Ergebnis 1 bis 7 von 7

Motorschutz

Erstellt von Hendrix, 24.04.2015, 17:57 Uhr · 6 Antworten · 817 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    25

    Beitrag Motorschutz

    #1
    Hallo!

    Wenn ich dieses Bild aus dem BMW Ersatzteilkatalog richtig interpretiere...

    50052.jpg

    ...bleibt die innere (obere) Motorschutzplatte beim Ölwechsel am Motor und hat ein Loch für den Ölablass.

    Ist das so?

    Und die Gummipuffer gehören zwischen die beiden Platten.
    Oder?

    Bei meiner GS waren nämlich die beiden Platten unterhalb der Gummipuffer direkt aufeinander geschraubt.
    Da mir bei dieser Anordnung die obere Platte ziemlich sinnfrei erschien, hab ich sie gar nicht wieder eingebaut (nach dem Motto: was ich nicht verstehe, bleibt ab ).

    Das Bild habe ich erst danach gesehen.

    Die äußere Platte reicht aber auch, oder? Habe auf dem täglichen Weg zu Arbeit kaum Geröllfelder...

  2. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    772

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Hendrix Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Wenn ich dieses Bild aus dem BMW Ersatzteilkatalog richtig interpretiere...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	50052.jpg 
Hits:	150 
Größe:	16,0 KB 
ID:	161423

    ...bleibt die innere (obere) Motorschutzplatte beim Ölwechsel am Motor und hat ein Loch für den Ölablass.

    Ist das so?
    Nein, bleibt nicht dran.

    [/QUOTE]
    Und die Gummipuffer gehören zwischen die beiden Platten.
    Oder? [/QUOTE]

    Nein sind am Motor.

    [/QUOTE]
    Bei meiner GS waren nämlich die beiden Platten unterhalb der Gummipuffer direkt aufeinander geschraubt.
    Da mir bei dieser Anordnung die obere Platte ziemlich sinnfrei erschien, hab ich sie gar nicht wieder eingebaut (nach dem Motto: was ich nicht verstehe, bleibt ab ).

    Das Bild habe ich erst danach gesehen.

    Die äußere Platte reicht aber auch, oder? Habe auf dem täglichen Weg zu Arbeit kaum Geröllfelder...[/QUOTE]

    Wenn sie fest ist kannst es so lassen.
    Bei der ADV ist auch nur eine.

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #3
    platten Gehören Aufeinander und die Gummi Puffer Zwischen Motor und Platten
    Zum ölwechsel musst du die eh abmachen sonst geht der ölfilter nicht raus

  4. Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    25

    Standard

    #4
    OK, danke, dann war ja alles richtig verbaut. Kam mir nur komisch vor, dass die Platten direkt aufeinander liegen.
    Das mit dem Ölfilter ist natürlich klar - kurzer Denkfehler meinerseits.

    Ohne die kleine Platte ist meine GS jetzt gefühlte 200 g leichter. Fährt sich gleich deutlich spritziger...

  5. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    888

    Standard

    #5
    Hallo,
    welche Funtion hat die (innere) Platte denn bei der 1150GS ? Bei meiner 1150Adv. war immer nur eine Platte .
    Benny

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #6
    Hi
    Bei den GS sind es zwei dünne, bei der GSA ist es eine dicke Platte.
    Man kann von der Überlegung ausgehen, dass zwei dünne, mit etwas Abstand montierte Platten die gleiche Stabilität haben wie eine dicke ohne Zwischenraum (aber leichter sind). Allerdings gilt das nur wenn die Platten a) starr verbunden und nicht nur verschraubt sind und b) bei dieser Grösse nicht nur 4 Verbindungen bestehen sondern ("pi x Daumen") wenigstens 9.
    In der Praxis sind zwar etliche GSen mit Schutzbügeln, Kuhfängern und Verstärkungen an allen Ecken und Enden ausgerüstet, sehen aber nie auch nur annähernd Gelände ausser einem Schotterweg.
    gerd

  7. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #7
    Hallo,

    immerhin wiegen die beiden Platten, incl. Befestigungsschrauben und Hülsen , rund 1,220 kg.
    Da ich aber nicht zur Hardcore-Gelände-Fraktion gehöre, sehe ich den Sinn der Platten bei meiner Q eher darin, dass der Unterboden besser gegen Teerklumpen , lose Steine, Sand/Dreck geschützt wird - wenn ich mir so anschaue was sich da mir jedes Jahr so ansammelt....
    Wobei dies dem Motorblockboden sicherlich nicht allzu viel ausmachen würde. Lediglich beim Ölfilter sehe ich eine gewisse Empfindlichkeit gegen Steine die dagegen schlagen könnten und ggf. Risse oder Löcher im Filterboden verursachen könnten...?
    Und optisch sieht es besser mit Platte aus.
    Aber die 2. Platte (innere) kann sicherlich weg bleiben.

    Gruß
    Rainer


 

Ähnliche Themen

  1. Motorschutz
    Von jayjay im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 09:46
  2. Motorschutz und BMW-Sturzbügel entfernen wg. Ölwechsel?
    Von Maddin im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 13:10
  3. Kennt jemand den "neuen" Motorschutz
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 10:51
  4. Motorschutz Selbstbau
    Von peti.h im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 20:31
  5. Motorschutz für R 1200 GS
    Von sjgo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 16:39