Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Motorsteuergerät

Erstellt von casi, 29.03.2011, 18:13 Uhr · 18 Antworten · 1.618 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #11
    Hi
    Das was "die Olle" tat hatte ich bereits versucht. Gleiches Resultat!
    gerd

  2. Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    275

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Das was "die Olle" tat hatte ich bereits versucht. Gleiches Resultat!
    gerd
    Dachte ich mir schon...
    und nu?
    Mich auf die Angaben vom Verkäufer velassen und auf gut Glück reinschrauben und starten?
    Was könnte denn im schlimmsten Fall passieren?
    Loch im Kolben?

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #13
    Hi
    Ob Du Dich auf irgendjemandes Aussage verlassen willst kannst nur Du entscheiden. Wir alle kennen die Vorgeschichte nicht. Wenn es ein Händler ist hast Du Gewährleistung, ist es der "Rest" einer entgleisten "S" dann passt's ja, ist es kein Händler, sondern ein "Händler", also nur einer der viel bei Ebay kauft und das was er nicht braucht wieder verkauft und vergessen hat diesen Handel beim FiAmt zu melden, dann würde ich einen Nachweis fordern oder ihm das Ding mit Dank zurückschicken.
    "Hätte wenn vielleicht" ist Dein Risiko. Auch dann wenn wir alle hier jetzt sagen "kann nicht viel passieren".
    gerd

  4. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    18

    Standard Steuergerät für 1150 GS Bj.1999

    #14
    Hallo,

    jetzt werde ich nervös.
    Ich habe gerade bei ebay ein Steuergerät mit der
    BOSCH T-Nr. 0261 206 173 und BMW Nr. 7 654 244 gekauft (180,- Euro)

    Ich hoffe das passt.

    CU
    Sven

  5. Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    275

    Standard

    #15
    Tja, das ist ja gerade die Sache!
    Hoffnung ist gut! Kontrolle ist besser!!!
    Wie kriegt man denn nu raus, ob die Ersatzteile auch zur Mopete passen?

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #16
    Hi
    Inzwischen bin ich schlauer.
    Gestern war ich dabei als ein Steuergerät, exakt wie auf dem Foto zu sehen (made in Germany), aus einer 1150GS ausgebaut wurde.
    Der bei BMW ordentlich gekaufte Ersatz (made in Spain) hat jetzt eine andere Nummer die ich aber mangels Schreibgerät und Eile nicht mehr weiss. Wenn ich die Fotos die ich mit einer fremden Kamera gemacht habe gemailt bekommen habe, kann ich auch das sagen.
    gerd

  7. Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    #17
    Und Casi,

    haste es nun schon eingebaut? Oder traust Du Dich nicht?

    Gruß
    H. aus S.

  8. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    18

    Standard

    #18
    Hi Casi,

    woher weist Du, dass Dein Steuergerät kaputt ist?
    Woran hast DU es festgestellt?

    Interessiert mich, weil bei mir ja nur die Abgaswerte daneben liegen
    (und die TUEV's dieser Welt nicht mitspielen)

    CU
    Sven
    (Immer noch in der Hoffnung, dass es wirklich das Steuergerät ist,
    und das Bestellte auch läuft und den Fehler behebt)

  9. Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    275

    Standard

    #19
    *hüstel*
    eingebaut habe ich die CDI noch nicht. Mein Tank ist noch randvoll und muß erst von mir leer gefahren werden, damit ich den leeren Tank einfacher runterbekomme.
    Hatte schon damit geliebäugelt, einfach über die Benzinpumpe und einem Schlauchadapter und den Benzintankschnellverschlüsse und der Benzinpumpe den Tank leerzupumpen. Eine konkete Durchführungsidee habe ich noch nicht, zumal mir noch ein entsprechender Benzintankschnellverschluss mit Benzinschlauch fehlt.
    Hat das schon jemand so gemacht?
    @SveMo
    Die CDI soll als Tuningversuchballon eingesetzt werden.
    Mein Tuningchip, den ich besorgt habe, soll in die angeprochende CDI eingebaut werden.
    Meine Original-CDI wollte ich unangetastet lassen, um immer wieder auf der Originalzustand zurückzubauen.
    apropos...
    Wenn ich mit dem Tuningchip das Zündkennfeld sowieso verändere, müßte dann es nicht egal sein, von welcher 1150er die CDI stammt?
    Hauptsache es ist halt keine EZ, oder?


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wieviel kostet ein Motorsteuergerät
    Von gerald8698 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 16:04
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS Motorsteuergerät und Motorschutz
    Von Voggel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 16:49
  3. Pinbelegung Motorsteuergerät
    Von bmw_anfänger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 11:26
  4. Softwareupdate Motorsteuergerät
    Von trapi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 12:20