Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Motor lässt beim Starten eine Ölwolke raus

Erstellt von Pdlion2308, 13.08.2013, 15:32 Uhr · 15 Antworten · 1.645 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    21

    Standard Motor lässt beim Starten eine Ölwolke raus

    #1
    Hallo Gemeinde,
    bei meiner R1150Gs BJ.2001 mit 45.000 Km hab ich bemerkt das beim Kaltstart eine weiße Rauchwolke, die stark nach verbrannten Öl riecht, aus dem Auspuff kommt.

    Beim fahren selbst ist nichts zu bemerken und der Ölverbrauch hält sich mit 0,25Liter auf 1t Km auch in Grenzen.

    Was könnte das eurer Meinung nach sein?

    Ventilschaftdichtungen? Kolbenringe? Oder diese "Kerzenschaftdichtungen" in der Zylinderhaube?

    Bin für alle Infos diesbezüglich Dankbar da ich meine Q noch sehr lange haben will!

    Liebe Grüße aus
    Niederösterreich
    Peter

  2. Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    38

    Standard

    #2
    Leicht bläulich oder reinweiss?

  3. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard

    #3
    Hallo Peter!
    Noch eine Frage, parkst Du auf dem Seitenständer, oder auf dem Hauptständer-Mittelständer?

    Allzeit gute Fahrt, ohne Rauchwölke !!!

  4. Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    237

    Standard

    #4
    Noch eine Frage, parkst Du auf dem Seitenständer, oder auf dem Hauptständer-Mittelständer?


    Moin,
    das kenn ich,. er parkt bestimmt auf dem Seitenständer.


    Gruß Achim

  5. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    #5
    Hallo retour,
    Vielen Dank für das rege Interesse!

    Parke meistens am Hauptständer, da ist die Wolke kleiner, manchmal auch am Hauptständer und da ist die Wolke größer.
    Die Wolke ist komplett weis riecht aber sehr stark nach verbranntem Öl.

    So stört es mich nicht weiter möchte nur einen größeren Defekt vermeiden!

    Lg
    Peter mit der Rauchenden Q ;-))

    - - - Aktualisiert - - -

    Natü4lich meinte ich das die Wolke am Seitenständer größer ist.

    Blödes Handy mit zu kleinem Bildschirm ;-)

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #6
    Das dürfte normales Kondenswasser sein, solange es nicht blau qualmt. Das Blaurauchen beim Kaltstart wurde schon den 1100ern mit Einführung der "Anti-Blaurauch-Kolben" (ja, so hießen die Dinger wirklich) 1997/ 98 abgewöhnt.

  7. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    #7
    Das kann wirklich Kondenswasser sein,
    da die Wolke wirklich reinweis ist kommt mir Öl als Verursacher eher nicht in verdacht.
    Da ich mit der Suche keine ähnlichen Themen gefunden habe war das naheliegenste einmal alle Kollegas im Forum mit meiner Frage zu "Nerven"
    )

  8. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #8
    Wie sieht das Kerzenbild aus? Rehbraun, oder dunkler?
    Verbrennt die Q Öl, wäre der Qualm dunkel bis blau.
    Gruss
    Rainer

  9. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    #9
    Hallo Oldschool
    Kerzenbild ist Rehbraun, fast schon zu hell.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #10
    Hi
    Kondenswasser stinkt im Allgemeinen nicht nach Öl (und ist nicht blau). Läge es nur am Seitenständer (oder, besser: an dessen Wirkung), dann müsste das Mopped sehr schief stehen. Das Öl läuft ja durch das schräge Teil unterhalb des Zylinders in die Ölwanne. Also müsste der Block so schief stehen, dass es in die falsch Richtung fliesst. Dabei bleibt alles was bereits in der Wanne ist auch dort (weil es da einen riesigen Absatz gibt.
    Wer selbst Ventile einstellt weiss wieviel Öl im Zylinderkopf verbleibt und wie viel Öl darin sein müsste um wenigstens die unteren Ventile zu "überfluten".
    Ich tippe auf Kolbenringe.
    Die Kerzenschaftdichtungen haben damit gar nix zu tun.
    gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Starten
    Von Roli30 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 19:03
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 19:28
  3. ABS-II beim Starten abschalten
    Von Bogdan im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 10:44
  4. 2 Ventile Probleme beim Starten der R 80 GS BJ: 93
    Von steffen1409 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 19:25
  5. Motor schlägt laut beim Starten...
    Von cofferacer im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 12:52