Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

MTEC-Windschild

Erstellt von Marius, 23.03.2010, 14:56 Uhr · 16 Antworten · 1.798 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    131

    Standard MTEC-Windschild

    #1
    Hallo Forum,

    habe an meine Q jetzt das Windschild von MTEC montiert und möchte Euch das Teil kurz vorstellen!
    Ich persönlich finde die neue Optik gelungen und kann mich auch nicht über die Eigenschaften beim Fahren beschweren.

    Bei meinen 180 cm sitze ich zwar mehr im Wind als mit dem Serienschild habe aber ansonsten unter keinerlei Verwirbelungen etc. zu leiden, allerdings ist die kurze Scheibe beim Fahren lauter.

    Ich benutze das Teil hauptsächlich zum "Enduro fahren" und kann es bei Bedarf schnell gegen eine zweite Stirnabdeckung und die Originalscheibe austauschen.


    Ich bin zufrieden!

    Ist natürlich nur meine subjektive Meinung!

    Viele Grüße

    Marius
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild0290.jpg   bild0289.jpg  

  2. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #2
    Hallo Marius,

    ich habe Deine Bilder erst jetzt gesehen, sieht echt gut aus. Du hatest in einem anderen Beitrag ja schon darüber beroichtet.
    Wie hast Du die Schrauben von Innen befestigt, so dass Du das Schild von oben ausschrauben kannst?
    Hast Du Dich für eine einzige Stellung festgelegt, oder variabel eingebaut?

    Kannst Du evt. noch ein Bild von weiter weg von der Seite machen, der Gesamteindruck würde mich interessieren.

  3. Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    131

    Standard Windschild

    #3
    Hallo Brösel,

    Die Löcher für die Schrauben habe ich mit einem "Dremel" quadratisch ausgefräst. Am Ende des Gewindes haben die Schrauben einen eckigen Übergang und halten somit beim An- und Abschrauben des Schildes bombenfest.

    Die Stellung des Schildes habe ich nicht wirklich geplant. So wie es jetzt ist schien es mir optisch gefällig und es stellte sich heraus, dass es auch ergonomisch passte!

    Das Ganze variabel zu gestalten, übersteigt wohl meine Schrauberfertigkeiten. Ich fand das Ausmessen der Bohrlöcher schon so fürchterlich!

    Wenn Du noch ein anderes Bild brauchst, sag einfach Bescheid.

    Gruß

    Marius
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild0293.jpg   bild0291.jpg  

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard Wieso MTEC?

    #4
    Hi Marius.

    Wieso MTEC? Die Stirnabdeckung sieht (abgesehen von der Farbe) doch genauo aus, wie das Original. Der Aufsatz ist das Oberteil der MRA-Varioscreen.

  5. Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    131

    Standard MRA Vario-Screen

    #5
    Hallo auch,

    da hast Du vollkommen Recht es ist genau das Teil! Leider wußte ich das vorher nicht und hatte auch vermutet, dass die Firma MTEC spezielles Anbaumaterial mitliefert! --> Fehlanzeige!

    Die haben die Scheibe aber inzwischen aus dem Programm genommen! Bei Ebay kann man die gesamte Vario Screen sicher günstiger bekommen!

    Mir gefällt es trotzdem!

    Die Stirnabdeckung ist original, darum ging es bei dem "Umbau" auch nicht!

    Gruß

    Marius

  6. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    294

    Standard Selbstgebaut.....

    #6
    Hallo,
    ich habe nachdem ich das Teil auf der M-Tech Seite gesehen hab.
    Meine Varioscreen abgebaut , meine Ersatzadeckung genommen und das Oberteil der MRA-Scheibe draufgeschraubt
    ( mit dem orig. Befestigungsmaterial nachdem ich einen schönen Schlitz in die Abdeckung gefeilt hab ).
    Rein vom Bild her sitzt meine Scheibe aber 2 cm tiefer ( muss ich aber morgen nochmal gucken).
    Das Ergebniss ist beachtlich.
    So ruhig wars auf der GS noch nie.
    Bin 1,84 gross , Sitzbank ganz oben und meine Bank ist ca 2 cm. aufgepolstert.
    Also Kopf im Wind , aber Ruhe ist.
    Probierts mal aus.
    Gibts das Oberteil vieleicht sogar einzeln??

  7. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #7
    Hi,

    ja das Oberteil gibt es auch einzeln, hatte ich zuerst, hab' dann aber die ganze Scheibe gekauft, da mir die Befestigung nicht so gefallen hat.
    Dass die Muttern nach oben stehen finde ich nicht so ganz schön.
    Derzeit fahre ich nur mit dem Unterteil, Geräusche sind ok, da Kopf überwiegend im Wind.

  8. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    294

    Standard Tja...

    #8
    Tja, die Haltemuttern sind nicht schön.....
    Aber einen Tod muss man sterben...

    Gruss Achim

  9. Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    131

    Standard Verschraubung

    #9
    Zitat Zitat von junka2005 Beitrag anzeigen
    Tja, die Haltemuttern sind nicht schön.....
    Aber einen Tod muss man sterben...
    Hallo,

    die mitgelieferten Kunststoffmuttern waren mir auch zu groß, deshalb habe ich sie gegen schwarz lackierte Edelstahlhutmuttern ausgetauscht die wesentlich kleiner sind und sich zumindest nicht von jedermann mit der Hand abschrauben lassen.

    Gruß

    Marius

  10. Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    168

    Standard

    #10


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank Komfort BMW GS 1100 GS 1150 Fa. MTEC
    Von Toecutter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 10:21
  2. Xenon von Mtec
    Von Schweizer-Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 19:55
  3. Zach/Mtec Tornado I für R1200GS
    Von Scrat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 09:24