Ergebnis 1 bis 3 von 3

Motoröl Pennasol

Erstellt von bmwbiker1150GS, 18.02.2011, 10:46 Uhr · 2 Antworten · 3.357 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    118

    Standard Motoröl Pennasol

    #1
    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit dem Motoröl der Fa. Pennasol, 20w-50 Super Dynamic. Es stammt aus deutscher Raffinerie. Der Preis liegt im Ebay je nach Abnahmemenge bei ca. 2,50 Euro/Liter. Ein absoluter Hammerpreis.

    Laut Händlerbeschreibung ist das Motoröl für BMW-Motorräder und Harley Davidson geeignet. Die von BMW vorgeschriebene Spezifikation liegt aber nicht vor.

    Ich habe bei der Fa. Pennasol nachgefragt. Laut deren Auskunft liegt für das Motoröl keine Freigabe von BMW vor, da diese von Pennasol nie beantragt wurde. Allerdings ist dort bekannt, dass das Motoröl von vielen BMW-Fahrern genutzt wird.

    Vielleicht nutzt es ja auch einer von euch.


    Gruß Wendelin

  2. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    59

    Standard

    #2
    Hallo,
    ganz im Ernst, glaubst du wirklich, dass das nen anderes Zeug ist als bei Castrol, Motul und Co.? Pennasol ist nicht schlecht, genauso wenig, wie die anderen, es mag sicherlich total Billigbrühen geben, aber dazu gehört das hier nicht. Ich könnte darüber noch einiges berichten, aber das lass ich an dieser Stelle einfach mal.
    Letztlich ist alles nur Werbung, besser oder schlechter gibts nicht wirklich, das subjektive Empfinden wird durch Glaube auch verändert. So sagen manche, dass dieses oder jenes Öl den Motor runder laufen lässt, oder man weicher kuppeln kann.
    Mit Pennasol machst du definitiv nix falsch.
    MfG
    Daniel

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #3
    Hi
    BMW schreibt ja keine "BMW-Spez" vor (wie z.B. VW), sondern eine allgemein gültige Einstufung nach DIN /SAE. Die allgemeine Einstufung ist erfüllt. Faustregel: Was für VW taugt funktioniert bei allen anderen auch.
    Wenn das Zeug diese erfüllt: Rein damit
    Wobei ich noch nie von dieser Marke gehört habe und selber seit Jahren günstiges LiquiMoly (ca 4 EUR / l) einfülle. Deutscher Betrieb, deutscher Inhaber, produziert ausschliesslich in DE (soweit ich weiss in UL ind SB) UND ist sogar BMW Lieferant. Befriedigt aber auch meine VW- und Renault- und Gordinimotoren
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Motoröl
    Von Alt Biker im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 14:39
  2. Motoröl
    Von Thomas123 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 21:00
  3. Motoröl
    Von www.lindlerhof.at im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 15:21
  4. Motoröl
    Von 1200erter-GSler im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 09:14
  5. Motoröl
    Von BMWHP2 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 06:17