Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Motorschutzbügel und Zylinderschutz für R1150GS Bj 2002

Erstellt von hurra_endlich_ne_1150GS, 11.03.2015, 19:10 Uhr · 25 Antworten · 4.571 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    17

    Standard Motorschutzbügel und Zylinderschutz für R1150GS Bj 2002

    #1
    Moinmoin,

    hat hier jemand Erfahrung mit diesem SW-MOTECH Crashbar ?

    Zuverlässiger Sturzbügel für BMW R1150GS, zum Schutz des Motorrades.

    Momentan tendiere ich zum SW-MOTECH Bügel in Kombination mit den WUNDERLICH Ventildeckel- & Zylinderprotectoren (Wunderlich Ventildeckel- & Zylinderprotektoren)
    bzw. den TT Zylinderschutz (Zylinderschutz Aluminium spezial BMW R 850/1100/1150 GS - Fahrzeugschutz - Schutz - Fahrzeugausstattung | Touratech AG)

    Ist die Kombination Motorschutzbügel + Zylinderschutzbügel sinnvoll?

    Habe auf einer U.S. Seite das unten angehängte Bild gefunden, ohne den zusätzlichen Zylinderschutz sähe das doch wesentlich "anders" aus ...

    Was habt ihr denn als Zylinderschutz verbaut? Euere Erfahrungen?

    Hab bisher nur TT, Wunderlich und SW-motech als Hersteller von Motorschutzbügeln u. Zylinderschutzbügeln ausmachen können ... gibts evtl. noch andere?

    Danke fürs Lesen,

    Gruß

    Michael
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sw-motech-bmw-crash-bars-scuffed.jpg  

  2. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #2
    Moin,
    die Wunderlich Zylinder-dinger kann ich Dir nicht empfehlen. Hab ich derzeit noch dran und die sind eher spiddelig, alles andere als vertrauensweckend. Die TT-Teile bekomme ich nächste Woche von Jükel , da könnte ich dir dann Ende nächster Woche was zu sagen, wenn ich dazu komme die Teile zu montieren...
    Gestänge und so hab ich nix montiert, gewichtsoptimiert halt, darf halt nicht auf die Fresse fliegen!

  3. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #3
    Hallo Michael !

    Ich hab auf meiner 2003er 1150 GS ( 120.000 km ) die Touratech Bügel und den Zylinderschutz von TT drauf, funktionieren prima auch in der Praxis....

    Es ist eher eine Geschmacksfrage, ob Du die Zylinderschutzbügel draufgibst, denn der TT Motorschutzbügel schützt die Zylinder ohnehin, zumindest bei Umfallern und Rutschern.

    Und mit den Motorschutzbügeln fällt die 1150er auch nicht mehr auf die Blinker, die sonst jedesmal im Eimer sind.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2055.jpg 
Hits:	1076 
Größe:	441,6 KB 
ID:	156072

    Für Servicearbeiten lassen sie sich durch das Lösen weniger Schrauben einfach wegklappen, = Service- Arbeitszeitersparnis.

    Ich wünsch Dir, daß Du sie nie brauchen wirst, aber wenn, dann halten sie Einiges aus.

    LG Günther

  4. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #4
    Schoen zu lesen, dass Deine Maschine 120 tkm hat. Meine Adv hat knapp 80 tkm und ich hab vor kurzem beschlossen, sie zu behalten und hoffentlich noch lange zu fahren.
    Schoenes Foto!

    Mac

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von hurra_endlich_ne_1150GS Beitrag anzeigen

    Hallo
    hilft zwar nicht, aber diese Dinger sind ja schon vor Hässlichkeit schön.
    Sehen aus wie die Bastelarbeit eines Anfängers und ich meine nicht nur den Anstrich.

    Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und die von BMW nehmen, die sind verchromt
    aber nicht glänzend.
    Gruß

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #6
    Sind die von BMW nicht auch aus Edelstahl?

    Ich hab zwar die Bügel von TT dran, aber eher um für die seitlichen Tanktaschen einen unteren Befestigungspunkt zu haben. Und als Bergehandgriff. Die von SW sind einfach grottig. Rein optisch gesehen. In der hässlichen Art gibt es mehrere. . .

  7. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    188

    Standard

    #7
    Moin Michael,

    ich habe die Sturzbügel von SW Motech und bereits 2 Umfaller mit vollem Gepäck hinter mit, der Lack ist etwas zerkratzt, mehr ist nicht. Die Lackqualität ist allerdings mau, er bekommt Risse in den Biegungen mit der Zeit. Die Dinger haben noch einen grossen Vorteil bei langen Autobahnetappen, Du kannst Die Beine drauflegen, das ist mal für 10 min. unglaublich entspannend! Über Geschmack brauchen wir hier nicht zu diskutieren, ich würde sie wieder anbauen! Ach ja, beim Ölwechsel muss die untere Strebe weg, beim Rippenriemenwechsel muss etwas mehr ab, aber so oft wechselt man den ja auch nicht!

    Gruss, Rainer

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Sind die von BMW nicht auch aus Edelstahl?
    .
    Hallo
    das kann sein, aber die sind verchromt und nicht blank, sehen aus als wäre der Chrom
    aufgespritzt.
    Ich hatte die mal gehabt, ein Nachteil ist die erforderliche Demontage beim Oelwechsel.

    Ich habe jetzt die orig. ADV Bügel, Nachteil, man braucht etwas Zeit bis man
    das Schienbein abgehärtet hat.

    Gruß

  9. Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    #9
    Hallo,
    ich habe den Zylinderschutz von TT und die originalen Sturzbügel an meiner ADV. Von der Qualität der Wunderlichprodukte war ich echt enttäuscht und werde dort nichts mehr bestellen. Hatte mir bei Wunderlich für den Preis ähnliche Qualität wie bei TT versprochen, aber weit gefehlt. TT testet seine Produkte, bevor sie in Produktion gehen und darauf verlasse ich mich auch.

  10. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    17

    Standard

    #10
    Was haltet ihr von diesem Teil:
    Sturzbügel / Schutzbügel Heed BMW R 1150 GS 99-04 Crash Bars - Bunker, silber | eBay

    Hat jemand Erfahrung damit?

    Gruß

    Michael


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Motorschutzbügel für R1150GS Bj 2002
    Von hurra_endlich_ne_1150GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 13:41
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) SR-Racing Komplettanlage und Zylinderschutz für BMW R 1200 GS Bj. '10-12
    Von Heinemann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 10:02
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 16:19
  4. Kompatibilität von Rädern für r1150gs, Bj.03 mit BKV+ABS
    Von osgs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 12:59
  5. Biete Reparaturanleitung und Oelfilter für R1150GS
    Von africa75 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 21:37