dann ut wenn all'ns fertich is'.

    Gruß

    -Klaus-
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 29.03.2008-auf-ostfrieslandtour.jpg.jpg   dscn4462.jpg  

  7. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Pfeil So !

    #17
    Sodele,

    heute war gutes Wetter, aber nicht trocken genug um zur Tanke zu fahren, zu dampfen und mit sauberem Mopped wieder zu Hause einzutreffen. Solange die Straßen feucht sind kommt eh' der ganze Modder wieder mit hoch und dann kann ich's auch gleich sein lassen.
    Zumindest aber ist hier oben (leider!) kein Schnee, die Kids würden sich freuen.

    Also: Fotos hab' ich noch drei gemacht, einmal von hinten ganz normal, einmal von der linken Seite, da sieht Du, das zwischen dem Remus und der Kofferbefestigung am Träger kaum Platz ist (sieht aus als wenn es direkten Kontakt hat, is' aber nicht so) und eines von der rechten Seite.
    Zugegeben, is' alles ganz schön eng, aber passt alles ohne irgendwo direkten Kontakt zwischen Koffer, Remus oder Rahmenteilen zu haben. Es muss ja auch nicht unnötig Platz irgendwo sein. Ich halte es für gute Arbeit vom Hersteller (TT), alles paßgenau zu verarbeiten und zu liefern.

    An der linken Seite sind die äußeren Kofferbefestigungen, die an den Kofferhalter eingeklickt werden, vorsichtshalber mit Hitzebeständiger Alufolie beklebt worden. Nach wie vor halte ich aber eine AP-Verlängerung nicht Vonnöten.

    Ich hoffe, Du kannst damit was anfangen und wünsche Dir viel Spaß und Erfolg beim Anbauen sowie eine angenehme Weihnachtszeit.

    Nette Grüße aus Lunestedt

    -Klaus-

    ... ich hab' die Koffer letztes Jahr im November meiner Frau gekauft, damit sie mir die zu Weihnachten schenken kann (Männer denken da wohl eher etwas praktischer) und hab' mich tierisch darüber gefreut und tagelang damit beschäftigt. So wie Kinder, die ein neues Spielzeug zu Weihnachten bekommen und es mit ins Bett nehmen, auch wenn es dort gar nicht hin gehört. Ich hoffe Ihr versteht was ich meine.
    Dieses Jahr schenkt sie mir ein paar neue Endurostiefel und ne' neue Regenkombi. Is' auch was feines. Ich weiß es aber noch gar nicht, das ich diese Teile bekomme.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken adv.-19.12.-von-hinten.jpg   adv.-19.12.-links-von-oben.jpg   adv.-19.12.-rechts-von-hinten.jpg  

  8. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #18
    Hey Buddy, vielen Dank nochmal für die weiteren Foto´s, ich denke das wird schon klappen...
    Werd die nächsten Tage mal damit anfangen, spätestens am 2. Januar, hab nämlich zur Zeit keinen Führerschein um zu meiner Q zu kommen...
    Scheuert denn während der Fahrt der Auspuff auch nirgends? Immerhin sind die Vibrationen unserer Qühe ganz schön dolle...

  9. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von GS-Molch Beitrag anzeigen
    " ... Scheuert denn während der Fahrt der Auspuff auch nirgends? Immerhin sind die Vibrationen unserer Qühe ganz schön dolle.."
    Hallo Molchi,

    nein, der Auspuff scheuert nirgends.

    Und zum Thema "Vibrationen": Ich persönlich finde nicht, das die GS-Modelle starke Vibrationen aufweisen. Liegt aber auch vielleicht an meiner Mopped-Vergangenheit. Bei der Triumph, den Nortons und besonders bei der Harley war ich ganz andere Vibrationen gewöhnt. Bei der Harley ist mir vor 6 Jahren auf einer Fahrt nach Trier mal fast der Motor rausgefallen. Die obere Motorhalterung hatte sich gelöst und die unteren sind dann auch locker geworden und wie ich so bei 110 km/h nach unten sehe wackelte der Motor immer quer zur Fahrtrichtung. Zuerst dachte ich an eine Halluzination, dann an den vorherigen Abend und eventuellen Restallohol, aber dann sind wir schnell rechts ran und, naja wie so oft, wurde dann erst mal geschraubt. Sowieso hatte ich immer einen Sack voller Ersatzschrauben dabei denn zölliges UNF-Gewinde war ja nun nicht an jeder Straßenecke zu bekommen. .... ich komm' vom Thema ab.

    Wenn uns beide nicht zig Kilometer trennen würden käme ich mal schnell kurz vorbei und bau Dir den Träger und die Koffer und den Remus an.
    Wirst Du so aber bestimmt auch alleine hinbekommen.

    Wenn Du noch ein Problem hast meld' Dich ruhig wieder.

    Gutes Gelingen und alles Gute für das kommende Jahr

    Gruß

    -Klaus-

  10. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #20
    Hey Buddy, das werd ich schon sicher alleine gut hinbekommen, hab schon soviel geschraubt, ob es n kompletter Motorumbau beim Auto war oder den Motor von ner 1-Zylinder komplett zerlegen, alles kein Thema, ich mach mich halt nur im Vorfelde gerne schon mal schlau, gerad bei meiner Q, da bin ich doch n bissel sensibler
    Hab mir heut schon mal das Rohr im Baumarkt besorgt und fertig gemacht, nur die Schrauben in M3 mit Sechskant hatten sie nicht, da muß ich nochmal zum Spezialheini hin oder muß gar nicht Inbus sein?
    Hoffe ich komm die Tage denn mal zu meiner Q hin, die steht nämlich bei meiner Tante in der Garage über Winter und das ist 30km weiter und da die Polizei noch bis 2. Januar meinen Führerschein hat...
    Aber spätestens dann bin ich da und schraub mich glücklich


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ein paar Fragen
    Von Boxerin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 18:27
  2. Mal paar Fragen
    Von Lino1908 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 16:24
  3. ein paar fragen
    Von bub88 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 18:48
  4. mal ein paar fragen...
    Von ich1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 21:48
  5. Ein paar Fragen
    Von Bobby_GS_Berlin im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 10:50