Ergebnis 1 bis 9 von 9

Montage orig. ADV Sturzbügel

Erstellt von lucky_lucke_de, 04.12.2010, 17:03 Uhr · 8 Antworten · 2.358 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard Montage orig. ADV Sturzbügel

    #1
    Hi zusammen,

    habe heute die Sturzbügel der ADV an meine 1150 GS geschraubt. Nun eine Frage dazu. Links wird der obere Teil des Bügels an 2 Schrauben (Motor und vorderer Halterahmen) befestigt. Auf der rechten Seite aber nur am vorderen Halterahmen. Finde das schon kommisch. Ist das bei der ADV auch so oder liegt das an meiner GS.

    Danke schon mal.

    Michi

  2. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    611

    Standard

    #2
    Hmm kann selber nicht genau nachschauen, da an meiner Adv. ein TT-Bügel dran ist (und beim Kauf schon dran war) ...

    Wenn Du keine Schrauben übrig hast und am Bügel selber nicht irgendwo noch was zu befestigen wäre, würde ich laienhaft sagen, dass es passt

    Edit:

    Grad beim Googeln gefunden - evtl. liefert Dir das Thema aus dem Boxerforum noch den ein oder anderen Hinweis: http://www.boxer-forum.de/dc/dcboard...d=24486&page=5

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #3
    vielleicht hilft dir die grafik ja weiter



  4. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    vielleicht hilft dir die grafik ja weiter
    Eher nicht, da sie den linken Buegelteil darstellt, bei dem die Verschraubung aussen ist (man sieht die Oese links der Zahl acht). Bei dem rechten Buegel fehlt diese Oese.
    Die Schraube rechts muss quasi dort durchgesteckt werden, wo die neun hineinzeigt. Bei den alten Buegeln sass das Rohr nur auf jener Schraube auf.

    Gruss, Dirk

  5. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #5
    Ja Dirk hat recht.
    Weiß jetzt mittlerweile das es so anscheinend original ist.

    Werde aber versuchen evtl was zu optimieren, da mich das Spiel , auch wenn es sehr gering ist, bestimmt aufregt.

    Danke aber schon mal.

  6. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von lucky_lucke_de Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    habe heute die Sturzbügel der ADV an meine 1150 GS geschraubt. Nun eine Frage dazu. Links wird der obere Teil des Bügels an 2 Schrauben (Motor und vorderer Halterahmen) befestigt. Auf der rechten Seite aber nur am vorderen Halterahmen. Finde das schon kommisch. Ist das bei der ADV auch so oder liegt das an meiner GS.

    Danke schon mal.

    Michi
    Hallo Michi,
    auch auf der rechten Seite wird er 2x befestigt.

    Die zweite Schraube geht allerdings durch das Rohr, du brauchst dazu eine ziemlich lange Ratsche oder besser Verlängerung.
    Ich hab den Bügel an der 1100GS dran und da ist kein Unterschied.
    Allerdings brauchst du dazu noch den Motorschutz ohne den geht das nicht den die Bügel werden auf den Motorschutz drauf geschraubt.

    Wenn du einen brauchst ich hab noch einen übrig .
    Bei meinem Bügel war einer dabei, was ich nicht wuste und hab mir vorher einen besorgt.

  7. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #7
    Hi,
    so hab nun etwas Licht in die Sache bekommen.

    Bei meinem Sturzbügel kann man diesen nur auf die Schraube stecken. Man kann diesen nicht anschrauben da das Rohr kpl. leer ist, also keine Möglichkeit eine Schraube zu befestigen.

    Einen Motorschutz der GSA habe ich schon. Weiß nur noch nicht wie ich diesen Hinten befestige. Bei der GS fehlen da im Gegensatz zur ADV zwei Halteösen vom Hauptständer. Wie hast Du das bei Deiner 1100ér gelößt, Rainer?

    Gruß aus Bavaria

  8. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #8
    Hallo Michi,
    das Rohr ist leer aber am Ende müste ein Loch für eine M8 Schraube sein.
    Wenn der Imbuskopf einer M8 Schraube durch geht fehlt hier die Verengung, wenn nur das Gewinde durch geht ist es richtig.

    Bei meiner 1100 sind zwei Laschen an denen der Auspuff mal befestigt war und für die Verbindung zwischen Auspuff und den Laschen hab ich mir ein Adapterblech aus Alu machen lassen.

    Wenn du mal in München bist kannst auch gern mal bei mir reinschaun.

  9. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #9
    Hi Rainer,

    leider ist das Rohr kpl. leer. Keine möglichkeit eine Schraube zu befestigen.
    Hab jetzt ein bisschen rumgebastelt so das wenigsten das Spiel weg ist.

    Den Rest per PM.


    Danke schon mal.


 

Ähnliche Themen

  1. Montage SW-Motech Sturzbügel
    Von wmadam im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 21:24
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS Orig. BMW Sturzbügel
    Von Adnenture im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 20:56
  3. Suche Orig. Sturzbügel 1150 GS
    Von MonsterQ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 21:57
  4. 1150 ADV-orig.-Sturzbügel
    Von GSAchris im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 22:56
  5. Orig. BMW Sturzbügel
    Von Jürgen Esch im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 09:05